Auch für Dominik Paris wird es langsam ernst
Auch für Dominik Paris wird es langsam ernst
Herbert Mandl und der ÖSV betreiben großen Aufwand und senden viel Material nach Südamerika
Herbert Mandl und der ÖSV betreiben großen Aufwand und senden viel Material nach Südamerika
In Kürze beginnt die Ushuaia-Mission für Marta Bassino
In Kürze beginnt die Ushuaia-Mission für Marta Bassino
ÖSV Talent Lukas Feurstein geht mit viel Optimismus in die kommende Ski Weltcup Saison
ÖSV Talent Lukas Feurstein geht mit viel Optimismus in die kommende Ski Weltcup Saison
Clément Noël arbeitet in Saas-Fee an seiner Form
Clément Noël arbeitet in Saas-Fee an seiner Form
previous arrow
next arrow
ÖSV-Präsidentin Roswitha Stadlober blickt optimistisch in die Ski Weltcup Saison 2022/23

Innsbruck – Derzeit geht es beim Österreichischen Skiverband rund. Das hat auch seine guten Seiten, auch wenn es normalerweise ruhiger sein sollte. Nach den Rücktritten der beiden Cheftrainer Andreas Puelacher und Christian Mitter gingen auch Patrick Riml und Anton Giger. Die Nominierung des neuen Alpinchefs Herbert Mandl sorgte mancherorts für eine Überraschung. Somit hat Präsidentin… ÖSV-Präsidentin Roswitha Stadlober blickt optimistisch in die Ski Weltcup Saison 2022/23 weiterlesen

FIS stattete dem Organisationskomitee von Zermatt/Cervinia einen Besuch ab

Zermatt/Cervinia – Am 29. und 30. Oktober 2022 werden die ersten beiden Abfahrten in Zermatt/Cervinia über die Bühne gehen. Eine Woche später sind die Frauen dran. Für das Publikum werden die ersten Pakete mit Hotelübernachtungen, Skipässen und Eintritte ins Zielgelände geschnürt. Wenn nach dem Saison Opening in Sölden die grenzüberschreitenden Rennen ihre Premiere freien, wird… Die Vorbereitungen für die ersten Ski Weltcup Speedrennen am Fuße des Matterhorn laufen auf Hochtouren weiterlesen

Matthieu Bailet wird den WM-Winter 2022/23 mit Head-Skiern bestreiten

Nizza/Zagreb – Mathieu Bailet wurde am Unterarm operiert. Der französische Skirennläufer ruht sich nun etwas aus, bevor er die Vorbereitung auf den WM-Winter 2022/23 in Angriff nimmt. Der 1996 geborene Athlet, der vor einem Jahr mit dem zweiten Platz im Super-G hinter Marco Odermatt in Saalbach-Hinterglemm erstmals auf ein Weltcuppodest raste, konnte auch im vergangenen… Operation für Mathieu Bailet; Karriere-Ende für Andrea Komšić weiterlesen

Alexis Pinturault geht zuversichtlich in die WM-Saison 2022/23

Moûtiers – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault, der auf eine sehr durchwachsene Saison 2021/22 mit nur drei Podestplatzierungen  ohne Sieg zurückblickt, plant einen Neubeginn. Nach dem Ende der Partnerschaft mit Fabien Munier suchte der Gesamtweltcupsieger des WM-Winters 2020/21 nach einem neuen Betreuer. Der französische Verband gab diese Woche bekannt, dass die Wahl auf Stéphane Quittet… Alexis Pinturault baut von nun an auf Stéphane Quittet weiterlesen

Manfred Mölgg wird 40, wir gratulieren!

St. Vigil in Enneberg/Obersaxen – Wenn wir uns die Rücktritte der alpinen Skirennläuferinnen- und läufer in Bezug auf die vergangene Saison näher anschauen, sehen wir, dass mit Manfred Mölgg und Carlo Janka zwei Top-Stars die Weltcupbühne verlassen haben. Der Südtiroler und der Schweizer waren immer fair und gaben stets das Beste. Aber auch der norwegische… Nicht nur Manfred Mölgg und Carlo Janka haben ihre Karriere beendet weiterlesen

Wie geht es Victor Muffat-Jeandet?

Aix-les-Bains – Lange war es still um den französischen Ski Weltcup Rennläufer Victor Muffat-Jeandet. Wir erinnern uns daran, wie er beim skandalträchtigen Slalom von Zagreb zu Sturz kam, sich einen Knöchelbruch zuzog und aufgrund dieser Verletzung um seinen Olympiatraum geprellt wurde. Anstatt in Peking um Edelmetall mitzukämpfen, musste er den langen Weg der Rehabilitation einschlagen.… Wie geht es Victor Muffat-Jeandet? weiterlesen

Auch die norwegischen Kader für den WM-Winter 2022/23 stehen fest

Oslo – In der nächsten alpinen Skisaison sehen wir zwölf norwegische Damen, die in drei Gruppen aufgeteilt sind. Ohne Zweifel kann Ragnhild Mowinckel als Leuchtturm in der Wikinger-Brandung angesehen werden. Ihr stehen Mina Fürst Holtmann und Thea Louise Stjernesund beiseite. Die Riesentorlaufspezialistin Kristin Lysdahl will genauso wie die Speedspezialistin Kajsa Vickhoff Lie bald aus dem… Auch die norwegischen Kader für den WM-Winter 2022/23 stehen fest weiterlesen

Juliana Suter mit Matteo Baumgarten Preis 2022 geehrt (Foto: © Juliana Suter / Instagram)

Die 24-jährige Juliana Suter hat den Matteo Baumgarten Preis ein weiteres Mal in die Schweiz geholt. Die Speed-Spezialistin wurde für die Vereinbarung von Studium und Sport geehrt. Zum bereits vierten Mal geht der Matteo Baumgarten Preis an ein Ski-Talent aus der Schweiz. Die 24-jährige Juliana Suter wurde am Mittwoch in Sondrio im Rahmen des Lions… Juliana Suter mit Baumgarten Preis 2022 geehrt weiterlesen

Lena Wechner krönte sich 2021 zur Junioren-Weltmeisterin, ihre Kolleginnen Magdalena Kappaurer und Magdalena Egger holten Silber und Bronze. (Foto: © ÖSV / Schrammel)

Innsbruck/Finkenberg – Die 21-jährige Skirennläuferin Lena Wechner kann sich freuen. Vor einigen Tagen wurde sie im Rahmen der Tiroler Sportlerwahl zur Aufsteigerin des Jahres 2021 gekürt. Die Zillertalerin besticht durch ihren Eifer. Mit ihrem Vater als Servicemann arbeitete sie sich Schritt für Schritt nach oben. Anfangs war sie noch auf den kurzen Slalomskiern unterwegs, ehe… Lena Wechner, frischgebackene Tiroler Aufsteigerin des Jahres, will hoch hinaus weiterlesen

Sara Hector hat gegen eine Wiederholung des letztjährigen Traumwinters nichts einzuwenden

Åre – Auch wenn der schwedischen Riesentorlauf-Olympiasiegerin Sara Hector in buchstäblich letzter Sekunde die kleine Kristallkugel und der Erfolg in der Disziplinenwertung entrissen wurden, blickt sie auf eine magische Saison 2021/22 zurück. Nach einem zwölften Rang beim Saison Opening in Sölden und einem sechsten Platz in Killington kam die Dame des Drei-Kronen-Teams immer besser in… Sara Hector hat gegen eine Wiederholung des letztjährigen Traumwinters nichts einzuwenden weiterlesen

Katharina Liensberger blickt auf perfekte Trainingstage mit ihrem neuen Team in Sölden zurück

Innsbruck – Der italienische Skitrainer Livio Magoni ist in der Weltcupszene als Arbeitstier bekannt. Er wird mitunter als kompromisslos und rüde beschrieben. Petra Vlhová, vor zwei Jahren Gesamtweltcupsiegerin, kann ein Lied davon singen. Die Slowakin meinte, dass das Ganze krank war. Im vergangenen Winter war Magoni an der Seite der jungen Slowenin Meta Hrovat zu… Livio Magoni und Katharina Liensberger, kann das wirklich funktionieren? weiterlesen

Patrick Riml will die US-Boys auf Vordermann bringen

Vail – Auch im alpinen US-Team gibt es ein paar Veränderungen zu melden. Patrick Riml, bis März 2018 technischer Direktor kehrt nach einigen Saisonen beim Österreichischen Skiverband wieder in die US-Mannschaft zurück. Die Ankündigung erfolgte vor gut vier Wochen; in der gleichen Mitteilung kündigte man die Ankunft von Anouk Pretty als neue Verbandschefin an. Diese… Patrick Riml will die US-Boys auf Vordermann bringen weiterlesen

Das Team Canada ist für den kommenden Ski Weltcup Winter 2022/23 bereit

Ottawa – Die kanadischen Skinationalmannschaften für die bevorstehende WM-Saison 2022/23 stehen fest. Sowohl Damencheftrainerin Karin Harjo als auch Herrencheftrainer Mark Tilston betreuen eine schlagfertige und kompetente Truppe. Bei den Frauen wird nach dem Rücktritt von Erin Mielzynski Marie-Michèle Gagnon die Rolle der Teamleaderin übernehmen. Ali Nullmeyer und Amelia Smart wollen die guten Ergebnisse des vergangenen… Das Team Canada ist für den kommenden Ski Weltcup Winter 2022/23 bereit weiterlesen

Alice Robinson und Ilka Stuhec geben ihren Ausrüsterwechsel bekannt

Queenstown/Maribor – Auch wenn die Neuseeländerin Alice Robinson und die Slowenin Ilka Stuhec meilenweit voneinander entfernt ihr normales Leben führen, teilen sie mit dem Skirennsport eine große Leidenschaft. Beide warten nun mit einer Nachricht, den Ausrüster gewechselt zu haben, auf. Zuerst berichten wir über die junge Neuseeländerin, die in der vergangenen Saison im Riesentorlauf oft… Alice Robinson und Ilka Stuhec geben ihren Ausrüsterwechsel bekannt weiterlesen

Das Multisporttalent Ester Ledecká erweitert ihr sportliches Portfolio. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Prag/Le Défi – Dass die Tschechin Ester Ledecká (aber nur) im sportlichen Sinn positiv verrückt ist, ist nichts Neues. Jetzt wartet sie mit einer Nachricht auf, die aufsehenerregend ist. Sie will der Welt zeigen, dass sie nicht nur für den Winter-, sondern auch für den Sommersport Talent hat. Sie plant nämlich, ihr Portfolio um eine… Das Multisporttalent Ester Ledecká erweitert ihr sportliches Portfolio weiterlesen