Home » Alle News

Österreichs Wintersportfans haben gewählt: Goldenen Teekannen 2012/13 vergeben

Die Teekannen-Gewinner 2012/13: Matthias Mayer (Newcomer of the year), Anna Fenninger (Ski Alpin Damen), Gregor Schlierenzauer (Nordisch) und Marcel Hirscher (Ski Alpin Herren)(Foto: Erich Spiess)

Die Teekannen-Gewinner 2012/13: Matthias Mayer (Newcomer of the year), Anna Fenninger (Ski Alpin Damen), Gregor Schlierenzauer (Nordisch) und Marcel Hirscher (Ski Alpin Herren)(Foto: Erich Spiess)

Österreichs Wintersportfans haben gewählt: Marcel Hirscher, Anna Fenninger und Gregor Schlierenzauer wurden für die Saison 2012/13 von ihren Fans „vergoldet“. Das österreichische Traditionsunternehmen TEEKANNE, ÖSV-Sponsor der ersten Stunde, verlieh bereits zum 34. Mal die „Goldene Teekanne“ an die beliebtesten Skisportler. Als Newcomer des Jahres wurde Matthias Mayer mit der „Silbernen Teekanne“ ausgezeichnet. Die Ehrung fand im Rahmen der ÖSV Einkleidungs-Präsentation am Wiener Westbahnhof statt.

„Es macht uns stolz zu sehen, dass Österreich seit vielen Jahren immer wieder große Skisportler hervorbringt. Umso mehr freut uns, dass wir als österreichisches Traditionsunternehmen seit über drei Jahrzehnten dazu beitragen, den österreichischen Wintersport zu fördern und zu unterstützen. Wir wollen Sportler neben den von ihnen erreichten Stockerlplätzen mit der `Goldenen Teekanne´ dafür ehren, dass sie trotz sportlicher Höchstleistungen mit ihrer Authentizität, Sympathie und Offenheit auch abseits der Skipiste überzeugen“, so TEEKANNE-Marketingleiter Dr. Michael Lehrer über die Auszeichnung.

Die Preisträger der Saison 2012/2013

Kategorie Alpin Herren: Marcel Hirscher

Für Marcel Hirscher reiht sich die „Goldene Teekanne“ für die Saison 2012/13 in eine Reihe von hochkarätigen Auszeichnungen. Mit 2x Gold – einmal im Teamwettbewerb und einmal im Slalom – und 1x Silber im Riesenslalom bei der Heim-WM in Schladming und dem zweiten Gesamtweltcupsieg in Folge war er der Abräumer der Saison. Diese markiert auch den bisherigen Höhepunkt seiner steil verlaufenden Karriere. Denn seit seinem Weltcup-Debüt 2007 holte er seinen ersten Weltcupsieg bereits im Dezember 2009, mit nur 20 Jahren. Dass er auch privat gerne Gas gibt, zeigt sein ungewöhnliches Hobby: Ist der Pistenheld in seiner Freizeit doch leidenschaftlicher Motocross-Fahrer.

Kategorie Alpin Damen: Anna Fenninger

Anna Fenninger ist heuer zum ersten Mal Preisträgerin der „Goldenen Teekanne“. Damit reiht sie sich in die Riege der besten Skirennläuferinnen Österreichs ein: Renate Götschl, Anita Wachter oder Marlies Schild durften sich bereits mehrmals über die Auszeichnung als Österreichs beliebteste Wintersportlerin freuen. Anna Fenninger konnte seit ihrem Debüt am Weltcup-Parkett tolle Erfolge feiern, holte sie doch beispielsweise bei der WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen Gold in der Super-Kombination. Mit einer Bronze-Medaille bei der Heim-WM 2013 in Schladming und dem dritten Platz in der Gesamtwertung mit einigen Weltcup-Erfolgen war die letzte Saison die bisher erfolgreichste der sympathischen Salzburgerin.

Kategorie Nordisch: Gregor Schlierenzauer

In der vergangenen Saison stellte der Überflieger Gregor Schlierenzauer einige neue Rekorde auf: Er ist der erste Skiflug-Athlet, der an einem Tag zwei Wettbewerbe gewann und der erste seit Janne Ahonen, der die Vierschanzentournee zum zweiten Mal in Folge gewinnen konnte. Zur Legende des Skiflugsports machte ihn dann endgültig sein Rekord von 48 Weltcup-Siegen. Wenn jemand trotz dieser überragenden Erfolge so am Boden geblieben und locker ist wie Gregor Schlierenzauer, dann hat er bei seinen Fans einen Stein im Brett und darf daher nun schon zum vierten Mal über die „Goldene Teekanne“ jubeln.

Newcomer of The Year: Matthias Mayer erhielt die „Silberne Teekanne“:

Gemeinsam mit dem ÖSV vergibt die TEEKANNE auch heuer den Preis für den „Newcomer des Jahres“. Darüber freuen darf sich der Youngster Matthias Mayer, Sohn des Olympiamedaillengewinners Helmut Mayer, der erst seit der vergangenen Saison in der Nationalmannschaft des ÖSV mitmischt. Mit dem zweiten Platz im Super-G von Kitzbühel fuhr sich der junge Kärntner bereits ins Rampenlicht. Nun ist er voll im Training und freut sich auf die kommende, ganz spezielle Olympia-Saison: „Gleich zu Beginn der Karriere bei einem solchen Großereignis mitfahren zu können, ist für mich die Erfüllung eines Traums“, so der Neuaufsteiger bei der Verleihung im Hinblick auf die neue Saison.

 

Quelle:  www.OESV.at

Fotorechte: ÖSV – Erich Spiess  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.