Corinne Suter verpasst verletzungsbedingt Saisonauftakt in Sölden
Corinne Suter verpasst verletzungsbedingt Saisonauftakt in Sölden
Vorbereitungen für Ski Weltcup Auftakt in Sölden laufen auf Hochtouren
Vorbereitungen für Ski Weltcup Auftakt in Sölden laufen auf Hochtouren
Lara Gut-Behrami und ihr schweres Jahr 2019
Lara Gut-Behrami und ihr schweres Jahr 2019
Tessa Worleys Trainingseinheiten in Saas Fee werden intensiver
Tessa Worleys Trainingseinheiten in Saas Fee werden intensiver
Michelle Niederwieser freut sich auf ihr Comeback
Michelle Niederwieser freut sich auf ihr Comeback
previous arrow
next arrow
Aleksander Aamodt Kilde und seine Sommerfrühform (Foto: © Aleksander Aamodt Kilde / Instagram)

Lørenskog – Der norwegische Skirennläufer Aleksander Aamodt Kilde, der vor zwei Jahren den Gesamtweltcup gewann und im vergangenen Winter durch einen Kreuzbandriss jäh gestoppt wurde, feilt an seinem Comeback. Außerdem will er stärker als vorher sein; vier zusätzliche Kilogramm auf der Waage können ihn beflügeln. Fünf Monate nach seinem Trainingssturz in Österreich ist der neue… Aleksander Aamodt Kilde hat nach seiner Verletzung Muskeln aufgebaut weiterlesen

Nicol Delago schaut hoffnungsvoll nach vorne (Foto: © Nicol Delago / instagram)

Les Deux Alpes – Das zweite Schneetraining der italienischen Skirennläuferinnen Nicol und Nadia Delago, Roberta Melesi, Elena Curtoni, Francesca Marsaglia, Karoline Pichler und Laura Pirovano, das in Les Deux Alpes über die Bühne gegangen ist, wurde beendet. Die azurblauen Athletinnen können zufrieden sein; vom Wetter her hat es gepasst, und die Trainer haben die Pisten… Nicol Delago schaut hoffnungsvoll nach vorne weiterlesen

Swiss-Ski News: Über 14 Millionen TV-Zuschauer – ein Rückblick der WCMAG 2020/21

Die Herausforderungen für Swiss-Ski und die Schweizer Weltcup-Veranstalter waren im Winter 2020/21 – bedingt durch die Corona-Pandemie – so gross wie nie zuvor. Umso bemerkenswerter ist es, dass es mit der Unterstützung der verschiedenen Partner gelang, so viele Weltcup-Wettkämpfe wie nie zuvor in der Schweiz auszutragen. Im Vergleich zum Vorjahr konnten überdies zwei neue Partner… Swiss-Ski News: Über 14 Millionen TV-Zuschauer – ein Rückblick der WCMAG 2020/21 weiterlesen

Prof. Peter Schröcksnadel wurde von Innenminister Karl Nehammer geehrt.

Wien – Innenminister Karl Nehammer verlieh am 28. Juni 2021 dem ehemaligen ÖSV-Präsidenten Prof. Peter Schröcksnadel und dem ehemaligen ÖSV-Generalsekretär Dr. Klaus Leistner ein Ehrenzeichen für ihre Verdienste für Sicherheit im Sport. Prof. Peter Schröcksnadel sei der erfolgreichste Präsident der österreichischen Sportgeschichte, sagte der Innenminister. „Er hat den ÖSV zu einem internationalen Aushängeschild gemacht und… Innenminister Karl Nehammer ehrt Prof. Peter Schröcksnadel und Dr. Klaus Leitner weiterlesen

Tamara Wolf: «Wir müssen das Herzblut und die Leidenschaft nutzen» (Foto © Swiss-Ski.ch)

Die ehemalige Alpin-Athletin Tamara Wolf wurde anlässlich der 117. Delegiertenversammlung von Swiss-Ski ins Präsidium des Verbandes gewählt. Im Interview spricht die 35-jährige Engadinerin, die 2003 Junioren-Weltmeisterin in der Abfahrt geworden ist, unter anderem über ihre Visionen für den Schweizer Schneesport und ihre Verbundenheit zu den verschiedenen Sportarten von Swiss-Ski. Welche sind deine grössten Stärken, die… Swiss-Ski News: „Wir müssen das Herzblut und die Leidenschaft nutzen.“ weiterlesen

Einstige Speedqueen Renate Götschl tritt als Präsidentin des Steirischen Skiverbandes Nachfolge von Karl Schmidhofer an (Foto: © Gerwig Löffelholz)

Graz – Am heutigen Dienstag wurde die ehemalige Skirennläuferin Renate Götschl formell als Präsidentin des Steirischen Skiverbandes vorgestellt. Die frühere Speedspezialistin, die durchaus auch Ambitionen als potenzielle Nachfolgerin von Peter Schröcksnadel als Chefin des ÖSV hatte, ist die erste Frau, die das hohe Amt des Landesverbandes bekleidet. Sie folgt somit auf Karl Schmidhofer, der seit… Einstige Speedqueen Renate Götschl tritt als Präsidentin des Steirischen Skiverbandes Nachfolge von Karl Schmidhofer an weiterlesen

Anna Veith dank Stammhalter Henry im Mutterglück

Rohrmoos – Die frühere österreichische Skirennläuferin Anna Veith ist Mutter geworden. Die 32-Jährige gab die Geburt ihres Sohnes Henry auf den sozialen Medien bekannt. Seit 2016 ist die Salzburgerin mit Manuel Veith verheiratet. Anna Veith, die auch unter ihrem Mädchennamen Fenninger erfolgreich war, gewann mehrere WM- und Olympiamedaillen. Zudem sicherte sie sich zweimal die große… Anna Veith dank Stammhalter Henry im Mutterglück weiterlesen

Mauro Caviezel tastet sich vorsichtig heran

Lenzerheide – Der schweizerische Skirennläufer Mauro Caviezel zog sich Anfang Januar bei einem Trainingssturz in Garmisch-Partenkirchen eine schwere Kopfverletzung zu. Der Speedspezialist kämpft sich nur langsam zurück und er hofft, bald sein altes Niveau zu erreichen. Im Nachhinein betrachtet, berichtete der Eidgenosse, war der Start bei der Ski-WM in Cortina d’Ampezzo ein Fehler, weil er… Mauro Caviezel tastet sich vorsichtig heran weiterlesen

Meta Hrovat arbeitete fleißig am Stilfser Joch

Stilfser Joch – Die slowenische Skirennläuferin Meta Hrovat bereitet sich nach bestem Wissen und Gewissen und fieberhaft auf die bevorstehende Olympiasaison 2021/22 vor. Sie möchte nichts dem Zufall überlassen und wird von einem Arbeitstier namens Livio Magoni unterstützt. Die Riesentorlaufspezialistin wird seit einigen Wochen vom italienischen Erfolgstrainer trainiert. Nach den Einheiten in Hintertux (Mai) und… Meta Hrovat arbeitete fleißig am Stilfser Joch weiterlesen

Tierfreundin Sofia Goggia freut sich über ihr kleines Kälbchen Ambrosi (Foto: © Critérium de la 1ère Neige - AUDI FIS Ski World Cup Val d'Isère)

Lenna – Am 19. Dezember 2020 gewann die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia die Abfahrt auf der Oreiller-Killy-Piste in Val d’Isère. Dabei gewann sie nicht nur 100 Weltcupzähler, sondern auch ein wenige Tage altes Kalb. Die azurblaue Speedspezialistin taufte es auf den Namen Ambrosi. Ein halbes Jahr später wurde das putzige Tierchen vom Organisationskomitee unter der… Tierfreundin Sofia Goggia freut sich über ihr kleines Kälbchen Ambrosi weiterlesen

Viktoria Rebensburg schloss ihre Ausbildung zur DSV-Skilehrerin ab

Kreuth – Die frühere deutsche Skirennläuferin Viktoria Rebensburg war nicht nur eine sympathische, sondern auch eine erfolgreiche Athletin. Vor elf Jahren wurde sie in Kanada Olympiasiegerin im Riesentorlauf. Zweimal gewann sie in ihrer Paradedisziplin die WM-Silbermedaille. Nun erfüllte sie sich mit der Erlangung des Trainerscheins das erste Ziel nach ihrer sportlichen Laufbahn. Die 31-Jährige, die… Viktoria Rebensburg schloss ihre Ausbildung zur DSV-Skilehrerin ab weiterlesen

Nicht nur Karoline Pichler war mit dem Trainingscamp in Les Deux Alpes zufrieden. (Foto: © Karoline Pichler / instagram)

Les Deux Alpes – Das Trainingslager der italienischen Ski-Damen in Les Deux Alpes ist zu Ende gegangen. Die Bilanz ist sehr positiv und kann sich folglich mehr als nur sehen lassen. Unter der Aufsicht von Giovanni Feltrin, Paolo Deflorian, Paolo Stefanini und Luca Scarian spulten die Athletinnen ein buntes und abwechslungsreiches Programm ab. Zwischen Krafttraining… Nicht nur Karoline Pichler war mit dem Trainingscamp in Les Deux Alpes zufrieden. weiterlesen

Banner TV-Sport.de