Home » Alle News, Damen News

ÖSV-Riesentorläuferinnen konservieren ihre gute Form

Eva Maria Brem (AUT)

Eva Maria Brem (AUT)

Kühtai – Ein Blick auf den Weltcupkalender reicht, um zu sehen, dass zwischen dem vor wenigen Tagen stattgefundenen Riesenslalom in Kühtai und der Riesentorlauf Entscheidung bei der WM in Vail/Beaver Creek sage und schreibe sechseinhalb Wochen liegen. Die österreichischen Riesentorläuferinnen müssen auf diese Weise ihre momentane Superform konservieren.

ÖSV-Technikchef Stefan Bürgler, der seine Schützlinge mit Europacup- und FIS-Rennen fithalten möchte, betont, dass Eva-Maria Brem, Anna Fenninger und Kathrin Zettel ziemlich sicher bei der WM in den USA dabei sein werden. Die ersten beiden haben je einen Bewerb gewonnen und die andere besticht durch ihre Konstanz.

Auch wenn es im Weltcup bis Mitte Februar (da ist der WM-Riesenslalom angesetzt, Anm. d. Red.) keinen Riesenslalom auf Weltcupniveau gibt, trainieren die Damen eisern weiter. So manche ÖSV-Dame ist ja auch in anderen Disziplinen unterwegs und versucht dort, ihre konstante und gute Form aufzubewahren, ehe es dann in Vail/Beaver Creek um Gold, Silber und Bronze geht.

Anfang Februar werden die rot-weiß-roten Technikerinnen in die USA fliegen und in Aspen die letzte Vorbereitung über sich ergehen lassen. Derzeit können sie ein paar Tage rasten. Und Anna Fenninger ist froh, dass das Neujahrsrennen in München abgesagt wurde. So kann sie ihre Verkühlung gut kurieren und gesund werden. Ferner will die Salzburgerin auch etwas im Slalom trainieren, zumal sie einen Start bei der WM-Kombination in Erwägung zieht.

Eva-Maria Brem will nach ihrem siebten Top-4-Ergebnis im Riesentorlauf auf der Erfolgswelle weiter reiten. Im Januar stehen jedoch nur Slaloms im Weltcup an. Diese möchte sie nutzen, um auch hier langsam, aber sicher Fuß zu fassen und sich zu steigern. Die erste Möglichkeit dazu gibt es bereits in wenigen Tagen in der kroatischen Hauptstadt Zagreb/Agram.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.tt.com (Auszug) 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.