Alle News, Herren News, Top News »

Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich bin immer froh, wenn Athleten aus Südtirol gewinnen!“

Bozen – Seit 2014 steht Arno Kompatscher Südtirol als Landeshauptmann vor. Wir von skiweltcup.tv unterhielten uns mit dem Politiker über die Olympischen Winterspiele 2026 (mit Südtiroler Beteiligung), die viel zitierte Nachhaltigkeit und vieles mehr. Zudem entlockten wir ihm einige private Aspekte rund ums Skifahren.
Herr Landeshauptmann Kompatscher, vor Kurzem waren in Sie in Lausanne, als der Ausrichtungsort der Olympischen Winterspiele 2026 bekanntgegeben wurde. Waren Sie etwas aufgeregt und können Sie bitte Ihre Stimmungsbilder und Emotionen etwas in Worte kleiden?
Lausanne war der bisherige Höhepunkt unseres Abenteuers Olympia 2026. Man darf nicht vergessen, …

Alle News, Damen News, Top News »

Stephanie Venier nimmt die Kristallkugel ins Visier

Oberperfuss – Sie zählt ohne Zweifel zu den besten Abfahrerinnen der Welt. Die Rede ist von der Österreicherin Stephanie Venier. Die Tirolerin hat sich zum Ziel gesetzt, die kleine Kristallkugel und das rote Leibchen zu gewinnen. Im Vorjahr stand sie in Garmisch-Partenkirchen auf der obersten Stufe des Podests. In der Endabrechnung reichte es für Rang zwei in der Disziplinenwertung.
Die Tirolerin weiß, dass nur Siege das Patentrezept darstellen. Im Super-G will sie noch besser werden und auch eines Tages um die kleine Kristallkugel mitfahren.
Des Weiteren ist die Ski-Lady aus Oberperfuss mit …

Alle News, Herren News, Top News »

Thomas Dreßen brennt auf sein Comeback

Garmisch-Partenkirchen – Fast zehn Monate nach dem schlimmen Sturz des deutschen Thomas Dreßen bei der Ski Weltcup Abfahrt in Beaver Creek scheint wieder die Sonne für ihn zu scheinen. Hinter dem 25-Jährigen aus Mittenwald liegt eine lange Reha Zeit mit Operationen und vielen Physiotherapieeinheiten, um wieder ganz gesund zu werden.
Zur Erinnerung: Bei seinem Abflug auf der Birds of Prey riss er sich das Kreuzband. Dazu gesellte sich eine Subluxation an der linken Schulter. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen reiste der DSV-Athlet ins chilenische Corralco, um zu trainieren und seinen Leistungsstand zu …

Alle News, Damen News, Top News »

Die Skischuhposse um Kathi Liensberger kann ein Ende finden

Göfis – Zugegeben, die Lage ist verzwickt. Doch es kann durchaus sein, dass die österreichische Skirennläuferin Katharina Liensberger ein Licht am Ende des Tunnels sieht. Der Tunnel ist symbolisch gemeint, er steht für das Ende der Posse rund um die Skischuhe und eine in Aussicht stehende Sperre.
Dalbello könnte die junge Dame aus dem Ländle mit Skischuhen ausstatten. Doch was ist passiert? Nachdem Liensberger von Rossignol zu Kästle wechselte, stand sie ohne den vom Österreichischen Skiverband geforderten Schuhausrüstervertrag da. Und ohne Schuhe kann man nicht Ski fahren. Mehr noch: Die Skirennläuferin …

Alle News, Herren News, Top News »

Kann Dominik Paris seinen Sieg bei der Südtiroler Sportlerwahl wiederholen?

Meran – Am zweiten Samstag im Oktober werden die Südtiroler Sportler des Jahres 2019 gekürt. Aus dem Ski Weltcup Bereich können Nicol Delago aus dem Grödner Tal und Dominik Paris aus dem Ultental die begehrte Siegestrophäe in die Höhe stemmen.
Doch die Konkurrenz schläft nicht. Die sechs Finalistinnen und Finalisten stehen fest. Delago hat einige Hochkaräterinnen, gegen die sie sich durchsetzen muss. Es sind dies neben Titelverteidigerin Dorothea Wierer (Biathlon), Raphaela Folie (Volleyball), Evelin Lanthaler (Naturbahnrodeln), Kathrin Oberhauser (Behindertensport) und Nadya Ochner (Snowboard).
Bei den Herren will Paris selbstredend seinen Titel verteidigen. …

Alle News, Herren News, Top News »

Italien Ski News: Jacques Theolier zieht positives Ushuhaia Fazit

Mailand – Der erfahrene französische Skitrainer Jacques Theolier, der gerade mit seinen italienischen Jungs aus Ushuaia zurückgekehrt ist, blickt optimistisch nach vorne. Er berichtet, dass er mit der Vorbereitung in Südamerika sehr zufrieden war.
Theolier, der in der Vergangenheit Giuliano Razzoli im Jahr 2010 und den Schweden André Mhyrer acht Jahre später bei ihrer Fahrt zu Olympia-Slalomgold begleitete, erzählte, dass die Zusammenarbeit zwischen den Trainer und den Ski Weltcup Slalom-Assen auf sehr hohem aber auch freundschaftlichen Niveau verlief.
Theolier betreut Manfred Mölgg, Giuliano Razzoli, Stefano Gross und den 1999 geborenen Alex Vinatzer. …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

Felix Neureuther sieht Mikaela Shiffrin als Gesamtweltcupseriensiegerin

Garmisch-Partenkirchen – In vier Wochen beginnt die Ski Weltcup Saison 2019/20. Der frühere DSV-Athlet Felix Neureuther berichtet, dass es zäh ist, dass viele Großen aufgehört haben. Die Liste fängt mit Lindsey Vonn an und hört mit Marcel Hirscher auf. Jetzt könnte die Zeit kommen, wo die neue Generation ihre Chance nutzen könnte.
Der einstige Skirennläufer erzählt auch, dass Hirschers Bestmarken bei den Herren für die Ewigkeit sind. Der Deutsche kann sich nicht vorstellen, dass ein Skirennläufer nochmals acht Gesamtweltcupsiege in Folge erreichen wird.
Bei den Frauen ist die Lage anderes. Die Rekorde …

Alle News, Damen News, Top News »

Ein Jahr Wettkampfpause für Laurenne Ross

Bend/Oregon – Die US-amerikanische Skirennläuferin Laurenne Ross hat angekündigt, dass sie in der bevorstehenden Ski Weltcup Saison nicht an den Start gehen wird. Sie verletzte sich bekanntlich beim WM-Abfahrtstraining in Åre am linken Knie. Ihre Entscheidung fiel somit nach einer langen Zeit des Nachdenkens.
Die Athletin, die sich bereits am Ende der Saison 2017/18 im Rahmen der US-Meisterschaften eine schwere Knieverletzung zugezogen hatte, arbeitete unermüdlich daran, um so schnell als möglich wieder fit zu sein.
Da im kommenden Winter keine saisonalen Höhepunkte auf dem Programm stehen, hat Ross keine Eile. Die Athletin …

Alle News, Damen News, Top News »

Knöchelverletzung bremst Nastasia Noens aus

Ushuaia – Die französische Skirennläuferin Nastasia Noens hat sich während des Trainings in Argentinien am Knöchel verletzt. Nun fliegt sie vom Trainingslager in Cerro Castor nach Frankreich zurück, um sich weiteren medizinischen Untersuchungen zu unterziehen.
Die Verletzung kommt einige Wochen vor dem Ski Weltcup Start äußerst ungünstig für die Slalomspezialistin aus Nizza. Noch hat man die Hoffnung, dass die Verletzung nicht zu gravierend ist. In der Vergangenheit riss sich Noens im März 2016 das Kreuzband im Rahmen des letzten Rennens im Weltcup. Auch im Herbst 2013 schlug die Verletzungshexe zu. Damals …

Alle News, Herren News, Top News »

Pitztaler unterstützen ÖSV-Talent Joshua Sturm

ÖSV-B-Kaderathlet Joshua Sturm vom Schiclub St. Leonhard kann sich der Unterstützung seiner Heimatgemeinde gewiss sein. Dank des Engagements von lokalen Unternehmern, Gönnern, Touristikern und der Gemeinde konnte dem Pitztaler Ski-Talent für die nächsten drei Jahre ein eigenes Fahrzeug zur Verfügung gestellt werden. Sturm, der sich aktuell mitten in der Vorbereitung befindet, blickt derweil voll motiviert auf die kommende Saison, wo er seine Duftmarke im Europacup abgeben will.
Das Pitztaler Ski-Nachwuchstalent Joshua Sturm hatte Grund zur Freude. Dank des gemeinsamen Engagements von lokalen Unternehmern, Touristikern und der Gemeinde St. Leonhard ist der …