Home » Alle News, Fis & Europacup

ÖSV NEWS: Zum Abschluss der Junioren-WM Silber und Bronze im Damenslalom

Katharina Gallhuber, Elisabeth Willibald und Katharina Huber (Quelle:  www.OESV.at)

Katharina Gallhuber, Elisabeth Willibald und Katharina Huber (Quelle: www.OESV.at)

Katharina Gallhuber und Katharina Huber haben zum Abschluss der Junioren-WM in Sotschi Silber und Bronze in Slalom geholt.

Dabei fehlten der 19jährigen Niederösterreicherin Gallhuber gerade einmal 29 Hundertstel auf Gold. Junioren-Weltmeisterin wurde die Deutsche Elisabeth Willibald.

ÖSV-Nachwuchskoordinator und Mannschaftsführer Gerd Ehn war sehr zufrieden mit den beiden Läuferinnen: „Heute war es extrem wichtig, sehr gut Ski zu fahren. Es gab Wannen, Löcher, harte Passagen dazu starken Schneefall und schlechte Sicht – und unsere Medaillengewinnerinnen haben das hervorragend gelöst.“

Katharina Liensberger holte mit Platz sieben noch ein Top-Ten Resultat.

Im Slalom der Männer war Fabio Gstrein als 12. der beste Österreicher.

Insgesamt hat das ÖSV-Team bei dieser Junioren-WM damit 1x Gold, 2x Silber und 2x Bronze geholt. Auch die Marc-Hodler-Trophy für das erfolgreichste Team der Junioren-WM geht an Österreich.

09-juniorenwm-2016-slalom-damen-endstand

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.