LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Kitzbühel am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr
LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Kitzbühel am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker
Christof Innerhofer aus Südtirol entscheidet zweiten „Kitz“-Trainingslauf für sich
Christof Innerhofer aus Südtirol entscheidet zweiten „Kitz“-Trainingslauf für sich
Sofia Goggia beim ersten Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo voran
Sofia Goggia beim ersten Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo voran
Für Aleksander Aamodt Kilde ist die Zeit gekommen um große Erfolge einzufahren.
Für Aleksander Aamodt Kilde ist die Zeit gekommen um große Erfolge einzufahren.
previous arrow
next arrow
Ski Weltcup News: Was Sie über die Abfahrt der Damen in Val d’Isere wissen sollten.

Nach dem Speed-Auftakt in Nordamerika ist vor dem Super-G-Wochenende im Engadin: In St. Moritz stehen am Samstag und Sonntag (11./12. Dezember), auf der WM-Strecke „Engiadina“ auf Corviglia, zwei Super-G Rennen auf dem Programm. Diesmal soll im Oberengadin alles anders sein als vor zwölf Monaten, als keine Zuschauerinnen und Zuschauer vor Ort zugelassen waren – und… Ski Weltcup News: Was Sie über den Super-G der Damen in St. Moritz wissen sollten weiterlesen

Ski Weltcup News: Der Riesenslalom hat am Wochenende in Val d’Isère Priorität

Val d’Isère – Der Weltskiverband FIS hat mitgeteilt, dass der Riesentorlauf am dritten Adventwochenende in Val d’Isère Priorität hat. Im Falle einer Absage am morgigen Samstag aufgrund von Verzögerungen bei der Pistenpräparierung würde das Rennen am Sonntag über die Bühne gehen. Während es heute im französischen Skiort den ganzen Tag geschneit hat, deuten die Vorhersagen… Ski Weltcup News: Der Riesenslalom hat am Wochenende in Val d’Isère Priorität weiterlesen

Stefan Brennsteiner will vom Training mit Marcel Hirscher profitieren

Val d’Isère – Am morgigen Samstag steht für die Riesentorlaufspezialisten in Val d’Isère das zweite Rennen im Olympiawinter 2021/22 auf dem Programm. Die Piste «La face de Bellevarde» ist sehr steil, weist viele Geländekuppen und kein Flachstück auf. Nicht nur Stefan Brennsteiner aus Österreich hat viel Respekt vor der Piste. Der 30-Jährige hat beim Saison… Ski Weltcup News: Stefan Brennsteiner will vom Training mit Marcel Hirscher profitieren weiterlesen

Ski-Ort Val d’Isère hatte nicht immer Glück mit dem Wetter

Val d’Isère – Die französische Ski Weltcup Destination Val d’Isère hatte in der Vergangenheit immer mit wettertechnischen Problemen zu kämpfen. Auch in diesem Winter hatten die Ski-Asse im Speedbereich in Nordamerika mit drei Absagen zu kämpfen. Bleiben wir in Val d’Isère. Im letzten Jahrzehnt konnten nur fünf Rennen ausgetragen werden. 2020 fielen die Rennen, die… Ski-Ort Val d’Isère hatte nicht immer Glück mit dem Wetter weiterlesen

Grünes Licht für Ski Weltcup Spektakel in Alta Badia

Alta Badia/Hochabtei – Die Riesenslaloms auf der Gran Risa, die am 19. und 20. Dezember 2021 auf dem Weltcupkalender stehen, können stattfinden. Das hat die FIS-Schneekontrolle ergeben. Somit hat der Weltskiverband den Veranstaltern im Südtiroler Gadertal das grüne Licht hinsichtlich der Austragung der Rennen das berühmte grüne Licht erteilt. Im letzten Jahr siegte der Franzose… Ski Weltcup News: FIS erteilt grünes Licht für die beiden Riesentorläufe in Alta Badia weiterlesen

Ungeimpfte Ralph Weber und Urs Kryenbühl können aufatmen (Foto: © Ralph Weber / Instagram)

Gröden/Bormio – Nachdem Italien die Vorschriften in Bezug auf die Corona-Schutzmaßnahmen ein bisschen gelockert hat, können die zwei eidgenössischen Skirennläufer Ralph Weber und Urs Kryenbühl beim Abfahrtsklassiker auf der „Saslong“, aber auch nach den Weihnachtstagen auf der meist eisigen „Stelvio“ in Bormio fahren. Somit machte der Stiefelstaat einen Schritt zurück. Anfangs hieß es, dass nur… UPDATE: Ungeimpfte Ralph Weber und Urs Kryenbühl können aufatmen weiterlesen

Marco Schwarz fühlt sich bereit für sein Comeback im Slalom

Reiteralm/Val d’Isère – Der österreichische Skirennläufer Marco Schwarz hat sich nach dem zweiten Trainingstag auf der Reiteralm entschieden, beim Torlauf in Val d’Isère an den Start zu gehen. Die Slalomspezialisten bestreiten in Frankreich ihr erstes Rennen in der Olympiasaison 2021/22. Zudem will der Kärntner dann in Alta Badia/Hochabtei den Riesenslalom bestreiten. Wie berichtet, riss sich… Marco Schwarz fühlt sich bereit für sein Comeback im Slalom weiterlesen

Ski Weltcup News: Alex Schmid will in Val d’Isère kräftig punkten

In den nächsten beiden Wochenenden steht Val d’Isère im Mittelpunkt der Alpinen Skiwelt. Am Samstag und Sonntag stehen ein Riesentorlauf und ein Slalom auf dem Programm der Herren. Wie berichtet, kann Stefan Luitz wegen eines schweren Bandscheibenvorfalls nicht auf der „La face de Bellevarde“ nicht an den Start gehen. Hier fuhr Luitz den ersten Podiumsplatz… Ski Weltcup News: Alex Schmid will in Val d’Isère kräftig punkten weiterlesen

Marco Odermatt verzichtet wohl auf die Abfahrt in Gröden

Gröden – Wenn in gut einer Woche der Abfahrtsklassiker auf der „Saslong“ im Südtiroler Grödnertal auf dem Programm steht, wird der Schweizer Marco Odermatt nicht bei diesem Rennen an den Start gehen. Der 24-Jährige wird, so wie es aussieht, nur beim Super-G vom Startrecht Gebrauch nehmen. Somit gönnt sich der mehrfache Juniorenweltmeister und letztjährige Gesamtweltcupzweite… Marco Odermatt verzichtet wohl auf die Abfahrt in Gröden weiterlesen

Kira Weidle: St. Moritz ist ein ganz besonderer Ort im Ski Weltcup (Foto: © Kira Weidle / Instagram)

Am kommenden Wochenende starten die Alpinen Damen beim Ski Weltcup in St. Moritz. Dabei stehen in der Schweiz am Samstag und Sonntag zwei Super-G-Rennen auf dem Programm.  Die Rennen sind zum Klassiker im Rennkalender der Damen avanciert und finden unter den gebotenen Sicherheitsbestimmungen statt. Einlass zur Veranstaltung erhält nur, wer ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen kann… Kira Weidle: St. Moritz ist ein ganz besonderer Ort im Ski Weltcup weiterlesen

Ski Weltcup News: St. Moritz ruft zum Super-G, Nicole Schmidhofer & Co. kommen

St. Moritz – Am bevorstehenden, dritten Adventwochenende, bestreiten die Speedspezialistinnen in St. Moritz zwei Super-G’s. Die Österreicherinnen, die bei den ersten Einsätzen im kanadischen Lake Louise überzeugen konnten, wollen auch in der Schweiz auf der Welle des Erfolgs reiten, wenngleich mit Sofia Goggia aus Italien und der Eidgenossin Lara Gut-Behrami zwei ausländische Top-Athletinnen schneller sein… Ski Weltcup News: St. Moritz ruft zum Super-G, Nicole Schmidhofer & Co. kommen weiterlesen

DSV Up-Date zur Zwangspause von Stefan Luitz (Foto: © Stefan Luitz / Instagram)

München/Planegg (dsv). Nach einer Rückenoperation muss Stefan Luitz etwa acht Wochen pausieren. Aufgrund akuter Rückenschmerzen, ausgelöst durch einen Bandscheibenvorfall, unterzog sich der alpine Ski Weltcup Rennfahrer Stefan Luitz am heutigen Donnerstag in der Neurochirurgischen Klinik und Poliklinik der LMU München-Großhadern einer Bandscheibenoperation. Der 29-jährige Riesenslalomspezialist hatte sich zu diesem Schritt entschlossen, nachdem eine konventionelle Behandlung… DSV Up-Date zur Zwangspause von Stefan Luitz weiterlesen

Der Slalom hat in der Olympiasaison Priorität für Christian Hirschbühl

Dornbirn – Der österreichische Skirennläufer Christian Hirschbühl triumphierte vor gut einem Monat bei seinem Heimrennen, dem Parallel-Rennen in Lech/Zürs. Für den 31-Jährigen war es der erste Sieg bei einem Weltcuprennen. Erst zwei Tage vor dem Einsatz in der Flexenarena wusste er, dass er an den Start gehen würde. Nun will er auch im „normalen“ Slalom… Der Slalom hat in der Olympiasaison Priorität für Christian Hirschbühl weiterlesen

Lauberhornrennen mit Zuschauern und angepasstem Eventkonzept

Ski-Fans sind bei den 92. Internationalen Lauberhornrennen vom 14. – 16. Januar gemäss heutigem Stand der Informationen herzlich willkommen. Der Event wird mit Zertifikatspflicht stattfinden, daran haben die aktuellen Massnahmen zum Schutz vor Covid-19 nichts geändert. Wengen plant somit weiterhin mit drei erstklassigen Skirennen, einer einzigartigen Flugshow der Patrouille Suisse und einem attraktiven angepassten Rahmenprogramm… Lauberhornrennen mit Zuschauern und angepasstem Eventkonzept weiterlesen

Beim 2. Europacup-Super-G der Damen hat Elisabeth Reisinger die Nase vorn (Foto: © Elisabeth Reisinger / Instagram)

Grimentz – Beim zweiten Super-G der Damen, der auf kontinentaler Ebene in Zinal stattfand, freute sich die Österreicherin Elisabeth Reisinger in einer Zeit von 58,87 Sekunden über ihren Sieg. Die Schweizerin Jasmina Suter hatte als Zweite 24 Hundertstelsekunden Rückstand. Die Tirolerin Christina Ager (+0,37), die den ersten Super-G auf eidgenössischem Schnee für sich entschied, kletterte… Beim 2. Europacup-Super-G der Damen hat Elisabeth Reisinger die Nase vorn weiterlesen