Home » Alle News, Herren News

ÖSV-Aufgebot für Riesentorlauf in Adelboden

Mit einem Riesentorlauf und einem Slalom geht der alpine Skiweltcup in die nächste Runde. In Adelboden (SUI) findet morgen der fünfte Riesentorlauf (1.DG. 10.30 Uhr, 2.DG 13.30 Uhr) und am Sonntag der nächste Slalom (1.DG. 10.30 Uhr, 2.DG 13.30 Uhr) der Saison statt.              

Mathias Berthold, der sportliche Leiter der ÖSV-Herren, hat folgende Mannschaft nominiert: Benjamin Raich (T), Marcel Hirscher (S), Romed Baumann (T), Philipp Schörghofer (S), Hannes Reichelt (S), Christoph Nösig (T), Björn Sieber (V), Stephan Görgl (ST) und Marcel Mathis (V).               

*** Stimmen ***                   

Stephan Görgl: „Ich gehe mit sehr großen Erwartungen in das morgige Rennen. Ich war hier einmal Dritter und habe zudem auch schon nach dem ersten Durchgang geführt.Ich mag den Hang und freue mich natürlich auf die Herausforderung. Wichtig wird morgen sein, dass man morgen ohne Ehrfurcht in das Rennen geht und das man die Ski ordentlich laufen lässt. Ist dies der Fall, dann wird vieles möglich sein.“                  

Schörghofer Philipp: „Der Riesentorlauf in Adelboden ist ein richtiger Klassiker. Ich kann mich noch gut an meine Jugend erinnern. Schon damals habe ich mir gerne die Adelboden-Rennen im Fernsehen angesehen. Morgen werden wieder tausende Fans entlang der Piste für lautstarke Stimmung sorgen. Ich bin gut drauf und freu mich auf das Rennen.“

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.