Home » Alle News, Herren News

ÖSV-Präsident Schröcksnadel operiert

ÖSV-Präsident Schröcksnadel operiert

ÖSV-Präsident Schröcksnadel operiert

Die Saison ist vorbei, nun heißt es Verletzungen, Blessuren und Wehwechen sofort zu behandeln um für den neuen Start wieder voll fit zu sein. Dies traf heuer in erster Linie auf Michaela Kirchgasser, Elisabeth Görgl, Kathrin Zettl,  Reinfried Herbst und ÖSV-Präsident Prof. Peter Schröcksnadel zu.

Dem Motto seiner Aktiven folgend unterzog sich auch ÖSV-Präsident Prof. Peter Schröcksnadel einem „Generalservice“ um bestens gerüstet in die Wintersaison 2012-13 gehen zu können. Nach dem gut verlaufenen Heilungsprozess seiner vor Jahreswechsel erlittenen Achillessehnenverletzung wurde der ÖSV-Präsident gestern in der Universitätsklinik Salzburg von Univ. Prof. Dr. Herbert Resch operiert. Es handelte sich dabei um einen umfangreichen arthroskopischen Eingriff an der Schulter, bei dem alte Verletzungen, die von einem Bänder- und Kapseleinriss sowie einer Luxation stammen, operativ behandelt wurden.

Wie Prof. Dr. Herbert Resch mitteilt, verlief die rund zweistündige Operation zur vollsten Zufriedenheit. Präsident Schröcksnadel konnte bereits heute wieder in häusliche Pflege entlassen werden und wird in den nächsten Tagen mit einer entsprechenden Therapie beginnen um für den Winterstart und seine Masters-Rennen voll fit zu sein.

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.