9 Januar 2021

ÖSV News: Roland Leitinger als Achter bester ÖSV-Rennläufer in Adelboden

Roland Leitinger als Achter bester ÖSV-Rennläufer in Adelboden
Roland Leitinger als Achter bester ÖSV-Rennläufer in Adelboden

Beim zweiten Riesentorlauf auf dem Chuenisbärgli in Adelboden (SUI) gelang den ÖSV-Herren durch Roland Leitinger ein Top 10 Platz. Der Salzburger belegte beim Sieg von Alexis Pinturault (FRA) Rang acht. Mit vier Athleten in den besten 20 konnte das österreichische Team ein gutes mannschaftliches Ergebnis einfahren.

Der Franzose Alexis Pinturault bleibt beim Riesentorlauf in Adelboden das Maß aller Dinge. Nach seinem überlegenen Sieg im gestrigen Rennen sicherte sich der 29-Jährige auch heute in überzeugender Art und Weise den ersten Platz. Platz zwei ging an den Kroaten Filip Zubcic (+1,26 Sek.), der den schweizer Lokalmatadoren Loic Meillard auf Rang drei verdrängte (+1,65 Sek.).

Bester Österreicher wurde, wie schon im gestrigen Riesentorlauf, der Salzburger Roland Leitinger. Mit 2,24 Sekunden Rückstand belegte der 29-Jährige Rang sieben und fuhr damit sein bestes Saisonergebnis ein.

Roland Leitinger: „Ich habe im zweiten Durchgang versucht nicht zurückzunehmen, voll anzugreifen und habe leider kleine Fehler gemacht. Das Resultat ist sehr lässig, auch wenn es noch weiter nach vorne hätte gehen können, aber es passt gut so.“

Mit einem ausgezeichneten zweiten Lauf katapultierte sich Manuel Feller vom 28. auf den elften Platz nach vorne. Der Tiroler fuhr die zweitbeste Laufzeit im zweiten Durchgang und hatte am Ende 2,56 Sekunden Rückstand auf Pinturault.

Manuel Feller: „Im zweiten Lauf hatte ich das Selbstvertrauen, bin einfach mit Spaß Ski gefahren und wie es aussieht, habe ich das Riesentorlauffahren noch nicht verlernt. Eigentlich wollte ich heute gar nicht mehr starten, aber die Coaches haben mich überredet und es war die richtige Entscheidung.“

Direkt hinter Feller platzierte sich Marco Schwarz auf Rang zwölf. Der 25-Jährige Kärntner lag nach dem ersten Durchgang auf dem 19. Platz und konnte sich mit der siebenten Laufzeit um ganze sieben Plätze verbessern.

Sehr erfreulich verlief auf das Rennen für Newcomer Christian Borgnaes, der nach seiner gestrigen Prämiere heute sein zweites Weltcuprennen bestritt. Der Tiroler konnte sich als 24. für den zweiten Durchgang qualifizieren und zeigte in diesem erneut eine starke Leistung. Mit Rang 18 durfte sich der 24-Jährige erstmals über Weltcuppunkte freuen.

Christian Borgnaes: „Ich wusste, dass mir Adelboden mit den vielen Wellen liegen könnte, deswegen freut es mich sehr, dass ich es gleich so gut umsetzen konnte. Der Weg in den Weltcup war kein einfacher mit vielen schweren Verletzungen und jetzt lohnt es sich, dass man sich immer wieder zurückgekämpft hat. Mit dem heutigen Tag bin ich natürlich sehr zufrieden.“

Nicht ganz nach Wunsch ging das Rennen für Stefan Brennsteiner zu Ende. Der Salzburger hatte sowohl im ersten als auch im zweiten Durchgang mit einigen kleinen Fehlern zu kämpfen und kam im Endklassement nicht über Rang 23 hinaus.

 

Daten und Fakten zum Riesenslalom Ski Weltcup
6. Riesenslalom der Herren in Adelboden – Samstag

Offizielle FIS-Startliste 1. Durchgang – Start 10.30 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Herren 1. Durchgang **
Offizieller FIS Zwischenstand nach dem 1. Durchgang
Offizielle FIS-Starliste 2. Durchgang – Start 13.30 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Herren 2. Durchgang **
Offizieller FIS-Endstand Riesenslalom Herren in Adelboden

Gesamtweltcupstand der Herren 2020/21
Weltcupstand Riesenslalom der Herren 2020/21

Nationencup: Gesamtwertung
Nationencup: Herrenwertung

** Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

 

Morgen Sonntag geht zum Abschluss der Adelboden-Rennen der Slalom über die Bühne.

Das ÖSV-Aufgebot umfasst Manuel Feller, Marco Schwarz, Michael Matt, Fabio Gstrein, Christian Hirschbühl, Adrian Pertl, Marc Digruber und Johannes Strolz. Der erste Durchgang beginnt um 10:30 Uhr, die Entscheidung fällt ab 13:30 Uhr.

Verwandte Artikel:

LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Lake Louise 2021 - Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Lake Louise 2021 - Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lake Louise – Auch für die Super-G-Spezialisten wird es nun ernst. Sie bestreiten einen Tag nach der Abfahrt im kanadischen Lake Louise ihren ersten Saisoneinsatz. Dabei befindet sich der Österreicher Vincent Kriechmayr sowohl in der Rolle des Gejagten als auch in der Favoritenrolle. Letztere ist nach dem Gewinn der WM-Goldmedaille und der kleinen Kristallkugel, einhergehend… Ski Weltcup Super-G der Herren in Lake Louise 2021 ist vorzeitig abgesagt weiterlesen

Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))
Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Im US-amerikanischen Killington steht am Samstag der zweite Riesenslalom der Ski Weltcup Saison 2021/22 auf dem Programm. Insbesondere Mikaela Shiffrin freut sich auf die beiden Heimrennen und will zweimal auf das Podium stürmen. Beim Riesentorlauf kommen mit Lara Gut-Behrami und Marta Bassino die größten Konkurrentinnen aus der Schweiz bzw. Italien. Mit zwei Slalomsiegen in Levi… Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Killington – Nach dem Saison Opening auf dem Rettenbachferner hoch ober Sölden bestreiten die Damen ihren zweiten Riesenslalom im Olympiawinter 2021/22. Dieser geht im US-Bundesstaat Vermont, genauer gesagt in Killington, über die Bühne. Die Athletin mit der Startnummer 1 eröffnet um 16.00 Uhr (MEZ) den ersten Lauf; der zweite Durchgang beginnt um 19.00 Uhr (MEZ). Die… LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Rennen abgebrochen – Weitere Infos folgen weiterlesen

LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr
LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr

Lake Louise – Hoffentlich hat am Samstag das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Den Anfang soll die zweite Abfahrt in Lake Louise machen; nachdem die erste am Freitag abgesagt wurde. Wegen anhaltenden Schneefalls und aufgrund der ungünstigen Vorhersage für den Tag entschied sich die Jury bereits zweieinhalb Stunden vor dem Rennstart, dass ein Einsatz… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start 20.15 Uhr weiterlesen

Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt
Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt

Bereits drei Stunden vor dem Beginn der ersten Saisonabfahrt, musste die Jury die Abfahrt in Lake Louise absagen. Wie bereits vorhergesagt hat es über die Nacht in Rocky Mountains stark geschneit. Zunächst wurde der Zeitplan angepasst, und das Rennen auf den Super-G-Start nach unten verlegt. Der immer stärker auffrischende Chinook Wind, gesellte sich als weiterer… Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt weiterlesen

Banner TV-Sport.de