Home » Alle News, Damen News

ÖSV NEWS: Schmidhofer in Cortina dem Podest am nächsten

Schmidhofer in Cortina dem Podest am nächsten

Schmidhofer in Cortina dem Podest am nächsten

Es ist der Hang, an dem sie bereits zwei Mal am Podest stand und auch ihre dunkelste Stunde erleben musste, als sich Nicole Schmidhofer in Cortina im vergangenen Jahr das Kreuzband riss. In der heutigen Abfahrt schaffte sie es trotz langer Pause und hartem Weg zurück, gleich wieder in die Erfolgsspur von Cortina reinzufahren.

Platz fünf und nur 0,3 Sekunden fehlten Schmidhofer aufs Stockerl und die wusste sie, wo liegen geblieben waren. „Ich bin Gott sei Dank bei meiner Fahrt heute nicht in Schönheit gestorben. Leider habe ich im herunteren Teil sehr viel Zeit liegen gelassen, aber es war wieder ein kleiner Schritt nach vorne. Der nächste passiert dann vielleicht in den nächsten zwei Wochen, wenn in St.Moritz wieder etwas besonderes ansteht. Ich hoffe, dass ich meine Nerven im Griff haben werde und meinen nächsten Schritt dort mache“, war Nicole Schmidhofer über Rang fünf glücklich.

Auch aus einer Verletzungspause kommend und erst kurzfristig für den Start entschied sich Tamara Tippler: „Eigentlich wollte ich hier gar nicht antreten, aber ich habe mir gesagt, dass ich da durchbeiße und kämpfen gehört zu diesem Sport einfach dazu. In Garmisch hatte ich die Platzierungen 6, 6 und 27 und hier wollte ich es umgekehrt machen. Jetzt habe ich die Plätze 24, 14 und neun. Das ist cool,“ freute sich Tamara Tippler über ihr bestes Abfahrtsergebnis.

Nach ihrem zweiten Platz in Garmisch zeigte auch Stephanie Venier mit Rang 12, dass Sie in der Lage ist, vorne mitzufahren.

Ihr Abfahrtscomeback gab am Samstag Anna Veith: „Ich bin glücklich, dass ich gefahren bin, zumal es mir besser gegangen ist, als ich erwartet habe. Es ist wichtig, dass ich mich in die Geschwindigkeit reintraue. Solche Kurven wie die Panorama-Kurve, geben mir die Sicherheit, dass ich weiß, ich kann die Dinge schaffen. Der technische Teil ist nach wie vor meine Stärke und das stimmt mich zuversichtlich für den SuperG.“

Quelle: www.OESV.at

09-endstand-abfahrt-cortina-2017

Anmerkungen werden geschlossen.