25 Januar 2020

ÖSV NEWS: Österreichs Slalom-Asse sind bereit für Kitzbühel

ÖSV NEWS: Österreichs Slalom-Asse sind bereit für Kitzbühel
ÖSV NEWS: Österreichs Slalom-Asse sind bereit für Kitzbühel

Am Sonntag steht zum Abschluss des 80. Hahnenkammrennes der Slalom-Klassiker auf dem Ganslernhang am Programm.

Das Team von Marko Pfeifer konnte die letzten Tage optimal nützen und sowohl in Going, als auch in Kössen hervorragende Verhältnisse vorfinden. Der Hang in Going hat eine ähnliche Geländestruktur wie der Ganslerhang in Kitzbühel. Jener Kössen ist aufgrund seiner Steilheit gut geeignet die Bedingungen von Schladming zu simulieren. Das Team zeigt sich durchwegs zufrieden mit der Trainingswoche und blickt nun voller Vorfreue auf die beiden Heimrennen in Kitzbühel und in Schladming.

Marko Pfeifer, Slalom Cheftrainer: „Wir konnten die letzten Tage gleich auf zwei tollen Strecken trainieren können: In Going und in Kössen. Beide passen sehr gut für die kommenden Rennen. Wir konnten sehr individuell und intensiv trainieren. Dabei konnten wir auch super auf jeden einzelnen Athleten eingehen. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Trainingswoche, es ist richtig etwas weitergegangen. Wir freuen uns auf den Slalom in Kitzbühel.“

Marco Schwarz: „Wir haben sehr gut trainiert und dabei auch das Gelände vom Ganserlnhang simulieren können. Ich weiß, dass unser gesamtes Team sehr schnell Skifahren kann und wir ganz vorne mitfahren können.“

Fabio Gstrein: „Es ist mein drittes Antreten hier in Kitzbühel und man lernt immer etwas dazu. Ich hoffe auf ein lässiges Rennen mit einer super Stimmung. Ich probiere an die letzten Ergebnisse anzuschließen und will zwei super Läufe runterbringen.“

Marc Digruber: „Meine Formkurve schaut derzeit wieder nach oben und ich freue mich auf die zwei Heim-Klassiker.“

Das ÖSV-Aufgebot für den Slalom: Marc Digruber, Manuel Feller, Mathias Graf, Fabio Gstrein, Michael Matt, Adrian Pertl, Marco Schwarz, Johannes Strolz

Start des 1. Durchganges am Ganslerhang ist um 10:30 Uhr. Die Entscheidung fällt ab 13:30 Uhr. Die offizielle FIS Startliste und die Startnummern für den Slalom der Herren in Kitzbühel, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!

Verwandte Artikel:

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek Vorbericht, Startliste und Liveticker

Während man in Lake Louise mit einer Sturm- und Schlechtwetterfront zu kämpfen hat, wird sich Beaver Creek für die Ski Weltcup Herren mit Sonne und frühlingshaften Temperaturen präsentieren. Apropos Lake Louise, da in Kanada der Super-G der Herren abgesagt werden musste, und dieser am Donnerstag auf der „Birds of Prey“ nachgetragen wird, haben die Speedpiloten… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start: 19.00 Uhr weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Das Lake Louise Organisationskomitee und die FIS sind erleichtert, dass man am Dienstag ein Abfahrtstraining über die Bühne bringen konnte, und so der „Doppelabfahrt“ am Freitag und Samstag nur noch schlechtes Wetter einen Strich durch die Planung machen könnte. Am Mittwoch und Donnerstag stehen noch zwei Trainingsläufe auf dem Programm, laut Wettervorhersage könnten diese jedoch… LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 20.30 Uhr weiterlesen

Sofia Goggia knallt in Lake Louise die erste Abfahrtstrainingsbestzeit in den Schnee (Foto: © Atomic Austria GmbH)
Sofia Goggia knallt in Lake Louise die erste Abfahrtstrainingsbestzeit in den Schnee (Foto: © Atomic Austria GmbH)

Lake Louise – Nachdem in der vergangenen Wochenende die Speed-Herren in Lake Louise an den Start gingen und nur ein von drei vorhergesehenen Rennen austragen konnten, sind nun die Speed-Damen in Kanada im Einsatz. Am heutigen Dienstag ging der erste Abfahrtsprobelauf über die Bühne. Die Italienerin Sofia Goggia war in einer Zeit von 1.51,96 Minuten… Sofia Goggia knallt in Lake Louise die erste Abfahrtstrainingsbestzeit in den Schnee weiterlesen

FIS erteilt grünes Licht für Damenrennen in St. Moritz, trotzdem wackeln die Rennen
FIS erteilt grünes Licht für Damenrennen in St. Moritz, trotzdem wackeln die Rennen

St. Moritz – Die Organisatoren der bevorstehenden Weltcuprennen der Damen in St. Moritz konnten nur kurz aufatmen. Die FIS erteilte ihnen anlässlich der obligaten Schneekontrolle das grüne Licht. So hätten die Einsätze im Engadin ohne Probleme über die Bühne gehen können. Sowohl am 11. als auch am 12. Dezember 2021 soll in der Schweiz zwei… FIS erteilt grünes Licht für Damenrennen in St. Moritz, trotzdem wackeln die Rennen weiterlesen

Ski Weltcup News: Marco Odermatt ist der heißeste Kandidat, wenn es um die Kristallkugel geht
Ski Weltcup News: Marco Odermatt ist der heißeste Kandidat, wenn es um die Kristallkugel geht

Beaver Creek – Auch wenn in Lake Louise zwei der drei Speedrennen abgesagt wurden und auf die Speed-Herren mit gleich vier Einsätzen ein Mammutprogramm in Beaver Creek wartet, wird Marco Odermatt aus der Schweiz als der bevorstehende Gesamtweltcupsieger gehandelt. Der ehemalige norwegische Skitrainer Marius Arnesen, der als fachkundiger Kommentator im Pay-TV aktiv ist, kennt sich… Ski Weltcup News: Marco Odermatt ist der heißeste Kandidat, wenn es um die Kristallkugel geht weiterlesen

Banner TV-Sport.de