Der offizielle Ski Alpin Terminplan der Olympischen Winterspiele 2022
Der offizielle Ski Alpin Terminplan der Olympischen Winterspiele 2022
Olympia 2020: Nach Platz 3 in Schladming plant Manuel Feller für die Olympischen Winterspiele
Olympia 2020: Nach Platz 3 in Schladming plant Manuel Feller für die Olympischen Winterspiele
Sara Hector krönt sich zur “Prinzessin der Erta”
Sara Hector krönt sich zur “Prinzessin der Erta”
Olympia 2022: Erstes Slalom-Podium in Schladming, lässt Atle Lie McGrath von Edelmetall träumen
Olympia 2022: Erstes Slalom-Podium in Schladming, lässt Atle Lie McGrath von Edelmetall träumen
Olympia 2022: Sara Hector fährt sich am Kronplatz in die Position der Olympiafavoritin
Olympia 2022: Sara Hector fährt sich am Kronplatz in die Position der Olympiafavoritin
previous arrow
next arrow
ÖSV News: 1.000 Tribünenplätze für das Nightrace in Schladming

Am 25. Jänner findet in Schladming das legändere Nightrace statt. Aufgrund der aktuellen Covid19-Verordnungen ist es leider auch dieses Jahr nicht möglich tausende Zuseher, wie aus der Vergangenheit gewohnt, in die Planai-Arena zu lassen. Alle bereits gekauften Tickets werden zu 100% an den jeweiligen Verkaufsstellen rückvergütet. Wenn es die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Covid19-Verordnungen… ÖSV News: 1.000 Tribünenplätze für das Nightrace in Schladming weiterlesen

Lars Rösti hat bei der 1. EC-Abfahrt in Tarvis die Nase vorn (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Der Sieger der heutigen EC-Abfahrt im nordostitalienischen Tarvis heißt Lars Rösti. Der Schweizer triumphierte in einer Zeit von 1.48,94 Minuten vor dem Österreicher Christoph Krenn (+0,28) und seinem Landsmann Ralph Weber (+0,32). Der Slowene Nejc Naralocnik (+0,49) schwang als Vierter ab. Er war um zwölf Hundertselsekunden schneller als der Schwede Olle Sundin, der sich auf… Europacup: Lars Rösti hat bei der 1. EC-Abfahrt in Tarvis die Nase vorn weiterlesen

Juliana Suter musste bei ihrem EC-Abfahrtserfolg in Orcières lange zittern. (Foto: © Juliana Suter / Instagram)

Orcières – Heute fand in Orcières eine Europacup-Abfahrt der Damen statt. Dabei triumphierte die Schweizerin Juliana Suter in einer Zeit von 1.24.45 Minuten. Sensationell fuhr die Neuseeländerin Alice Robinson, die als 57. und Letzte aus dem Starthaus gelassen wurde, bis zur zweiten Zeitmessung in Führung lag und am Ende mit einem Rückstand von 33 Hundertselsekunden… Europacup: Juliana Suter musste bei ihrem EC-Abfahrtserfolg in Orcières lange zittern weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Wengen - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit 12.30 Uhr

Wengen – Mit dem Super-G der Herren wird das sehr lange Lauberhorn-Wochenende eingeläutet. In der malerischen Kulisse, charakterisiert durch die Gipfel von Mönch, Eiger und Jungfrau werden wir neben einem Super-G auch zwei Abfahrten und einen Slalom erleben. Der Startschuss zum Super-G ertönt am Donnerstag um 12.30 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste für den… LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 12.30 Uhr weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde hat die letzten drei Super-G-Rennen im Weltcup gewonnen

Zum zweiten Mal nach 1994 (mit dem Sieger Marc Girardelli) wird in Wengen auf dem Lauberhorn ein Super-G ausgetragen. Dieser hatte im November in Lake Louise sowie auch Ende Dezember in Bormio abgesagt werden müssen. Der Start dieses Rennens in Wengen erfolgt unterhalb der Minschkante. Aleksander Aamodt Kilde: Der Norweger hat die letzten drei Super-G-Rennen… Ski Weltcup News: Was Sie über den Super-G der Herren in Wengen wissen sollten. weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Zauchensee 2022 - Vorberichte, Startliste und Liveticker - Startzeit 10.45 Uhr (Foto: © weltcup-zauchensee.at)

Am 15. und 16. Januar 2022 ist Zauchensee wieder die Wettkampfarena für die besten Skirennläuferinnen der Welt in den Speed-Disziplinen Abfahrt und Super-G. Die heutige Strecke vom Gamskogel über das Kälberloch Richtung Weltcuparena gilt als eine der spektakulärsten und herausforderndsten Abfahrtsstrecken im gesamten Damen-Skiweltcup. Aufgrund der jetztigen Verbreitung der Coronavirus-Variante Omikron, werden die beiden Rennen leider ohne Publikum stattfinden.… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Zauchensee 2022 – Vorberichte, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.45 Uhr weiterlesen

Vincent Kriechmayr kann beim morgigen Super-G der Herren in Wengen an den Start gehen.

UPDATE: Vincent Kriechmayr kann beim morgigen Super-G der Herren in Wengen an den Start gehen. In der Zwischenzeit haben die österreichischen Behörden den Abfahrts- und Super-G-Weltmeister aus der Quarantäne entlassen, so dass der 30-Jährige ins Berner Oberland reisen kann. Ein Start beim morgigen Super-G sollte so nichts mehr im Wege stehen, die beiden Abfahrten auf… Vincent Kriechmayr kann beim morgigen Super-G der Herren in Wengen an den Start gehen. weiterlesen

Max Franz hat beim zweiten Abfahrtstraining am Lauberhorn in Wengen die Nase vorn

Wengen – Der österreichische Skirennläufer Max Franz hat in einer Zeit von 1.43,42 Minuten den zweiten, wenngleich verkürzten Probelauf in Wengen für sich entschieden. Der Norweger Aleksander Aamodt Kilde (+0,56) belegte den zweiten Platz; der Südtiroler Dominik Paris, seines Zeichen frischgebackener Bormio-Sieger und der US-Amerikaner Ryan Cochran-Siegle (+je 0,93) teilten sich den dritten Rang.  … Max Franz hat beim zweiten Abfahrtstraining am Lauberhorn in Wengen die Nase vorn weiterlesen

Die Vorfreude auf die Wengen-Einsätze ist bei Marco Odermatt groß

Wengen – Zum ersten Mal wird Marco Odermatt am Lauberhorn in Wengen an den Start gehen. Der 24-jährige Swiss-Ski-Athlet freut sich sehr. Der Führende im Gesamtweltcup will bei seiner Premiere natürlich eine gute Figur abliefern. Die vier Sekunden Rückstand auf Christof Innerhofer, der das erste Training gewann, sind kein Beinbruch. Odermatt agierte vorsichtig und prägte… Die Vorfreude auf die Wengen-Einsätze ist bei Marco Odermatt groß weiterlesen

Die Streif - eine Woche vor dem ersten Training (Foto: © Hahnenkamm.com)

Eine Woche vor dem ersten Training befindet sich die Abfahrtsstrecke in Kitzbühel beinahe im rennfertigen Zustand. Am Dienstag zogen noch einmal vier Pistenmaschinen ihre Bahnen, am Mittwoch begannen die Feinarbeiten. Wie in einem Wintermärchen offenbarte sich der Dienstag auf dem Hahnenkamm: strahlender Sonnenschein und 10 bis 15 Zentimeter Neuschnee. Gestrahlt hat auch Herbert Hauser, Pistenchef… Hahnenkamm News: Ein Blick auf die Streif, eine Woche vor dem ersten Abfahrtstraining weiterlesen

UPDATE: Weltmeister Sebastian Foss-Solevåg wird nach erfolgreicher Daumen-OP in Wengen starten

Wengen – Der norwegische Slalomspezialist Sebastian Foss-Solevåg wurde am gestrigen Dienstag nach seinem Sturz auf dem Chuenisbärgli am Sonntag erfolgreich am Daumen operiert. Er befindet sich auf dem Weg ins Berner Oberland, wo am kommenden Sonntag der nächste Weltcup-Torlauf der Herren auf dem Programm steht. Seitens des Trainers Bjørn Fosse hieß es, dass der chirurgische… UPDATE: Weltmeister Sebastian Foss-Solevåg wird nach erfolgreicher Daumen-OP in Wengen starten weiterlesen

Ski Weltcup News: Lena Dürr beim „Nightrace“ am Podium

Beim letzten Slalom vor den Olympischen Spielen bestätigte Lena Dürr einmal mehr ihre großartige Form. Die Deutsche fuhr am Dienstag beim ersten „Nightrace“ der Damen in Schladming als Dritte zum dritten Mal in dieser Saison auf das Podium. Platz vier ging an Camille Rast – das beste Weltcup-Ergebnis in der Karriere der Schweizerin. „Lena Dürr… Ski Weltcup News: Lena Dürr beim „Nightrace“ am Podium weiterlesen

Geht Marcel Hirscher in Kitzbühel als Vorläufer an den Start?

Kitzbühel – Alles ist möglich, nichts ist fix. Aber es ist durchaus möglich, dass es bei den Hahnenkammrennen vom 21. bis zum 23. Januar 2022 zu einem außerordentlich interessanten Wiedersehen kommen könnte. Medienberichten zufolge soll der achtfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher beim Slalom auf dem Ganslernhang als Vorläufer am Start stehen. Hirscher unterstreicht, dass er nicht… Geht Marcel Hirscher in Kitzbühel als Vorläufer an den Start? weiterlesen

Auch ohne Fans will man in Zauchensee spannende Rennen präsentieren

Zauchensee – In Kürze bestreiten die Weltcup-Skirennläuferinnen im salzburgerischen Zauchensee zwei Speedrennen.  OK-Chefin Veronika Schäffer möchte trotz eines sehr hohen Sieben-Tage-Inzidenz-Wertes sichere Veranstaltungen in der Wintersportdestination durchführen. Und da man auf Sicherheit Wert legt, verzichtet man bei der Abfahrt und beim Super-G auf die Anwesenheit der ansonsten so zahlreich erschienenen und treuen Fans. Für den… Auch ohne Fans will man in Zauchensee spannende Rennen präsentieren weiterlesen

Kristoffer Jakobson gewinnt Show Nacht Slalom von Crans Montana

12.01.2022 – Favoritensieg in Crans-Montana: Der 27jährige Schwede Kristoffer Jakobsen triumphierte bei dem zum 4. Mal ausgetragenen Nacht-Slalom auf grossartige Weise. Der als Favorit gestartete Co-Leader im Slalom-Weltcup siegte im Final der letzten Fünf in 29,16 Sekunden mit 18 Hundertsteln Vorsprung auf Stefano Gross und bereits 0,62 Sekunden Reserve auf dessen Landsmann Manfred Mölgg. Er… Kristoffer Jakobson gewinnt Show Nacht Slalom von Crans Montana weiterlesen