Josef „Pepi“ Ferstl im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich muss meine Leistungen noch konstanter abrufen.“
Josef „Pepi“ Ferstl im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich muss meine Leistungen noch konstanter abrufen.“
Aus der italienischen Gerüchteküche: Wechselt Henrik Kristoffersen zu Marcel Hirscher?
Aus der italienischen Gerüchteküche: Wechselt Henrik Kristoffersen zu Marcel Hirscher?
Abfahrtsklassiker in Garmisch-Partenkirchen soll nun doch im Ski Weltcup Kalender bleiben
Abfahrtsklassiker in Garmisch-Partenkirchen soll nun doch im Ski Weltcup Kalender bleiben
Ski Weltcup soll in der WM-Saison 2022/23 in vier US-Destinationen gastieren.
Ski Weltcup soll in der WM-Saison 2022/23 in vier US-Destinationen gastieren.
FIS-Kongress in Mailand: Kalender 2022/2023 – Startreihenfolge bei den Speed-Wettbewerben – Parallele Strafzeit
FIS-Kongress in Mailand: Kalender 2022/2023 – Startreihenfolge bei den Speed-Wettbewerben – Parallele Strafzeit
previous arrow
next arrow

Auf ein Neues! Die Schwedische Ausnahme Skiläuferin Anja Pärson wird auch in der nächsten Saison um Weltcuppunkte kämpfen. Die noch 29-Jährige, die am kommenden Montag (25. April) ihren 30. Geburtstag feiert, will ihr Hauptaugenmerk aber auf die Disziplinen Abfahrt und Super G legen.  Neben der Weltcup Saison 2011/12 fasst die sympathische Schwedin auch die SKI… Anja Pärson träumt von Sochi 2014 – Schwedin feiert am 25.04. ihren 30. Geburtstag weiterlesen

Wenige Wochen nach Saisonende, muss sich Gesamtweltcupsieger Ivica Kostelic aus Kroatien einer Knieoperation unterziehen.  Nach einer langen anstrengenden und Kräfte raubenden Saison klagt der 32-jährige über einen „ausgedehnten Knochen“ im rechten Knie. Diese Verletzung bzw. Abnützung machen ein schmerzfreies Training zurzeit unmöglich.  Gegenüber der Nachrichtenagentur HINA erklärte der kroatische Skistar, dass der Zeitpunkt der Operation… Ivica Kostelic muss unters Messer weiterlesen

Seit 14. April ist es fix: Nicole Hosp (AUT) wird auf Ski, Schuh und Bindung von Fischer abfahren. Fischer gelang es, die Weltmeisterin von Are (SWE) und Gesamtweltcupsiegerin 2007 für die kommenden zwei Jahre, also bis 2013 zu verpflichten. Nach mehreren Tagen Materialtest und reiflicher Überlegung entschied Hosp sich für den Markenwechsel: „Das Material funktioniert… Niki Hosp wechselt zu Fischer – Neuverpflichtung für zwei Jahre weiterlesen

Die Pfarrkirche zum Heiligen Kreuz am Wilden Kaiser bei Kitzbühel war heute Schauplatz der Traumhochzeit von Maria Höfl-Riesch und Marcus Höfl die sich das Ja-Wort gaben. Die Doppel Olympia und Gesamtweltcupsiegerin trat um 15.00 Uhr, geleitet vom Brautvater Siggi Riesch, mit einem wunderschönen schneeweißen Kleid und Tränen in den Augen vor den Altar, wo sie… Maria Höfl-Riesch und Marcus Höfl feiern Traumhochzeit! weiterlesen

Mario Scheiber kennt die Höhen und Tiefen im Leben eines Skirennfahrers. Immer wieder stand Scheiber vor seinem ersten Skiweltcupsieg in der Königsdisziplin und wurde immer wieder von Verletzungen gestoppt.  Am 13. November 2005 verletzte sich Scheiber im Riesenslalomtraining in Sun Peaks schwer. Er erlitt einen Kreuzbandriss im rechten Knie und musste den Rest des Winters… Mario Scheiber: „Skifahren ist das, was ich am liebsten tue, und auch am besten kann: Auch in Zukunft!“ weiterlesen

Am Donnerstag wurden auf der „Prowinter“ mit Federica Brignone und Christof Innerhofer die beiden besten italienischen Athleten der Saison 2010/2011 sowie Südtirols Nachwuchsathleten und die schönsten Skipisten Italiens prämiert. Die „Prowinter“ ist NOCH am Freitag von 9 bis 16 Uhr geöffnet.  Als beste italienische Skifahrer der Saison 2010/2011 wurden am Nachmittag auf der Fachmesse für… Saslong, Brignone und Innerhofer auf der „Prowinter“ prämiert weiterlesen

Fast ein Weltcuprennen auf Jochgrimm, der als Komplizen auch noch das schöne Wetter auf seiner Seite hatte – so könnte man eine weitere, gelungene Ausgabe des 2Horn Vist Cup bezeichnen, der vergangen Samstag in Jochgrimm über die Bühne ging.  Den frühlingshaften Temperaturen zum Trotz ließen sich viele Skifahrer – Amateure, wie leidenschaftliche Fahrer – die… Elisabeth Görgl und viele weitere illustre Namen des Weltcups beim 2Horn-Downhill Vist Cup – Das Podium ging dabei an einen Amateur weiterlesen

Österreichs Riesenslalom Hoffnung Eva-Maria Brem zog sich am 2. April  2010 beim freien Skifahren einen Schien- und Wadenbeinbruch im linken Bein zu. Zuvor belegte Eva-Maria bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver im Riesenslalom den 7. Platz. Das Team von Skiweltup.TV freut sich auf ihre Rückkehr in der Saison 2011/12 und begleitet Eva Maria bei… Eva Maria Brem: „Der Frühling ist da“ – Der anstrengende Weg zurück in den Sikiweltcup weiterlesen

Gegenüber der Bild Zeitung hat Maria Riesch, einen Tag vor der standesamtlichen Trauung in Garmisch Partenkirchen, das Geheimnis über ihren zukünftigen Namen preisgegeben.  In der neuen Saison geht die Gesamtweltcupsiegerin als Maria Höfl-Riesch an den Start.  „Höfl-Riesch. Ich bin gespannt, wie sich der Name in meinem Sport entwickelt“, sagte die erfolgreichste Deutsche Skirennfahrerin in einem… Die Gesamtweltcupsiegerin heißt ab Donnerstag Maria Höfl-Riesch – Rätselraten um Lindsey Vonn weiterlesen

Fanny Chmelar zieht Bilanz, sie blickt auf die Wettkampfsaison 2010/2011 zurück – und berichtet von einer anstehenden Prüfung …  Die letzten beiden Weltcup-Rennen in Spindlermühle und Lenzerheide waren ein Spiegelbild der gesamten Saison. Und mit der war ich unterm Strich nicht zufrieden. Deshalb heißt meine Devise „Abhaken und nach vorne schauen“!  Tolle Unterstützung   Umso mehr… Fanny Chmelar: „Eine turbulente Saison ist zu Ende!“ weiterlesen

Eine stimmungsvolle Feier bereitete die Pongauer Gemeinde Filzmoos ihren beiden Gemeindebürgern Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer am Samstag, 9. April, in Anwesenheit von Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller und Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Wilfried Haslauer. Die Schirennläuferin Michaela Kirchgasser eroberte heuer bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen die Silbermedaille mit Österreich im Mannschaftsbewerb, Philipp Schörghofer war ebenfalls im… Filzmoos bereitet Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer großen Empfang weiterlesen

Lara Gut aus der Schweiz kuriert zurzeit ihre Fußgelenk Verletzung aus, die sich in Garmisch Partenkirchen zugezogen hat. Erholung für den Körper ist angesagt. Der Geist dagegen steht im Maturastress.  Während sich die anderen in der Sonne erholen hat Lara ein straffes Lernprogramm vor sich. In den Fächern Chemie, Physik und Biologie stehen Ende April… Lara Gut im Prüfungsstress weiterlesen

Am Freitag. 15. April 2011 um 19.30 Uhr findet im Kulturhaus Hochfilzen der Empfang von Vizeweltmeister Romed Baumann statt. Zu Ehren des sympathischen Rennfahrers lädt seine Heimatgemeinde Hochfilzen alles Freunde und Fans zum Empfang ein.  Romed Baumman blickt gerne auf die Saison 2010/11 zurück: „Mit drei Top3, 13 Top10 und einem abschließenden 7. Platz im… Empfang von Vizeweltmeister Romed Baumann weiterlesen

Heute gaben ÖSV-Sportdirektor Hans Pum und die beiden sportlichen Leiter Mathias Berthold (Herren) und Herbert Mandl (Damen) die Gruppentrainer für die kommende Weltcupsaison bekannt.  Michael Pircher folgt Christian Höflehner als Gruppentrainer Technik Herren nach. Der 35-jährige Steirer ist seit 2006 als Technik-Trainer im Weltcup dabei und übernimmt ab sofort die Leitung des Slalomteams. Die beiden… ÖSV Gruppentrainer für die neue Saison stehen fest weiterlesen

Langsam aber sicher werden die Knie weich bei Maria Riesch. Nur noch wenige Tage bis zum großen Auftritt. Am Donnerstag (14. April – ca. 14.00 Uhr) steht die Gesamtweltcupsiegerin mit ihrem zukünftigen Mann Marcus Höfl in ihrem Heimatort Garmisch Partenkirchen vor den Standesbeamten. Die kirchliche Trauung findet dann zwei Tage später, am Samstag (15.00 Uhr)… Maria Riesch freut sich auf „Märchenhochzeit mit Kutsche“ weiterlesen