Home » Alle News, Herren News

ÖSV NEWS: Vierter Sieg für Hirscher auf Gran Risa

ÖSV NEWS: Vierter Sieg für Hirscher auf Gran Risa

ÖSV NEWS: Vierter Sieg für Hirscher auf Gran Risa

Marcel Hirscher hat zum vierten Mal in Serie den RTL-Klassiker von Alta Badia gewonnen. Der Salzburger feierte einen grandiosen Sieg vor dem Franzosen Mathieu Faivre und dem Italiener Florian Eisath.

Mit seinem zweiten Saisonsieg holte sich Hirscher auch die Führung im RTL-Weltcup: „Die Ergebnisse waren schon in den letzten Wochen super, aber ich hatte das Gefühl, dass sich Pinturault mit uns spielt. Da hieß es für mich nachlegen und ja nicht lockerlassen. Es hat sich ausgezahlt. Für den Gesamtweltcup ist der Sieg sicher auch kein Nachteil“, so ein erfreuter Sieger.

Der Tiroler Manuel Feller belegte im Endklassement Rang fünf und wurde damit zweitbester Österreicher: „Es ist natürlich sehr anstrengend hier. Ich habe bis zum Schluss gekämpft. Ich habe beim Material was umgestellt und anscheinend hat sich das ausgezahlt.“

Der Tiroler Christoph Nösig belegte unmittelbar vor seinem Teamkollegen Roland Leitinger den 14. Rang. Der Salzburger Philipp Schörghofer war im ersten Lauf auf dem Weg zur Zwischenbestzeit ausgeschieden. Die restlichen ÖSV-Athleten konnten sich leider nicht für den zweiten Durchgang qualifizieren.

Offizieller FIS Endstand: Riesenslalom der Herren in Alta Badia

Quelle:  www.OESV.at  

09-endstand-altabadia-riesenslalom-sonntag-2016

Anmerkungen werden geschlossen.