Home » Alle News, Herren News, Top News

ÖSV-Trainer Marko Pfeifer traut Marco Schwarz die große Kristallkugel zu

ÖSV-Trainer Marko Pfeifer traut Marco Schwarz die große Kristallkugel zu

ÖSV-Trainer Marko Pfeifer traut Marco Schwarz die große Kristallkugel zu

Innsbruck – In nicht allzu langer Zeit werden die rot-weiß-roten Slalom-Asse wieder ihre Trainings auf dem Schnee angehen. Chefcoach Marko Pfeifer weiß, dass nach den Errungenschaften von Marcel Hirscher die österreichischen Skifans von den übriggebliebenen Athleten Siege und Podestplatzierungen erwarten. Michael Matt, Marco Schwarz, Manuel Feller, Christian Hirschbühl, Adrian Pertl und Fabio Gstrein sollen noch besser werden und durch eine geförderte mentale Stärke erfolgreich sein.

Alles in allem sieht Pfeifer den abgelaufenen Winter als Lehrsaison. Der Trainer aus Kärnten traut seinem Landsmann Marco Schwarz in Bezug auf die große Kristallkugel den großen Wurf zu. Sollte alles nach Wunsch verlaufen, werden die Torläufer auf 18 Schneetage kommen. Der Umstand, dass mit Ferdinand Hirscher und Mike Pircher die einstigen Betreuer von Marcel Hirscher ins Trainerteam aufgenommen worden sind und im Riesentorlauf-Kollektiv arbeiten, kann eine Triebfeder sein. Es gilt, die Kompetenz zu erkennen, welche sowohl in den Trainingseinheiten als auch in den Rennen hilfreich sein wird.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.olympia.at

Anmerkungen werden geschlossen.