Alle News, Damen News, Top News »

ABGESAGT: Parallel-Slalom der Damen in Aare 2020 wurde abgesagt

Alle Ski Weltcup Rennen in Are (SWE) sind abgesagt 
Aufgrund des Ausbruchs und der Situation mit dem neuartigen Coronavirus wurden die bevorstehenden Audi FIS Frauen Ski Weltcuprennen in Are (SWE) nach neuen Empfehlungen der schwedischen Gesundheitsbehörde abgesagt. Die Gesundheit und das Wohlergehen der Athleten und aller anderen Teilnehmer sowie der allgemeinen Öffentlichkeit stehen im Vordergrund und sind die Priorität der FIS und aller Beteiligten.
Die FIS hält sich bei allen Empfehlungen bezüglich öffentlicher Versammlungen, die sich auf die FIS-Wettbewerbe auswirken, vollständig an die Anweisungen und Entscheidungen der nationalen und regionalen Regierungen und ihrer …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

Schwedin Sara Rask krönt sich zur Riesentorlauf Junioren-Weltmeisterin 2020

Die Riesenslalom Junioren-Weltmeisterin 2019 heißt Sara Rask. Die Schwedin setzte sich beim WM-Riesentorlauf in Narvik in einer Gesamtzeit von 2:04.91 Minuten, vor der Slowenin Neja Dvornik (2; + 0.48) und Kaja Norbye (3; + 0.62) aus Norwegen durch.
Hinter der Schwedin Hanna Aronsson Elfman (4; + 1.01) reihte sich DSV-Rennläuferin Martina Willibald (5; + 1.23) auf einem starken fünften Rang ein. Die Norwegerin Marte Monsen (6; + 1.31) schwang vor Hilma Lövblom (7; + 1.34) aus Schweden und der Französin Doriane Escane (8; + 1.35), auf dem sechsten Platz ab. ………………..

Alle News, Damen News, Top News »

Christina Ackermann: „Das gesamten Team will in Åre noch einmal eine gute Performance zeigen.“

Nach der Absage des diesjährigen Weltcup-Finales bestreiten die DSV Damen in Åre die letzten Ski Weltcup Rennen dieses Winters. Dabei stehen für die Athletinnen in Schweden von Donnerstag bis Samstag ein Parallelslalom, Riesenslalom und Slalom auf dem Programm.
Für die Rennen im WM-Austragungsort von 2019 hat DSV Bundestrainer Jürgen Graller mit Christina Ackermann (SC Oberstdorf), Lena Dürr (SV Germering), Andrea Filser (SV Wildsteig), Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf) und Marina Wallner (SC Inzell) zunächst fünf Damen berufen.
DSV Herren Bundestrainer Jürgen Graller: „In Åre stehen die letzten Weltcup-Rennen dieser Saison auf dem Programm. …

Alle News, Damen News, Top News »

Mikaela Shiffrin und ihre Rückkehr in den Ski Weltcup

Die dreifache Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin plant, nach dem Unfalltod ihres Vaters, in Aare die Rückkehr in den Ski Weltcup. „Ich bin an einem Punkt angelangt, an dem ich es mir gegenüber nicht mehr verantworten könnte, würde ich nicht versuchen, wieder an den Start zu gehen.“
Die Doppel Olympiasiegerin hatte sich nach der schrecklichen Nachricht, am 2. Februar aus dem Ski Weltcup Geschehen zurückgezogen, und war seitdem in ihrer Heimatstadt Vail (Colorado), um gemeinsam mit ihrer Familie den tragischen Verlust ihres Vaters bestmöglich zu verarbeiten, dämpfte aber zu hohe Erwartungen an sie: …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

Die Abschluss-Wertungen der Europacup-Damen in der Saison 2019/20

Wie bei den Herren endet auch die Europacup-Saison 2019/20 der Damen vorzeitig. Nach dem Ski Weltcup hat der Coronavirus auch das Europacup-Finale in Österreich in die Knie gezwungen. Auch wenn es noch keine offizielle Bestätigung von der FIS gibt, wird es angesichts der dramatischen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus, keine Neuansetzung der Rennen geben.
 
Der Gesamtsiegerin des Europacups erhält für die folgende Weltcupsaison einen Fixstartplatz in allen Disziplinen. Zudem erhalten die besten drei jeder Disziplinenwertung einen Weltcupfixstartplatz in der jeweiligen Disziplin. Wettkämpfer, die bereits unter den besten 20 der Weltcupstartliste …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

Die Abschluss-Wertungen der Europacup-Herren in der Saison 2019/20

Den Vorgaben der Österreichischen Bundesregierung folgend, sieht sich der Österreichische Skiverband veranlasst, das Europacup Finale in Saalbach-Hinterglemm und auf der Reiteralm nicht auszutragen und hat daher die Absage der des Europacup-Finale beschlossen. Auch wenn es noch keine offizielle Bestätigung von der FIS gibt, wird es angesichts der dramatischen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus, keine Neuansetzung geben. Damit endet die Europacup-Saison, ebenso wie die Ski Weltcup Saison 2019/20 vorzeitig.
 
Der Gesamtsieger des Europacups erhält für die folgende Weltcupsaison einen Fixstartplatz in allen Disziplinen. Zudem erhalten die besten drei jeder Disziplinenwertung einen …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

LIVE: Junioren WM 2020 in Narvik, Riesenslalom der Damen, Startliste, Liveticker und Livestream

Am Mittwoch steht bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2020 im norwegischen Narvik der Riesenslalom der Damen auf dem Programm. Die bisherigen drei Rennen wurden von den ÖSV-Damen dominiert. Dreimal hießen die Damen auf dem Siegerpodest Magdalena Egger und Lisa Grill. So war es am Samstag bei der Abfahrt, beim Super-G am Sonntag und auch am Montag bei der Alpinen Kombination.
Laut unseren letzten Informationen sollte Petrus und Frau Holle morgen eine Einsicht mit den Rennläuferinnen haben. Der 1. Durchgang ist für 10.00 Uhr angesetzt, die Medaillenentscheidung soll ab 13.30 Uhr gestartet werden.
 
Ski Weltcup …

Alle News, Herren News, Top News »

Giuliano Razzoli fordert Rennen in Kranjska Gora abzusagen

Für die italienischen Technik-Herren ist die Ski Weltcup Saison 2019/20 vorzeitig beendet. Nun hat sich Olympiasieger Giuliano Razzoli über Instagram zu Wort gemeldet. Er kann nicht verstehen warum die FIS an dem Weltcup-Wochenende in Kranjska Gora festhält.
Giuliano Razzoli: „Die Saison geht hier für mich zu Ende. Die FISI hat uns gerade informiert, dass unser Team nicht in Kranjska Gora an den Start gehen wird. Dies ist eine richtige und verantwortungsvolle Entscheidung. Es macht mich natürlich traurig, die Saison so zu beenden, aber ich stimme der Entscheidung der Regierung zu.
Jetzt ist …

Alle News, Herren News, Top News »

Italienische Techniker müssen Start in Kranjska Gora absagen

Das letzte Ski Weltcup Wochenende im slowenischen Kranjska Gora, findet ohne die italienischen Technik-Herren statt. Grund dafür ist der Coronavirus und die Bestimmungen dass keine italienischen Athleten, mit wenigen Ausnahmen, im Ausland an den Start gehen dürfen.
Der Erlass von italienischen Ministerpräsidenten, Giuseppe Conte, betrifft alle Sportler im gesamten Staatsgebiet von Italien. Da keiner der italienischen Athleten um eine kleine Kristallkugel in Slowenien kämpfen würde, gibt es auch keine Ausnahmeregel. Dies verkündete am Dienstag der italienische Skiverband.
Wie wir bereits am gestrigen Montag berichtet haben, werden die letzten Ski Weltcup Rennen der …

Alle News, Herren News, Top News »

ÖSV gibt Damenaufgebot für Technikrennen im schwedischen Aare bekannt – Anna Veith verzichtet auf Start

Die letzten Ski Weltcup Rennen in dieser Saison gehen in den nächsten Tagen in Aare (SWE) über die Bühne. Hier wurden vor einem Jahr die Ski Weltmeisterschaften ausgetragen. Für die Technikbewerbe hat der sportliche Leiter der Damen, Christian Mitter, folgende Damen nominiert.
Parallel-Slalom: Donnerstag, 12.03.2020 (Qualifikation 15.30 Uhr / Finale 18.25 Uhr)
Eva-Maria Brem, Michaela Dygruber, Katharina Gallhuber, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Katharina Liensberger, Elisa Mörzinger, Julia Scheib und Katharina Truppe
Riesenslalom: Freitag, 13.03.2020 (1.Dg. 14.00 Uhr / 2.Dg. 17.00 Uhr)           
Eva-Maria Brem, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Katharina Liensberger, Chiara Mair, Elisa …