Home » Herren News, Top News

ÖSV Techniker trainieren auf der Reiteralm

ÖSV Herren trainieren auf der Reiteralm

ÖSV Herren trainieren auf der Reiteralm

Auf der Suche Schnee würden die Techniker des ÖSV auf der Reiteralm in der Steiermark fündig. Während man in ganz Europa auf die weiße Pracht vergeblich wartet haben die Schneekanonen, bei Minustemperaturen in der Nacht, einen weißen Streifen in die Landschaft gezaubert. Nach vielen Wochen Gletschertraining zogen die ÖSV Athleten erstmals ihre Spuren auf Kunstschnee.

Während Reinfried Herbst und Mario Matt eine Trainingspause einlegten, absolvierten Philipp Schörghofer, Manfred Pranger und Marcel Hirscher etliche Läufe praktisch unter Weltcupbedingungen.

Marcel Hirscher: „Es war jetzt wirklich das erste Mal wo wir richtig auf Rennbedingungen trainieren konnten. Aber man weiß zur Zeit sowieso nicht wo man steht, sehen wird man das erst bei den Rennen. Grundsätzlich fühle ich mich sehr wohl.“

Auch Rainer Schönfelder absolvierte seine Trainingsläufe und hofft auf seine nächste Weltcup Qualifikationschance.

Während die anderen Techniker in 9 Tagen nach Nordamerika übersiedeln, wird sich Manfred Pranger in Europa auf den ersten Slalom in Val d’Isere vorbereiten.

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Anmerkungen werden geschlossen.