Alle News, Herren News, Top News »

Vaterfreuden: Marcel Hirscher und Laura Moisl werden Eltern.

Annaberg – Marcel Hirscher, der wohl beste Skirennläufer der Gegenwart, kann sich freuen. Seine Freundin Laura Moisl erwartet ihr erstes Kind. Der werdende Vater hat in seiner unbeschreiblichen Ski-Karriere 58 Weltcupsiege erzielt und sieben Mal in Folge die große Kristallkugel in die Höhe gestemmt.
Zusätzlich staubte Hirscher bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen und eine Silberne in Sotschi ab. Doch die Vaterschaft toppt das Ganze um ein Vielfaches. Der ÖSV-Skistar teilt die freudige Kunde mit Laura, den Hunden und einem kleinen Kinderschuhpaar. Der passende Spruch „Das wahre Abenteuer beginnt …

Alle News, Damen News, Top News »

Mirjam Puchner im Skiweltcup.TV-Interview: „Gesundheit spielt eine wichtige Rolle!“

St. Johann in Pongau – Die österreichische Skirennläuferin Mirjam „Miri“ Puchner gibt nie auf. Nach einem schweren Sturz im WM-Abfahrtstraining von St. Moritz 2017 musste sich dreimal operieren. Trotzdem schaut sie zuversichtlich nach vorne. Im Interview berichtet sie über die Zeit danach, ihr Comeback auf den Skiern und ihre Ziele.
Skiweltcup.TV: Miri, vielen ist noch dein schwerer Trainingssturz in St. Moritz 2017 vor der WM-Abfahrt in Erinnerung. Nicht nur mir ist das Herz stehen geblieben. Im Laufe der Zeit musstest du dich dreimal leider schon unters Messer begeben. Daher die berechtigte …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

51. FIS Kongress: Saalbach-Hinterglemm hofft auf SKI WM 2023

Der 51. Kongress des Internationalen Skiverbandes (FIS) hat am Sonntag in Costa Navarino seine Arbeit aufgenommen. Knapp 1000 Delegierte aus über 80 Mitgliedsländern sind diese Woche in Griechenland präsent.
In den rund 50 verschiedenen Komitees des FIS-Systems werden die Ereignisse der letzten Saison aufgearbeitet und strategischen Fragen der FIS-Entwicklung und der Sportarten im Allgemeinen diskutiert. Desweiteren stehen Anpassungen und Regeländerungen in den einzelnen Disziplinen zur Debatte.
Im Bereich des Alpinen Skisport werden 10 spezifische Unterausschüsse zusammentreten, die sich institutionell mit verschiedenen, zum Teil besonders wichtigen und sensiblen Themen befassen werden. Auch das …

Alle News, Herren News, Top News »

Saslong NEWS: Ticketverkauf hat begonnen

Jedes Jahr kommt der Ski-Weltcup Mitte Dezember nach Gröden. Auch 2018 stehen am 14. und 15. Dezember ein Super G und eine Abfahrt auf dem Programm. Hier gibt es Tickets für die beiden Rennen.
Wird es wieder ein Favoritensieg oder eine Überraschung? Wer weiß… 2017 hießen die Sieger Aksel Lund Svindal (Abfahrt) und Josef Ferstl (Super G). Mit dem Norweger musste man rechnen, den Deutschen hatte niemand auf dem Zettel.
Sichere Dir bereits jetzt einen Platz in der ersten Reihe: In der Zielarena, längs der Strecke, in der wieder zweistöckigen Saslounge oder bei den …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

Saalbach-Hinterglemm im Rennen um die Alpine Ski WM 2023

(LK) Es wäre die Rückkehr der Alpinen Weltmeisterschaft in einen international renommierten Paradeski-Ort: Saalbach-Hinterglemm rittert um das Sportgroßereignis und wird versuchen, die FIS-Jurymitglieder am kommenden Dienstag in Griechenland zu überzeugen. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass Salzburg den Vorzug gegenüber Meribel/Courchevel (FRA) erhält. Die Glemmtaler haben einen ausgezeichneten Ruf, was große Rennen betrifft, man denke nur an die Sonnen-WM 1991 oder die vielen Weltcuprennen, die zu wahren Skifesten wurden“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
Landeshauptmann Wilfried Haslauer bezeichnete es von Anfang an als „Herzenswunsch“, die Alpine Ski Weltmeisterschaft nach 1991 neuerlich nach Saalbach-Hinterglemm …

Alle News, Damen News, Top News »

Stöckli rüstet auf: Sieben Neuzugänge in der WM-Saison 2018/19

Der Winter 2018/19 kann kommen. Stöckli steigt zusätzlich zu den bewährten Kräften unter anderem neu mit zwei Junioren-Weltmeisterinnen, einem Gewinner von WM-Silber 2015 und einer an Schweizer Meisterschaften mehrfach ausgezeichneten Fahrerin in die Saison. Mit Aline Danioth (20 Jahre alt), Jasmina Suter (23), Carole Bissig (21), dem kanadischen Speed-Spezialisten Dustin Cook (28), der Amerikanerin Laurenne Ross (29) sowie dem deutschen Duo Michaela Wenig (25)/Christof Brandner (23) hat Stöckli vielversprechende Athleten an Bord geholt.
Für die dreifache Junioren-Weltmeisterin Aline Danioth ist der Wechsel zu Stöckli ein grosser Schritt. „Ich freue mich riesig …

Alle News, Herren News, Top News »

Patrick Küng und Thomas Tumler wechseln zu Fischer-Ski

Nach dem österreichischen Neuzugang mit Max Franz wächst die Fischer Race Family weiter: die beiden Schweizer Athleten Patrick Küng und Thomas Tumler wechseln ebenfalls zum Skihersteller aus Ried im Innkreis und bestreiten ihre Rennen zukünftig auf Fischer.
Das Team der Fischer Race Family wächst auch in der starken Skination Schweiz: mit Patrick Küng und Thomas Tumler gewinnt das Familienunternehmen aus Österreich zwei weitere vielversprechende Athleten für sich. Für den erfahrenen Küng, Abfahrtsweltmeister aus 2015, ist das Material als Erfolgsfaktor für die kommende WM Saison ausschlaggebend: „Nach einigen Schwierigkeiten im vergangenen Jahr, …

Alle News, Damen News, Top News »

Nina Ortlieb im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich möchte ‚Danke, Papa!‘ sagen!“

Oberlech – Die Vorarlbergerin Nina Ortlieb hat den Skirennsport in ihrer DNA. Ihr Vater Patrick wurde in den 90er-Jahren des letzten Jahrhunderts Abfahrtsolympiasieger und -weltmeister. Zum Auftakt unserer sommerlichen Interviewreihe erzählt die ÖSV-Athletin über ihr vergangenes, sehr erfolgreiches Europacupjahr, die möglicherweise andere Trainingseinstellung im Hinblick auf die Bewährungsprobe im Weltcup und ihr karrierebegleitendes Studium am Management Center in Innsbruck.
Skiweltcup.TV: Nina, der letzte Europacup-Winter 2017/18 war aus deiner Sicht mehr als nur erfolgreich. Könntest du deine persönlichen Höhepunkte (und auch Tiefschläge) mit eigenen Worten grob umreißen?
Nina Ortlieb: Wenn ich auf die …

Alle News, Damen News, Top News »

Kajsa Kling plant Rückkehr in den Skiweltcup

Freudige Nachrichten aus Schweden. Der schwedischen Skirennläuferin Kajsa Kling , die wegen Depressionen die gesamte Olympia-Saison 2017/18 verpasste, geht es wieder besser. Die 29-Jährige wird in der kommenden Saison wieder in die schwedische Nationalmannschaft zurückkehren.
Gegenüber dem schwedischen TV-Sender SVT Sport sagte sie:  „Ich fühle mich jetzt viel besser. Es ist richtig, dass es Momente gegeben hat, in denen ich mich gefragt habe, ob es sich lohnt, weiterzumachen. Es war eine seltsame und schwierige Zeit, aber gleichzeitig lehrreich.“
Einen genauen Comeback-Termin will Kling jedoch noch nicht nennen. Sie möchte sich nicht unter …

Alle News, Herren News, Top News »

Dave Ryding wechselt zu Dynastar und freut sich auf das Champions-League-Finale

Der erfolgreichste britische Skirennläufer, Dave Ryding, kehrt Fischer Ski den Rücken und kehrt zu seinem früheren Ausrüster Dynastar zurück. Diesen verließ er nach der Saison 2012/13 als Slalom Europacupsieger. In den folgenden fünf Jahren entwickelte sich der inzwischen 31-Jährige zu einem der besten Slalom-Spezialisten der Welt.
Mit Fischer-Ski feierte Ryding seine größten Erfolge, auch wenn er nach dem Wechsel in der Saison 2013/2014, bei acht Skiweltcup-Rennen, es nicht in die Top 30 schaffte. Ab 2014/15 ging es dann immer schneller den Slalomhang hinab. Der Brite verbesserte sich von Startnummern hinter fünfzig …