Home » Herren News, Top News

ÖSV Herren mit positives Resümee nach Überseetrainingslagern

© ÖSV / Benjamin Raich beim RTL-Training (Argentinien)

© ÖSV / Benjamin Raich beim RTL-Training (Argentinien)

Der sportliche Leiter der ÖSV-Herren, Mathias Berthold, zieht nach den Überseetrainingslagern in Chile (Portillo und Chillan), Neuseeland (Wanaka und Treble Cone) und Argentinien (Ushuaia) ein positives Resümee.

„Ein gewisses Risiko ist bei solch großen Unternehmungen immer dabei. Die Trainingskurse haben aber voll und ganz ihren Zweck erfüllt“, freut sich Berthold, der sich von allen drei Trainingsgebieten und den Leistungen der Alpin-Herren überzeugen konnte.

„Gerade in der Vorbereitung ist der Trainingsumfang und die Qualität jedes einzelnen Trainings von enorm hoher Bedeutung. Bis auf die Slalomgruppe, die in den letzten Tagen in Wanaka schlechtes Wetter hatte, konnten alle ihr Programm durchziehen.“

Bis zum Weltcupauftakt Ende Oktober in Sölden werden sich Marcel Hirscher, Benjamin Raich und Co. vorwiegend auf heimischen Gletschern auf die kommende WM-Saison vorbereiten.

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.