Kann Lara Gut-Behrami in den Kampf um die große Kristallkugel eingreifen?
Kann Lara Gut-Behrami in den Kampf um die große Kristallkugel eingreifen?
Manuel Feller freut sich auf einen arbeitsreichen „goldenen Oktober“
Manuel Feller freut sich auf einen arbeitsreichen „goldenen Oktober“
Entwickelt sich Wendy Holdener immer mehr zur Allrounderin
Entwickelt sich Wendy Holdener immer mehr zur Allrounderin
In Sölden fiebert man dem Saison Opening entgegen
In Sölden fiebert man dem Saison Opening entgegen
Sara Hector verlässt ihr Heimatland und zieht ins Ländle
Sara Hector verlässt ihr Heimatland und zieht ins Ländle
previous arrow
next arrow

Marcel Hirscher hat heute den Riesentorlauf in Garmisch-Partenkirchen mit einem Riesenvorsprung von 3,28 Sek. gewonnen. Platz zwei ging an Felix Neureuther (GER), Dritter wurde der Tiroler Benjamin Raich. Der Salzburger Marcel Hirscher hat mit einer wahren Machtdemonstration seinen 30. Weltcupsieg gefeiert. „Ich bin eigentlich total geschockt. Ich habe nichts Spezielles gemacht. Zwar habe ich eine… ÖSV NEWS: Hirscher feiert 30. Weltcupsieg – Raich Dritter weiterlesen

Hafjell – Im letzten Winter waren die weltbesten Ski-Juniorinnen und Junioren im Rahmen der Ski-WM im slowakischen Jasná im Einsatz. Heuer – vom 5. bis zum 14. März – kämpfen sie im norwegischen Hafjell um Gold, Silber und Bronze. Aus deutscher Sicht verliefen die letztjährigen Welttitelkämpfe durchaus erfolgreich. Ein zweiter Platz und drei dritte Ränge… DSV gibt Kader für Junioren-WM in Hafjell bekannt weiterlesen

Garmisch-Partenkirchen – Marcel Hirscher düpierte bei seinem 30. Weltcupsieg seiner Karriere die Konkurrenz nach Belieben und zeigte beim heutigen Riesenslalom von Garmisch-Partenkirchen eine Fahrt wie von einem anderen Stern. Einen Tag vor seinem 26. Geburtstag siegte der Salzburger in einer Zeit von 2.43,23 Minuten sage und schreibe 3,28 Sekunden vor seinem Freund Felix Neureuther aus… Grandioser Jubiläumssieg für Marcel Hirscher beim Riesentorlauf von Garmisch weiterlesen

Bansko – In diesem Winter wurde – neben der Ski-WM in Vail/Beaver Creek – nur eine Weltcup-Super-Kombination der Damen ausgetragen. Schauplatz des Geschehens war der Skiort Bansko, im Südwesten Bulgariens gelegen. Die strahlende Siegerin heißt Anna Fenninger. In einer Gesamtzeit von 2.05,06 Minuten setzte sich die Salzburgerin vor der Slowenin Tina Maze (+0,39) und ihrer… Fenninger gewinnt Super-Kombi in Bansko und rückt Maze näher weiterlesen

Garmisch-Partenkirchen – Was für eine Galavorstellung von Marcel Hirscher! Der 25-jährige Österreicher düpierte im ersten Riesentorlauf-Durchgang von Garmisch-Partenkirchen die Konkurrenz im wahrsten Sinn des Wortes und enteilte ihr in einer Zeit von 1.13,28 Minuten. Im TV-Gespräch meinte der Führende nach dem ersten Lauf: „Ich bin noch immer überrascht, ich weiß nicht, was ich sagen soll.… Hirscher deklassiert RTL-Konkurrenz im ersten Lauf von Garmisch weiterlesen

Aller guten Dinge sind drei. Im dritten Anlauf konnte im bulgarischen Bansko heute das erste Rennen, die Alpine Kombination der Damen, durchgeführt werden. Traditionsgemäß wurde der Super-G zunächst einmal von 9 Uhr auf 10.30 Uhr verschoben. Grund war einmal mehr der Nebel, der sich in die Rennstrecke schob. Nach Startnummer sechs Mirjam Puchner wurde das… Fenninger führt – Maze greift nach Kombi-Sieg in Bansko weiterlesen

Bansko – Am morgigen Sonntag versuchen die Damen ihr Glück erneut in Bansko. Nachdem zwei Super-G’s in Bulgarien abgesagt wurden, steht nun eine Super-Kombination auf dem Programm. Um 9 Uhr (MEZ) geht es mit dem Super-G los, drei Stunden später wird ein Slalomdurchgang ausgetragen. (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer… LIVE: Super-Kombi der Damen in Bansko: Vorbericht, Liveticker und Startliste – Neue Startzeit 10.30 Uhr weiterlesen

Eine Woche nach dem Heimtriumph in Saalbach-Hinterglemm feiern die ÖSV-Herren erneut einen Dreifachsieg. Reichelt gewinnt die heutige verkürzte Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen vor seinen Teamkollegen Romed Baumann und Matthias Mayer. Mit Vincent Kriechmayr (7.), Georg Streitberger (8.) und Max Franz (10.) klassierten sich drei weitere Österreicher in den Top-10. Nach einer langen Wartezeit konnte das Rennen… ÖSV NEWS: Triple-Sieg in Garmisch-Partenkirchen weiterlesen

Die achte Abfahrt der Weltcup-Saison 2014/15 fand auf der Kandahar-Strecke in Garmisch-Partenkirchen statt. Sie gilt als eine der anspruchsvollsten Rennstrecken im gesamten Kalender. Aufgrund von Nebelschwaden, die sich besonders im obersten Streckenteil einnisteten, wurde die Strecke verkürzt. Ähnlich wie bereits in Kitzbühel entwickelte sich der Abfahrts-Sprint zu einem wahren Krimi. Dritter wurde dabei Matthias Mayer.… Trotz Erkältung: Matthias Mayer Dritter auf der Kandahar weiterlesen