Home » Damen News, Fis & Europacup, Herren News

ÖSV Europacupteams trainieren beim Stanglwirt

© ÖSV / Malzer: Thomas Trinker (EC-Cheftrainer Damen) mit Maria Hauser und Ricarda Haaser.

© ÖSV / Malzer: Thomas Trinker (EC-Cheftrainer Damen) mit Maria Hauser und Ricarda Haaser.

Bei ihrem vierten von sechs Konditionskursen machen die Europacup Damen gerade Halt in Going. Dort legen sie, ebenso wie die Herren, einen weiteren konditionellen Grundstein für eine erfolgreiche Winter-Saison. Der Stanglwirt bietet dafür die idealen Voraussetzungen.

Neben den vielseitigen Trainingsmöglichkeiten im Hotel bietet die Umgebung zahlreiche Gelegenheiten, um in der Natur an seiner Fitness zu arbeiten. Am Mittwoch taten es die Damen den Radprofis gleich. Sie sprinteten in ihren persönlichen Bestzeiten auf das Kitzbühler Horn.

Ricarda Haaser: „Wir sind heute auf das Kitzbühler Horn gefahren. Es war ziemlich anstrengend, aber Gott sein Dank nicht so heiß und ich konnte die Wettfahrt in 53 Minuten gewinnen. Das war eine coole Sache. Wir haben jetzt noch zwei Kondikurse vor uns, bei denen es noch einmal so richtig zur Sache gehen wird und wo wir uns voll reinhauen werden. Mit meiner persönlichen Vorbereitung bin ich zufrieden. Beim Stanglwirt fühle ich mich immer wohl, es ist schließlich auch nicht weit weg von mir zu Hause.“

© ÖSV / Malzer: Das Damen Team bereitet sich im Moment beim Stanglwirt auf den kommenden Winter vor.

© ÖSV / Malzer: Das Damen Team bereitet sich im Moment beim Stanglwirt auf den kommenden Winter vor.

Tamara Tippler: „In der Vorbereitung ist heuer schon einiges weiter gegangen. Ich fühle mich schon recht fit. Der Kurs beim Stanglwirt ist einfach etwas Besonderes. In diesem Umfeld regeneriert es sich schon viel besser. Für das Training haben wir von der Kraftkammer bis zum Wellnessbereich alles vor Ort, das ist schon super.“

Mirjam Puchner: „Mit meiner letzten Saison war ich trotz einiger Highlights nicht ganz zufrieden, da wäre mehr drinnen gewesen. Für das konditionelle Training habe ich mir daher Ziele gesetzt, die ich im Vorjahr vielleicht noch nicht erreicht habe. Heuer will ich sie schaffen. Diese Woche warten noch Krafteinheiten auf uns und im Ausdauerbereich stehen noch intensive Trainingseinheiten auf dem Programm.“

© ÖSV / Malzer: Auch die Europacup Herren schwitzen derzeit in Going.

© ÖSV / Malzer: Auch die Europacup Herren schwitzen derzeit in Going.

Auch die Europacup Herren schwitzen derzeit in Going.

Thomas Trinker (Europacup Cheftrainer Damen): Ich habe mir schon ein gutes Bild von den Mädchen machen können. Sie machen einen sehr konzentrierten und fokussierten Eindruck und sind mit sehr viel Eifer und Einsatz bei der Sache. Nach meiner Nominierung als Cheftrainer und der Zusammenstellung des Trainerteams sind wir schon mit jeder Athletin durchschnittlich zehn Tage Ski gefahren.“

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.