Home » Alle News, Herren News, Top News

ÖSV-Techniker Manuel Feller könnte in Zagreb dabei sein

ÖSV-Techniker Manuel Feller könnte in Zagreb dabei sein

ÖSV-Techniker Manuel Feller könnte in Zagreb dabei sein

Lienz – Vor rund einem Monat winkte der österreichische Skirennläufer Manuel Feller aufgrund eines Bandscheibenvorfalls vom Krankenbett. Nun plant der Tiroler sein Comeback im Ski Weltcup. Schenkt man ÖSV-Herrencheftrainer Andreas Puelacher Glauben, könnte sich eine Rückkehr in den Ski Weltcup Zirkus am Bärenberg in Kroatien ausgehen. In den Probeläufen hat Feller einen guten Eindruck hinterlassen. Und auch um die Fitness des Mannes ist es gut bestellt.

Kurzfristig wird entschieden, ob Feller tatsächlich in Zagreb auf Punktejagd geht oder nicht. Ein Härtetest wird zeigen, ob er für die Herkulesaufgabe bereit ist. Vor einigen Tagen postete der Skirennläufer ein Video. Dazu schrieb er, dass er sich immer noch weit weg vom Rennmodus befände, aber jeden Tag diesem einen Schritt näher kommen würde.

Außerdem gibt es gute Nachrichten von Niklas Köck zu berichten. Nach den Kreuzbandrissen von Christopher Neumayer und Hannes Reichelt wird der Tiroler ins Speed-Aufgebot der rot-weiß-roten Skination aufrücken, wenn es um die Einsätze auf dem Lauberhorn im schweizerischen Wengen geht.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.tt.com

Anmerkungen werden geschlossen.