Alle News, Herren News, Top News »

Michael Matt geht gegen Fake-Facebook Profil vor

Flirsch am Arlberg –  Es ist schön, wenn sich Sportler für benachteiligte Menschen einsetzen. Man würde gerne auch helfen, wenn es der guten Sache dient. Doch es gibt dubiose Zeitgenossen, die die Bekanntheitsgrade von Sportlern schamlos ausnutzen und Leuten gewissermaßen das Geld aus der Tasche ziehen.
Ein Opfer ist Slalom-Vizeweltmeister Michael Matt. Der Tiroler wurde von Bekannten informiert, dass ein „zweiter Michael Matt“ via Facebook Leute kontaktiert und sie auffordert, Spenden zu tätigen.
Der 26-Jährige hat sofort reagiert und Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Auch ÖSV-Speedspezialist Vincent Kriechmayr und der Ski Weltcup Techniker …

Alle News, Damen News, Top News »

Claudia Riegler-Deneriaz neue Atomic-Beraterin für Südeuropa

Altenmarkt-Zauchensee – Claudia Riegler-Deneriaz, die österreichisch-neuseeländische Slalomspezialistin früherer Tage, ist wieder ein Teil der Ski Weltcup Familie. Die Athletin, die in ihrer Karriere vier Rennen auf höchstem Niveau gewinnen konnte und mit dem einstigen französischen Abfahrtsolympiasieger Antoine Deneriaz (Turin 2006, Anm. d. Red.) verheiratet ist, ist nun für Atomic unterwegs und nimmt die Rolle einer Beraterin für Italien, Frankreich und Spanien ein.
Riegler-Deneriaz wird beim Medientag am morgigen Donnerstag in Altenmarkt-Zauchensee der Öffentlichkeit präsentiert. Bei dieser Gelegenheit werden auch alle Athletinnen und Athleten, die mit den roten Skiern für Furore sorgen …

Alle News, Damen News, Top News »

Blick auf das Ski-Weltcuplazarett der Frauen

Sölden – In knapp 3 Wochen beginnt der Ski Weltcup Winter 2019/20 in Sölden. Die Frauen bestreiten traditionell einen Riesentorlauf im Ötztal. Einige Damen fehlen, da sie verletzt sind und erst später in das Saisongeschehen eingreifen. Andere müssen die ganze Saison auslassen und wiederum andere haben ihre Karriere beendet.
Jacqueline Wiles: Dei Athletin aus den USA brach sich in Garmisch-Partenkirchen im Februar 2018 das Kreuzband, das Schien- und Wadenbein. Nachdem sie die komplette letzte Saison verpasste, arbeitet sie seit April 2019 wieder regelmäßig auf Skiern.
Melanie Meillard: Die Schweizerin verletzte sich vor …

Alle News, Damen News, Top News »

Nicht nur für Mikaela Shiffrin ist der Atomic Day in Altenmarkt-Zauchensee ein Pflichttermin

Altenmarkt-Zauchensee – Am morgigen Donnerstag findet der inzwischen zur Tradition gewordene Atomic Medientag statt. Dieser Tag ist für alle Freunde des Skirennsports ein unverzichtbares Ereignis geworden. Rund zwei Wochen vor dem Saisonbeginn in Sölden werden alle Ski-Asse präsentiert, die mit den feuerroten Skiern unterwegs sind.
Dieses Mal ist jedoch alles anders. Der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher, der mit diesen Skiern unterwegs war und nahezu ein Jahrzehnt das Geschehen im Ski Weltcup dominiert hat, hat seine Bretter an den Nagel gehängt. Aber es gibt genügend Athletinnen und Athleten, die auch mit Atomic …

Alle News, Damen News, Top News »

Skischuhdrama um Kathi Liensberger findet kein Ende

Göfis – Nachdem die österreichische Skirennläuferin Katharina Liensberger aufgrund einer Posse rund ihren Ausrüster nicht einmal trainieren darf und zum Zuschauen verbannt ist, ist es möglich, dass es Alternativen gibt.
Wie berichtet, wechselte das Mädel aus dem Ländle zu Kästle. Das Vorarlberger Traditionsunternehmen stellt keine Skischuhe her. Die sommerlichen Trainingseinheiten spulte Liensberger mit Kästle-Brettern und Lange-Schuhen ab. Doch Lange gehört zu Rossignol. Doch weil die junge Skirennläuferin ihrem ehemaligen Ausrüster den Rücken kehrte, steht sie ohne Schuhe da.
Der Ausrüster Rossignol könnte die Athletin wieder unter Vertrag nehmen, was von großer Toleranz …

Alle News, Herren News, Top News »

Julien Lizeroux findet das neue Kombi-Format absolut lächerlich

Annecy – Der französische Slalomspezialist Julien Lizeroux bezeichnete die neue Kombination, so wie sie beim FIS-Herbstmeeting in Zürich beschlossen wurde, als absoluten Witz. Auf Twitter schrieb der 40-Jährige, der vor zehn Jahren bei der Heim-WM in Val d’Isère Vizeweltmeister wurde, seinen Dank für diesen „großen“ Schritt nach vorne. Den Tweet garnierte er mit vier Emojis, die seine Ablehnung mehr als nur unterstrichen.
Haben nun die Techniker schlechtere Karten? Wie berichtet, wird ab dem neuen Winter der Slalom nach der Reihenfolge gestartet, welche sie aus dem vorher angesetzten Speedrennen ergibt. Bis dato …

Alle News, Herren News, Top News »

Hahnenkamm News: Kitzbühel bei der FIS Herbsttagung

Alljährlich finden in Zürich eine Woche lang die finalen Beratungen der FIS Komitees statt, deren Ergebnisse als Grundlage für die Beschlüsse des FIS Vorstands Ende November dienen.
Traditionell mit dabei war auch eine Delegation des Kitzbüheler Ski Club unter der Leitung des KSC Präsidenten. Für die Hahnenkamm-Rennen im Rahmen der FIS Ski Weltcup Serie standen dabei keine unmittelbare Themen an, im langfristigen Terminkalender wurden für die Hahnenkamm-Rennen an folgende Wochenenden vorgeschlagen:
Für Kitzbühel mehr von Bedeutung sind die parallel am selben Wochenende stattfindenden Damen Weltcup-Rennen, welche die Programme …………

Alle News, Herren News, Top News »

Saslong News: Termin bestätigt, neue Startzeit für den Super-G

Die diesjährigen Ski Weltcup Rennen in Gröden finden wie geplant am Freitag, 20. (Super-G) und Samstag, 21. Dezember (Abfahrt) statt. Der internationale Skiverband FIS bestätigte die beiden Termine vor kurzem beim FIS-Herbstmeeting in Zürich. Gleichzeitig wurde auch festgelegt, dass der Super-G am Freitag gleich wie die Abfahrt am Samstag um 11.45 Uhr beginnen wird.
Jedes Jahr bevor die Wintersaison eröffnet wird, treffen sich der internationale Skiverband FIS, dessen Mitgliedsverbände, die verschiedenen Veranstalter, Rechteinhaber und weitere Vertreter wichtiger Partner zum traditionellen FIS-Herbstmeeting in Zürich. So war es auch vergangene Woche, als in …

Alle News, Damen News, Top News »

Keine Ski Weltcup Damenrennen mehr in Bad Kleinkirchheim

Bad Kleinkirchheim – Wenn man die Weltcupkalender der nächsten Jahre unter die Lupe nimmt, scheint der österreichische Veranstaltungsort Bad Kleinkirchheim nicht auf. In Kärnten, dem südlichsten Bundesland Österreichs, ist der Neubau des Liftes von Nöten.
So wird ist in der kleinen Alpenrepublik nur noch zwei Speedrennen geben.  Im Januar 2020 stehen die Entscheidungen auf der Kälberlochpiste in Altenmarkt-Zauchensee auf dem Plan. Die Rennen in St. Anton am Arlberg, die im letzten Winter abgesagt wurden, kommen erst im Januar 2021 wieder zum Zug. In beiden Orten werden jeweils eine Abfahrt und eine …

Alle News, Herren News, Top News »

Ski-Weltcup Saison 2019/20: Das Jahr eins ohne Marcel Hirscher

Sölden – Viele haben bereits darauf hingewiesen, dass sich der kommende Ski Weltcup Winter unweigerlich mit einem neuen Bild präsentieren. Spannung ist angesagt, nach dem Aksel Lund Svindal, Felix Neureuther, Erik Guay, Thomas Fanara und zuletzt Marcel Hirscher ihre Skier in die Ecke gestellt haben. Das Karriereende des Österreichers, der in den letzten acht Saisonen immer den Gesamtweltcup und einhergehend die große Kristallkugel gewonnen hat, hat die Skiwelt auf den Kopf gestellt.
In knapp drei Wochen beginnt der neue Winter. In Sölden tragen die Frauen und die Herren einen Riesenslalom aus. Doch wer …