Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

Das 1. Abfahrtstraining der Damen und Herren beim Ski Weltcup Finale in Lenzerheide wurde abgesagt

Ab Montag sollte es soweit sein: Die weltbesten Ski Weltcup Rennläuferinnen und Rennläufer brettern über die Silvano Beltrametti-Weltcupstrecke am Hauserg in Parpan. Lenzerheide ist vom 17. bis 21. März 2021 bereits zum sechsten Mal Austragungsort des Audi FIS Ski Weltcup Finales.
Aufgrund der Wetterverhältnisse musste jedoch das erste Abfahrtstraining der Damen und Herren am Montag bereits im Vorfeld abgesagt werden. Schneefall und stürmische Winde in der Nacht von Sonntag auf Montag hätten ein reguläres Zeittraining unmöglich gemacht, hieß es von Seiten des Organisationskomitees. Die Zeit soll genutzt werden, um die Pisten …

Alle News, Herren News, Top News »

Alexis Pinturault will seine Lehren aus Kranjska Gora ziehen

Kranjska Gora – Nach dem ersten Lauf war er mit dem vierten Platz sehr zuversichtlich, nach dem Ausfall im Ski Weltcup Slalom Finale war er sehr unglücklich. Die Rede ist vom Franzosen Alexis Pinturault, der noch die Führung im Gesamtweltcup innehat.  Der Angehörige der Equipe Tricolore, der 31 Punkte Vorsprung auf den Schweizer Marco Odermatt hat, ließ seiner Enttäuschung freien Lauf. Er weiß, dass er eine große Chance vergeben hat.
Der Athlet der Grand Nation wird in der Lenzerheide alles daran setzen, seinen knappen Vorsprung zu verwalten und vielleicht bis ins …

Alle News, Damen News, Top News »

Kathi Liensberger will nach dem WM-Sieg und dem Erfolg in Åre auch die Kristallkugel gewinnen

Lenzerheide – Nun steht das Ski Weltcup Saisonfinale in der Lenzerheide auf dem Programm. Nach einer langen und kräftezehrenden Saison werden nun im Skiweltcup die letzten Kristallkugeln vergeben. Viele ÖSV-Damen sind mit von der Partie. In der für Mittwoch angesetzten Abfahrt sind neben Tamara Tippler auch Ramona Siebenhofer, Mirjam Puchner und Stephanie Venier im Einsatz.
Im Super-G, der am Folgetag über die Bühne gehen wird, sehen wir wiederum Tippler, Venier und Puchner. Ergänzt wird das erfahrene Trio durch Christine Scheyer, Ariane Rädler und die frischgebackene Juniorenweltmeisterin Lena Wechner.
Im Slalom greift am …

Alle News, Herren News, Top News »

Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr träumen von einer kleinen Kristallkugel

Lenzerheide – Auch die österreichischen Herren, die beim Ski Weltcup Saisonkehraus in der Lenzerheide an den Start gehen, sind bekannt. In der Abfahrt greifen neben Matthias Mayer auch Vincent Kriechmayr, Otmar Striedinger, Max Franz und Daniel Hemetsberger an. Bei diesem Rennen, das am Mittwoch ansteht, will der Schweizer Beat Feuz zum vierten Mal in Folge die kleine Kristallkugel gewinnen.
Am Folgetag sind die Super-G-Spezialisten gefragt. Vincent Kriechmayr, der in der Disziplinenwertung überlegen führt, will natürlich die kleine Kristallkugel gewinnen und seine Saison krönen, nachdem er bereits bei den Ski-Weltmeisterschaften die Goldmedaille …

Alle News, Damen News, Top News »

Wunderheilung: Sofia Goggia ist in der Lenzerheide mit dabei

Lenzerheide/Bergamo – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia wird tatsächlich beim Saisonkehraus in der Schweiz mit von der Partie sein. Am morgigen Montag steht der erste Abfahrtszeitlauf auf dem Programm. Dass die azurblaue Athletin an den Start gehen kann, kommt einem Wunder gleich. Vor rund sechs Wochen brach sie sich den Schienbeinkopf und musste wohl mit Tränen an den Augen auf eine WM-Teilnahme in Cortina d’Ampezzo verzichten. In der ersten Saisonhälfte dominierte die Goldfavoritin schlechthin das Abfahrtsgeschehen quasi nach Belieben.
Nun feiert die Skirennläuferin aus Bergamo nach 43 (!) Tagen ihr Comeback. …

Alle News, Herren News, Top News »

Jubelstimmung beim ÖSV: Marco Schwarz holt Slalom-Kristall in Kranjska Gora

Beim vorletzten Ski Weltcup Slalom der Saison im slowenischen Kranjska Gora reichte Marco Schwarz ein siebenter Platz für den Gewinn der kleinen Kristallkugel. Bester Österreicher wurde Manuel Feller auf Rang sechs. Frankreich feierte durch Clement Noel und Victor Muffat-Jeandet (+0,62 Sek.) einen Doppelsieg. Dritter wurde Ramon Zenhäusern aus der Schweiz (+0,71 Sek.).
Bei sehr schwierigen äußeren Bedingungen mit starkem Schneefall und schlechter Sicht ging der zehnte Saisonslalom in über die Bühne. Dem Leader in der Slalomwertung, Marco Schwarz, reichte am Ende ein siebenter Rang für den Gewinn der kleinen Kristallkugel. Der …

Alle News, Damen News, Top News »

Bernadette Schild stellt die Skier in die Ecke

Wien – Die österreichische Skirennläuferin Bernadette Schild beendet ihre Karriere. Die 31-Jährige aus dem Salzburger Land erinner sich gerne an die schöne Zeit zurück, gibt aber zu verstehen, dass zwei schwere Verletzungen in der jüngeren Zeit in ihr den Entschluss reifen ließen, die Skier an den sprichwörtlichen Nagel zu hängen. Im Dezember des Vorjahres zog sie sich bei einem Trainingssturz einen Meniskus- und Kreuzbandriss und eine Knochenprellung im linken Knie zu. Somit war die Comebacksaison 2020/21 allzu früh beendet.
Beim ersten Rennen im Ski Weltcup Winter 2019/20, der Weltcupzirkus gastierte am …

Alle News, Herren News, Top News »

Clément Noël freut sich über den Slalom-Tagessieg in Kranjska Gora, Marco Schwarz über die kleine Slalom Kristallkugel

Kranjska Gora – Am heutigen Sonntag fand der vorletzte Slalom der Herren im Weltcupwinter 2020/21 statt. Dabei freute sich der junge Franzose Clément Noël über den Tagessieg, für den er eine Zeit von 1.47,51 Minuten brauchte. Der im Mai 24 Jahre alt werdende Angehörige der Equipe Tricolore verwies seinen Landsmann Victor Muffat-Jeandet (+0,62) und den eidgenössischen Riesen Ramon Zenhäusern (+0,71) relativ klar auf die Plätze zwei und drei.
 
Clement Noel: „Es war heute schon extrem schwierig zu fahren. Ich bin sehr glücklich über den heutigen Sieg. Victor ist mit mir am …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

Clemént Noël hat die Slalom-Halbzeitführung in Kranjska Gora inne – Startzeit Finallauf live um 12.30 Uhr

Kranjska Gora – Der Franzose Clemént Noël hat nach dem ersten Durchgang des Slaloms in Kranjska Gora die Nase vorn. Der Angehörige der Equipe Tricolore benötigte dafür eine Zeit von 49,30 Sekunden. Bei nicht gerade besten Bedingungen liegt er vor dem Norweger Henrik Kristoffersen (+0,49) und dem Schweizer Ramon Zenhäusern (+0,56), die auf den Positionen zwei und drei abschwingen. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom-Finallauf in Kranjska Gora um 12.30 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!
 
Clement Noel: „Es war heute …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

Keine Europacup-Rennen der Damen in Saalbach-Hinterglemm, Lisa Grill und Jasmina Suter freuen sich trotzdem

Saalbach-Hinterglemm – Aufgrund der alles andere als guten Wettervorhersagen für die nächsten Tagen fallen die beiden Speedrennen der Europacup-Damen ins Wasser. In der Abfahrtswertung können sich die rot-weiß-roten Damen über einen Vierfachtriumph freuen. Lisa Grill hat den ersten Platz inne. Dahinter klassierten sich Nadine Fest, Vanessa Nussbaumer und Christina Ager.
Grill (wir berichteten) zog sich nach ihrem zweiten Erfolg im Winter im norditalienischen Santa Caterina einen Schienbeinbruch zu. Beim Rennen im Salzburger Land, der in vier Jahren wie schon 1991 die weltbesten Skirennläuferinnen und -läufer beherbergen darf, wäre sie so wie …