28 Januar 2020

ÖSV News: Österreichs Slalom-Asse bereit für das Nightrace

ÖSV News: Österreichs Slalom-Asse bereit für das Nightrace
ÖSV News: Österreichs Slalom-Asse bereit für das Nightrace

Nur zwei Tage nach dem Slalom in Kitzbühel steht für das ÖSV-Team das nächste Heimspektakel auf dem Programm: Das Nightrace in Schladming. Mit dem starken zweiten Platz von Marco Schwarz in Kitzbühel ist dem Kärntner der erste Podestplatz am Ganslernhang gelungen. Auf der Planai wartet er ebenfalls noch auf einen Platz am Stockerl. Seine bisherigen Platzierungen in Schladming: Platz fünf 2019, Elfter 2018 und 18. 2017. Die offizielle FIS Startliste und die Startnummern für den Slalom der Herren in Schladming, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!

Marco Schwarz: „Das Gefühl wie vor der Verletzung ist wieder da, jetzt kann ich richtig attackieren. Für ganz vorne fehlen Nuancen, ich werde weiter dranbleiben und Gas geben. Schladming taugt mir, bin dort in die Schule gegangen und habe sehr gute Erinnerungen vom Vorjahr. Ich freue mich richtig darauf.“

Michael Matt meldete sich, nach längerer Durststrecke wieder zürck und konnte in Kitzbühel wieder ein starkes Ergebnis einfahren. Platz sechs macht Lust auf mehr in Schladming. Im Vorjahr wurde der Arlberger 13.

Der Überraschungsmann von Kitzbühel, Adrian Pertl, darf nach 2018 zum zweiten Mal auf der Planai an den Start gehen. Mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang in Kitzbühel sorgte der 23-jährige Kärtner für Furore.

Adrian Pertl: „Ich denke Schladming wird mir ganz gut liegen. Ich bin dort in die Schule gegangen, daher kenn ich es gut. Ich freue mich schon.“

Manuel Feller kommt immer besser in Form und konnte mit Rang 13 in Kitzbühel wieder in die Top 15 fahren. An Schladming hat der Fieberbrunner gemischte Gefühle: Im Vorjahr schied er im ersten Durchgang aus, davor gab es zwei starke Ergebnisse mit Rang 8 (2018) und Rang 6 (2017).

Marc Digruber schied im Kitz-Slalom leider im zweiten Durchgang aus. Dennoch zeigt er sich mit der Entwicklung zufrieden und wird in Schladming wieder voll angreifen. An die Planai hat Digruber gute Erinnerungen. Im Vorjahr wurde er starker Siebenter und 2016 holte er Platz 10.

Fabio Gstrein konnte seine gute Form auch in Kitzbühel bestätigen und belegte Rang 16. In Schladming wird er zum zweiten Mal an den Start gehen. Im Vorjahr konnte er sich als 66. nicht für den zweiten Lauf qualifizieren. Heuer soll es klappen.

Johannes Strolz schaffte in Kitz leider nicht den Sprung in den zweiten Durchgang. In Schladming soll das wieder gelingen. Im Vorjahr ging der Vorarlberger zum ersten Mal auf der Planai an den Start und wurde gleich starker 20.

Matthias Graf wartet in dieser Saison noch auf seine ersten Weltcuppunkte. In Schladming will der Dornbirner wieder attackieren und den Sprung in den zweiten Lauf schaffen.

Quelle: www.OESV.at

Verwandte Artikel:

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek Vorbericht, Startliste und Liveticker

Während man in Lake Louise mit einer Sturm- und Schlechtwetterfront zu kämpfen hat, wird sich Beaver Creek für die Ski Weltcup Herren mit Sonne und frühlingshaften Temperaturen präsentieren. Apropos Lake Louise, da in Kanada der Super-G der Herren abgesagt werden musste, und dieser am Donnerstag auf der „Birds of Prey“ nachgetragen wird, haben die Speedpiloten… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start: 19.00 Uhr weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Das Lake Louise Organisationskomitee und die FIS sind erleichtert, dass man am Dienstag ein Abfahrtstraining über die Bühne bringen konnte, und so der „Doppelabfahrt“ am Freitag und Samstag nur noch schlechtes Wetter einen Strich durch die Planung machen könnte. Am Mittwoch und Donnerstag stehen noch zwei Trainingsläufe auf dem Programm, laut Wettervorhersage könnten diese jedoch… LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 20.30 Uhr weiterlesen

Sofia Goggia knallt in Lake Louise die erste Abfahrtstrainingsbestzeit in den Schnee (Foto: © Atomic Austria GmbH)
Sofia Goggia knallt in Lake Louise die erste Abfahrtstrainingsbestzeit in den Schnee (Foto: © Atomic Austria GmbH)

Lake Louise – Nachdem in der vergangenen Wochenende die Speed-Herren in Lake Louise an den Start gingen und nur ein von drei vorhergesehenen Rennen austragen konnten, sind nun die Speed-Damen in Kanada im Einsatz. Am heutigen Dienstag ging der erste Abfahrtsprobelauf über die Bühne. Die Italienerin Sofia Goggia war in einer Zeit von 1.51,96 Minuten… Sofia Goggia knallt in Lake Louise die erste Abfahrtstrainingsbestzeit in den Schnee weiterlesen

FIS erteilt grünes Licht für Damenrennen in St. Moritz, trotzdem wackeln die Rennen
FIS erteilt grünes Licht für Damenrennen in St. Moritz, trotzdem wackeln die Rennen

St. Moritz – Die Organisatoren der bevorstehenden Weltcuprennen der Damen in St. Moritz konnten nur kurz aufatmen. Die FIS erteilte ihnen anlässlich der obligaten Schneekontrolle das grüne Licht. So hätten die Einsätze im Engadin ohne Probleme über die Bühne gehen können. Sowohl am 11. als auch am 12. Dezember 2021 soll in der Schweiz zwei… FIS erteilt grünes Licht für Damenrennen in St. Moritz, trotzdem wackeln die Rennen weiterlesen

Ski Weltcup News: Marco Odermatt ist der heißeste Kandidat, wenn es um die Kristallkugel geht
Ski Weltcup News: Marco Odermatt ist der heißeste Kandidat, wenn es um die Kristallkugel geht

Beaver Creek – Auch wenn in Lake Louise zwei der drei Speedrennen abgesagt wurden und auf die Speed-Herren mit gleich vier Einsätzen ein Mammutprogramm in Beaver Creek wartet, wird Marco Odermatt aus der Schweiz als der bevorstehende Gesamtweltcupsieger gehandelt. Der ehemalige norwegische Skitrainer Marius Arnesen, der als fachkundiger Kommentator im Pay-TV aktiv ist, kennt sich… Ski Weltcup News: Marco Odermatt ist der heißeste Kandidat, wenn es um die Kristallkugel geht weiterlesen

Banner TV-Sport.de