Home » Herren News, Top News

ÖSV Rennfahrer Stephan Görgl reist ebenfalls ab

© Gerwig Löffelholz / Stephan Görgl

© Gerwig Löffelholz / Stephan Görgl

Nach Mario Scheiber muss nun auch Stephan Görgl für die anstehenden Rennen in Lake Louise und Beaver Creek w.o. geben. Seit vergangener Woche klagt Görgl über Rückenprobleme. Nach Rücksprache mit Teamarzt Helmuth Eggl und Mathias Berthold wurde beschlossen, dass der 33-jährige Steirer noch heute die Heimreise antreten wird und sich in Innsbruck (Sanatorium Kettenbrücke) einer genaueren Untersuchung unterziehen wird.

„So schmerzhaft es ist, vorzeitig die Heimreise antreten zu müssen, so wichtig ist mir aber auch meine Gesundheit. Nach Rücksprache mit den Ärzten, scheint mir eine genaue ärztliche Abklärung als der einzig richtige Schritt. Jetzt müssen die richtigen Maßnahmen getroffen werden, um so rasch als möglich wieder beschwerdefrei zu werden. Die derzeitige Situation drückt zu sehr auf mein Gemüt. So kann und will ich keine Rennen bestreiten“, so Stephan Görgl.

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.