Home » Alle News, Herren News

Otmar Striedinger wird 25, wir gratulieren!

© Kraft Foods  /  Otmar Striedinger wird 25, wir gratulieren!

© Kraft Foods / Otmar Striedinger wird 25, wir gratulieren!

Nöring – Wenn wir in unserer dicken Chronik nachblättern, erkennen wir am heutigen 14. April ein Geburtstagskind. Es handelt sich um den österreichischen Speedspezialisten Otmar „Oti“ Striedinger. Der Kärntner feierte seine ersten Erfolge bei Kinder- und Schülerrennen und war auch beim legendären Trofeo Topolino im Einsatz.

Im März 2007 debütierte der Österreicher bei einem FIS-Rennen und Ende 2008 folgten seine ersten Auftritte im Europacup. Sein erstes Weltcuprennen bestritt Striedinger beim Super-G in Lake Louise Ende November 2010, wobei er ohne Punkte blieb. In der Saison 2010/11 gewann er die Bronzemedaille im Rahmen der Junioren-Weltmeisterschaft im schweizerischen Crans-Montana.

Im Februar 2012 kletterte er mit dem dritten Platz im Super-G von Santa Caterina erstmals auf ein Europacup-Podium. Im Dezember 2013 gelang ihm das auch im Weltcup; hier freute sich der Kärntner über den zweiten Rang in der Abfahrt auf der selektiven „Stelvio“-Piste in Bormio. Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi belegte der Österreicher den fünften Rang im Super-G und verpasste eine Medaille um Haaresbreite oder umgerechnet um lächerliche 0,02 Sekunden.

Vielleicht klappt es in der im November startenden Saison 2016/17 mit einem Weltcupsieg für Otmar Striedinger. Das Talent ist ohne Zweifel vorhanden, und über die fahrerische Klasse verfügt er auch. Das Team von Skiweltcup.TV wünscht dem Kärntner alles Gute zu seinem Geburtstag.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.