Home » Alle News, Damen News

ÖSV Video: Spannend und emotional – Das war der Sölden-Riesenslalom der Damen 2015

© Ch. Einecke (CEPIX)  / Das war der Sölden-Riesenslalom der Damen 2015

© Ch. Einecke (CEPIX) / Das war der Sölden-Riesenslalom der Damen 2015

Sölden – Auch wenn mit der Österreicherin Anna Fenninger eine ganz große Skirennläuferin der vergangenen beiden Jahre verletzungsbedingt nicht beim Saison Opening auf dem Rettenbachferner an den Start gehen konnte, konnten am vergangenen Samstag schier unzählige Schlachtenbummler ein unvergessliches Damenrennen in Sölden erleben.

Besonders freuen konnte sich die Italienerin Federica Brignone. Die 25-jährige Skirennläuferin feierte in ihrem 99. Weltcupeinsatz ihren ersten Weltcupsieg. Dahinter klassierten sich Mikaela Shiffrin aus den USA, Tina Weirather aus Liechtenstein und Lara Gut aus der Schweiz. Alle drei haben, gemeinsam mit Lindsey Vonn und Viktoria Rebensburg, alle Chance der Welt, Fenninger zu beerben.

Auch wenn die ÖSV-Mädls nicht um den Sieg mitfahren konnten, war die Damenentscheidung reich an Spannung und Emotionen. Sölden hat als Gastgeber erneut gepunktet. Mit solchen fantastischen Skirennen hoffen alle, dass der Ort im Tiroler Ötztal für immer eine Standortbestimmung für die zahlreichen Athletinnen und Athleten sein wird und zudem allezeit auf der Weltcuplandkarte zu finden ist.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.