Home » Alle News, Herren News

ÖSV NEWS: Pinturault gewinnt vor Hirscher

Marcel Hirscher ist mit Rang zwei zufrieden.

Marcel Hirscher ist mit Rang zwei zufrieden.

Wie schon in der vergangenen Woche gewinnt auch heute Alexis Pinturault den Riesentorlauf in Val d’Isere. Der Franzose siegte auf der Face de Bellevarde vor Marcel Hirscher und dem Norweger Henrik Kristoffersen. Zweitbester Österreicher wurde erneut Philipp Schörghofer mit Rang 6.

„Im ersten Durchgang habe ich mich leider selber ein wenig disqualifiziert, der zweite Durchgang war schon viel besser. Mit dem Gesamtresultat bin ich sehr zufrieden“, so Hirscher nach dem Rennen, der im Gesamtweltcup 76 Punkte vor Pinturault in Führung liegt.

Philipp Schörghofer konnte sich nach Rang sieben vergangene Woche erneut steigern und wurde heute sehr guter Sechster: „Mich zipft es an, dass ich es nicht durchziehe. Es ist aber ein nächster Schritt Richtung Podest. Jetzt freue ich mich auf Alta Badia.“

Roland Leitinger konnte seinen vierten Zwischenrang nicht verteidigen und klassierte sich im Endresultat auf Rang elf. Mit Christoph Nösig (15.) konnte sich noch ein weiterer ÖSV-Athlet in den Punkterängen klassieren.

Der Tiroler Manuel Feller schied bereits im ersten Durchgang aus. Die weiteren Österreicher: Marcel Mathis, Marco Schwarz, Daniel Meier und Christian Hirschbühl konnten sich nicht für den zweiten Durchgang qualifizieren.

Morgen Sonntag (1.DG 09.30/2.DG 12.30 Uhr) steht auf der sehr anspruchsvollen und eisigen Face de Bellevarde in Val d’Isere ein Slalom auf dem Programm.

Quelle: www.OESV.at

 Offizieller FIS Endstand: Riesenslalom der Herren in Val d’Isére09-endstand-rs-valdisere-2016-002-herren

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.