Kann Lara Gut-Behrami in den Kampf um die große Kristallkugel eingreifen?
Kann Lara Gut-Behrami in den Kampf um die große Kristallkugel eingreifen?
Manuel Feller freut sich auf einen arbeitsreichen „goldenen Oktober“
Manuel Feller freut sich auf einen arbeitsreichen „goldenen Oktober“
Entwickelt sich Wendy Holdener immer mehr zur Allrounderin
Entwickelt sich Wendy Holdener immer mehr zur Allrounderin
In Sölden fiebert man dem Saison Opening entgegen
In Sölden fiebert man dem Saison Opening entgegen
Sara Hector verlässt ihr Heimatland und zieht ins Ländle
Sara Hector verlässt ihr Heimatland und zieht ins Ländle
previous arrow
next arrow

Salzburg – Langsam, aber sicher, geht der Skiweltcupzirkus in die entscheidende Phase. Nun brechen die Damen nach Bulgarien auf. Die nächsten Weltcuprennen werden in Bansko ausgetragen. Die ÖSV-Athletinnen werden von Anna Fenninger angeführt. Die 25-jährige Salzburgerin ist wohl die heißeste Kandidatin, wenn es um die große Kristallkugel geht. Fenninger ist mental stark und top motiviert… Am Salzburger Flughafen tummelten sich die Ski-Stars weiterlesen

Die WM 2015 in Beaver Creek steht in den Geschichtsbüchern. Nach den Speed-Rennen in Saalbach Hinterglemm gehen die Athleten am Samstag im Abfahrtslauf (11.45 Uhr) und am Sonntag (10.30 Uhr / 13.30 Uhr) beim Riesenslalom in Garmisch Partenkirchen an den Start. Zunächst stehen jedoch am Donnerstag (Startzeit  11.45 Uhr) und Freitag zwei Abfahrtstrainings auf der… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Saalbach-Hinterglemm – Heute wurde ein Europacup-Super-G der Herren in Saalbach-Hinterglemm ausgetragen. Das Rennen der Herren wurde von der Reiteralm dorthin verlegt. Dabei nutzte Patrick Schweiger aus Österreich seine niedrige Startnummer 2 optimal aus und siegte in einer Zeit von 1.05,82 Minuten. Zweiter wurde der Italiener Mattia Casse(+0,11), Dritter der Norweger Aleksander Aamodt Kilde (+0,32). „Es war heute kein leichtes Rennen. Die Piste… Patrick Schweiger gewinnt EC-Super-G in Saalbach-Hinterglemm weiterlesen

Garmisch-Partenkirchen – Die Herren machen nun in der Weltcupstation Garmisch-Partenkirchen Halt. Am Samstag wird dort eine Abfahrt, am Sonntag ein Riesentorlauf ausgetragen. Sowohl am morgigen Donnerstag als auch am Freitag stehen zwei Zeitläufe auf dem Programm. Der 30-jährige Christof Innerhofer aus Südtirol, seines Zeichens 2013 Sieger in der Abfahrt vor Ort, wird in Garmisch-Partenkirchen nicht… Morgen steht das erste Abfahrtstraining in Garmisch-Partenkirchen auf dem Programm. weiterlesen

Die Damen bestreiten in Bansko am Freitag und Samstag zunächst zwei Super-G-Rennen, ehe am Sonntag die Super-Kombination folgt. Viktoria Rebensburg: „Ich habe die Tage nach dem Rennen in Maribor genutzt, um mit dem Training etwas kürzer zu treten und mich stattdessen von meiner Erkältung vollkommen auszukurieren. In dieser Woche ging es mir dann auch von… DSV Damen reisen mit „Mini-Team“ nach Bansko weiterlesen

Am kommenden Wochenende starten die alpinen Herren beim Heim-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen. Nach der Kandahar-Abfahrt am Samstag steht im Werdenfelser Land am Sonntag mit dem Riesenslalom auch ein Technikbewerb auf dem Programm. Mathias Berthold, Bundestrainer Herren: „Der Heim-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen ist für das gesamte Team eine besondere Motivation, gute Leistung zu zeigen. Wir wollen uns bestmöglich… DSV Herren Team geht top-motiviert in den Heimweltcup weiterlesen

Saint-Martin-d’Hères – Es war nur eine Frage von Stunden und der richtigen Zeitwahl, aber insgeheim hatten es sich alle erwartet. Die französische Skirennläuferin Marion Rolland hat das Ende ihrer sportlichen Laufbahn bekanntgegeben. Kein Wunder, denn die Athletin der Grand Nation, verpasste nach ihrer Knie-Verletzung, die sie sich beim Super-G im italienischen Cortina d’Ampezzo zugezogen hatte,… Marion Rolland gibt Karriere-Ende bekannt weiterlesen

Vom 5. bis 14. März 2015 finden in Hafjell in Norwegen die 34. Alpinen Junioren Weltmeisterschaften 2015 statt. Die Schweizer Delegation wird mit insgesamt 16 Athletinnen und Athleten nach Norwegen reisen. Swiss-Ski Alpindirektor Rudi Huber und Delegationsleiter Franz Hofer haben gemeinsam mit der Selektionskommission die Selektion vorgenommen. Zum aktuellen Zeitpunkt sind zwölf Namen des 16-köpfige… Swiss-Ski: Aufgebot für die Junioren WM Ski alpin in Hafjell (NOR) weiterlesen

Kranjska Gora – Mitte März findet der vorletzte Slalom der Ski-Saison 2014/15 statt. Mit dabei ist auch der französische Weltmeister Jean-Baptiste Grange, der seit über vier Jahren kein Skiweltcup-Rennen mehr für sich entscheiden konnte. Der letzte Weltcupsieg wurde just vor der Ski-WM in Deutschland am 25. Januar 2011 in Schladming eingefahren. Danach gewann Grange noch… Weltmeister Grange freut sich auf die letzten beiden Slalomrennen weiterlesen

Bansko – In Bansko stehen nun zwei Super-G’s und eine Super-Kombination auf dem Programm. Nimmt man das letzte Skiwochenende im slowenischen Marburg/Maribor als Gradmesser, kann sich Anna Fenninger aus Österreich als „Siegerin“ fühlen. Ihre schärfste Widersacherin im Kampf um die große Kristallkugel, die Slowenin Tina Maze konnte sich aufgrund zweier Ausfälle in den technischen Rennen… Zeichen für Anna Fenninger stehen gut weiterlesen