Home » Alle News, Damen News, Top News

ÖSV News: Zauchensee springt für St. Anton ein – Zagreb wackelt

© Kraft Foods / Altenmarkt-Zauchensee

© Kraft Foods / Altenmarkt-Zauchensee

Die für 9. Und 10. Jänner 2016 in St. Anton geplanten Speed Bewerbe der alpinen Damen werden nun zur selben Zeit in Altenmarkt Zauchensee gefahren. Die Entscheidung fiel in Kooperation zwischen FIS und ÖSV, nachdem sich Zauchensee bereit erklärte kurzfristig die Damenrennen zu übernehmen. Samstag 9. Jänner wird eine Sprintabfahrt in zwei Durchgängen ( Start 9.30 und 11.30 Uhr) gefahren, am Sonntag steht dann um 11. 30 Uhr der Super G auf dem Programm.

Wie die Geschäftsführerin der Zauchensee-Liftgesellschaft, Veronika Scheffer mitteilt, ist derzeit der touristische Skilauf voll im Gange. Die Maschinenschneeauflage beträgt teilweise bis zu einem Meter. Trotzdem hoffen die Verantwortlichen noch auf einige kalte Tage um die nötigen Korrekturen für eine rennmäßige Strecke vornehmen zu können. Die Vorbereitungsarbeiten sind bereits heute um 14.00 Uhr angelaufen. Das mehrfach Weltcup erprobte OK-Team ist ein Garant dafür, dass auch in so kurzer Zeit beste Bedingungen geschaffen werden.

ÖSV-Sportdirektor Hans Pum im ÖSV Interview: „St. Anton wurde leider abgesagt, obwohl es im oberen Bereich wirklich hervorragend zu fahren geht. Aber zum Rennfahren ist es immer noch etwas anderes. Aber wir haben das große Glück, dass wir die Rennen in Zauchensee nachtragen können. Wir haben entschieden, dass wir den Super G und eine Sprint-Abfahrt in zwei Durchgängen fahren.

In Zagreb ist es aktuell nicht möglich eine Entscheidung zu treffen. Am Abend wird entschieden werden, was mit den Slaloms in Zagreb passiert. Uns wäre es am liebsten, wenn die Rennen dort stattfinden können. Sollte die FIS die Frage an uns stellen, dann werden wir alles versuchen, um die Rennen in Österreich fahren zu können.“

 

FIS-SKI
| MONDAY 28 DECEMBER 2015
audi{basic;sport} FIS Official Communication
AUDI FIS SKI WORLD CUP 2015/2016
longines{basic;sport}
Cancelled ladies‘ races from St. Anton (AUT) to be rescheduled
in Altenmarkt-Zauchensee (AUT)

The cancelled ladies‘ AUDI FIS Ski World Cup downhill and super-G races from
St. Anton (AUT) will be rescheduled in Altenmarkt-Zauchensee (AUT) with
the following programme:Thursday 7th January 2016 – downhill training

Friday 8th January 2016 – downhill training

Saturday 9th January 2016 – 2 run sprint downhill 9:30/11:30 CET

Sunday 10th January 2016 – super-G 11:30 CET

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.