Home » Alle News, Damen News, Top News

ÖSV-Rennläuferin Hannah Köck im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich bin so fit, wie noch nie vor einer Saison.“

ÖSV-Rennläuferin Hannah Köck im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich bin so fit, wie noch nie vor einer Saison.“ (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

ÖSV-Rennläuferin Hannah Köck im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich bin so fit, wie noch nie vor einer Saison.“ (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Altenmarkt – Im Rahmen des Atomic Media Days in Altenmarkt waren neben den großen Skistars Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher viele junge Athletinnen und Athleten vor Ort. Ein Beispiel dafür ist die Tirolerin Hannah Köck. Wir baten sie zum Interview und sprachen mit ihr über die Saisonvorbereitung, das Material, das Lieblingsrennen und vieles mehr.

Skiweltcup.TV: Hallo Hannah, was kannst du uns über die Vorbereitung auf die neue Saison erzählen?

Hannah Köck: Wir waren in Neuseeland, wo wir gute Bedingungen mit viel Schnee vorgefunden haben und so auch sehr gut trainieren konnten. Zurzeit sind wir auf den heimischen Gletschern und bereiten uns intensiv auf den Saisonstart vor. Ich bin fit, und es läuft richtig gut.

Das heißt, dass wir in dieser Saison einiges von dir erwarten können?

Ich bin so fit, wie noch nie vor einer Saison. Ich konnte im Sommer sehr gut trainieren, und die Vorfreude auf die Rennen steigt von Tag zu Tag. Man kann sagen, dass ich bestens vorbereitet bin. (lacht)

Neben der körperlichen Fitness ist auch die passende Ausrüstung von enormer Wichtigkeit. Wie zufrieden bist du mit deinem Material?

Ich habe dieses Jahr, besonders in Neuseeland, sehr viel mit dem Material getestet, und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich denke, dass ich das schnellste und beste Material für mich gefunden habe. Hier werde ich von Atomic auch bestens unterstützt. Ich bin glücklich und dankbar, dass ich so einen Ausrüster an meiner Seite habe.

Hannah Köck (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Hannah Köck (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Neu ist auch der Werbepartner auf deinem Skihelm! Ein Bio-Hotel aus deiner Heimatregion…

Ja, das Bio-Hotel Q! Resort in Kitzbühel. Hier kann ich mich sehr gut auf die Strapazen des Ski-Winters vorbereiten. Neben der Regeneration spielt hier auch die Ernährung eine sehr wichtige Rolle. Ich kann euch einen Aufenthalt im Q! Resort und im wunderschönen Kitzbühel nur empfehlen. (lacht)

Wie ist die Zusammenarbeit und Stimmung im Team?

Die Stimmung im Team ist gut. Ein großer Vorteil ist es, dass wir uns immer gegenseitig pushen und duellieren. Damit geht man auch schon im Training an seine Grenzen, und will natürlich schnell sein.

Gibt es ein Rennen, auf das du dich besonders freuen würdest?

Ich würde sagen, dass bei den Damen Flachau ganz vorne steht. Vor allem beim Nachtslalom sind die Begeisterung und die Stimmung bei den Fans einzigartig. Da wäre es schon cool, am Start zu stehen, um sein Bestes geben zu können.

In diesem Jahr stehen die Olympischen Winterspiele in Südkorea auf dem Programm. Ist das ein Traum, der für dich in Erfüllung gehen könnte?

Träumen darf man immer. Natürlich sind die Olympischen Winterspiele für einen Skisportler das Größte überhaupt. Schon als Kind wünscht man sich, einmal da oben zu stehen und eine Medaille in der Hand zu halten. Das ist aber noch weit weg. Wir werden sehen, was der Winter bringt, aber bis jetzt ist es nur ein Traum.

Hannah Köck : "Ich kann euch einen Aufenthalt im Q! Resort und im wunderschönen Kitzbühel nur empfehlen."

Hannah Köck : „Ich kann euch einen Aufenthalt im Q! Resort und im wunderschönen Kitzbühel nur empfehlen.“

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.