Corinne Suter verpasst verletzungsbedingt Saisonauftakt in Sölden
Corinne Suter verpasst verletzungsbedingt Saisonauftakt in Sölden
Vorbereitungen für Ski Weltcup Auftakt in Sölden laufen auf Hochtouren
Vorbereitungen für Ski Weltcup Auftakt in Sölden laufen auf Hochtouren
Lara Gut-Behrami und ihr schweres Jahr 2019
Lara Gut-Behrami und ihr schweres Jahr 2019
Tessa Worleys Trainingseinheiten in Saas Fee werden intensiver
Tessa Worleys Trainingseinheiten in Saas Fee werden intensiver
Michelle Niederwieser freut sich auf ihr Comeback
Michelle Niederwieser freut sich auf ihr Comeback
previous arrow
next arrow
Pepi Ferstl im Skiweltcup.TV-Interview: „Man braucht nur „Olympia“ sagen, dann ist jeder gleich voll motiviert.“

Taching am See – Die Leidenschat für den Skirennsport liegt Pepi Ferstl im Blut. Bereits sein Vater Sepp, der in den 1970er-Jahren bis 1981 aktiv war, konnte sich in die Skisport-Geschichtsbücher eintragen. Er gewann 1978 (zeitgleich mit Josef Walcher) und 1979 die Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif in Kitzbühel. Ein ähnliches Kunststück gelang Pepi Ferstl am… Pepi Ferstl im Skiweltcup.TV-Interview: „Man braucht nur „Olympia“ sagen, dann ist jeder gleich voll motiviert.“ weiterlesen

ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel will seinem designierten Nachfolger Karl Schmidhofer nicht ins Handwerk pfuschen

Wien – Am heutigen Tag traten Noch-ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel und sein möglicher Nachfolger Karl Schmidhofer zusammen auf. Der Tiroler betonte dabei, dass er nach 31 Jahren am 19. Juni weg sei. Er sei des Weiteren mit der Wahl des Steirers sehr zufrieden. Sollte der Onkel von Nicole Schmidhofer, der Super-G-Weltmeisterin des Jahres 2017 Hilfe brauchen,… ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel will seinem designierten Nachfolger Karl Schmidhofer nicht ins Handwerk pfuschen weiterlesen

Simon Maurberger hält weiterhin Atomic die Treue (Foto: © Mirja Geh / Atomic)

St. Peter im Ahrntal – Auch wenn der Südtiroler Skirennläufer Simon Maurberger letzthin eine schwere Zeit durchstand, will er wieder angreifen. Nach einem ausgezeichneten fünften Platz beim Nachtslalom auf der Schladminger Planai in der Saison 2019/20 riss er sich keine 14 Tage später beim Parallel-Riesentorlauf im französischen Chamonix einen Kreuzbandriss. Kaum genesen, wagte der Ahrntaler… Simon Maurberger hält weiterhin Atomic die Treue weiterlesen

Swiss-Ski News: Skirennen in der TV-Hitliste konkurrenzlos

Der Skirennsport erfreut sich seit März 2020 noch grösserer Beliebtheit als zuvor. 24 der 27 meistgeschauten Sportsendungen auf SRF während der Corona-Pandemie sind alpine Skirennen (Ski Weltcup und WM). Die eindrücklichen Zahlen, wonach innerhalb des TV-Sports die Ski-Alpin-Übertragungen auf SRF mit grossem Abstand auf das meiste Interesse stossen, gehen aus einem Artikel der CH-Media-Zeitungen vom… Swiss-Ski News: Skirennen in der TV-Hitliste konkurrenzlos weiterlesen

Slowenische Speedkönigin Ilka Stuhec baut auf Servicemann Sepp Lauber (Foto: © Ilka Stuhec / Instagram)

Ljubljana/Laibach – Die slowenische Skirennläuferin Ilka Stuhec, die bereits zweimal in ihrer erfolgreichen Karriere Abfahrtsweltmeisterin wurde, hat einen neuen Servicemann gefunden. Nach einer durchwachsenen Saison, einhergehend mit ihrer Entthronung in Cortina d’Ampezzo, will sie wieder rasch an alte Erfolge anknüpfen. In der zweiten Maihälfte spulte sie die ersten Trainings auf der weißen Grundlage ab. Anschließend… Slowenische Speedkönigin Ilka Stuhec baut auf Servicemann Sepp Lauber weiterlesen

Hahnenkamm-News: „ENERGY ON SNOW“ - die 82. Hahnenkamm-Rennen 2022

Im Herbst 2020 schrieb der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) gemeinsam mit der Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) den traditionellen Plakatwettbewerb für die 82. Hahnenkamm-Rennen 2022 aus. Als Gewinner ging der argentinische Künstler Agustin Gagliano hervor, dem es mit seinem Entwurf laut Jurymeinung am besten gelungen war, den Geist der Sportveranstaltung visuell einzufangen. Sein Plakat… Hahnenkamm-News: „ENERGY ON SNOW“ – die 82. Hahnenkamm-Rennen 2022 weiterlesen

Ski-Stars Felix Neureuther und Viktoria Rebensburg gegen den "Quizduell-Olymp" bei Jörg Pilawa (Foto: © ARD/Uwe Ernst)

Auf der Piste galt für beide immer: Vollgas! Kommen Slalom-Ass Felix Neureuther und Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg auch sicher durch den Quiz-Parcours? Am Freitag, 21. Mai, um 18:50 Uhr im Ersten. Das ist der „Quizduell-Olymp“ – Marie-Louise Finck, Rechtsreferendarin aus Kiel („Quizkönigin“), Thorsten Zirkel, Bankbetriebswirt aus Hannover („Quiz-Ass“), Prof. Eckhard Freise, Historiker aus Münster und erster… Ski-Stars Felix Neureuther und Viktoria Rebensburg gegen den „Quizduell-Olymp“ bei Jörg Pilawa weiterlesen

Mit Rebeka Jančová wächst ein slowakisches Nachwuchstalent heran (Foto: © Rebeka Jančová / Instagram)

Bratislava – Auch wenn im slowakischen Skirennsport alle von Petra Vlhová sprechen und die Geschichte um ihren Trainer das tonangebende Thema war, will die junge Skirennläuferin Rebeka Jančová auf sich aufmerksam machen. Sie belegte bei der letzten Junioren-WM im bulgarischen Bansko den zwölften Rang im Super-G. In der U-18-Kategorie wurde sie Weltmeisterin. Beim Riesentorlauf wurde… Mit Rebeka Jančová wächst ein slowakisches Nachwuchstalent heran weiterlesen

Benni Raich im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich glaube, der Weltcupkalender ist nun ausgeglichen genug!“

Arzl – Wenn die Ski-Asse keine Rennen bestreiten und sich in das sommerliche Trainingsgetümmel stürzen, wird es auch für Experten etwas ruhiger. Benni Raich, ein Tiroler Skirennläufer früherer Tage, ist hierbei keine Ausnahme. Wir baten den Österreicher, der fast 40 Weltcuprennen gewinnen konnte und vor allem im Slalom und im Riesentorlauf sehr erfolgreich war, zum… Benni Raich im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich glaube, der Weltcupkalender ist nun ausgeglichen genug!“ weiterlesen

Nicht nur Christina Ager und Sabrina Maier trat auf der Mittelmeerinsel Sardinien ordentlich in die Pedale (Foto: Sabrina Maier / Instagram)

Sölden – Die Trainingseinheiten der schnellen ÖSV-Damen könnten unterschiedlicher nicht sein. Während die Weltcup-Speedgruppe in Sölden bei Minustemperaturen im Schnee ihre Runden drehte, waren die Angehörigen der Speed2-Gruppe auf Sardinien unterwegs. Da dort bekanntlich kein Schnee liegt, wurden viele Kilometer mit dem Rennrad abgespult. Mirjam Puchner, Conny Hütter, Stephanie Venier und Vanessa Nußbaumer zogen im… Nicht nur Christina Ager und Sabrina Maier traten auf der Mittelmeerinsel Sardinien ordentlich in die Pedale weiterlesen

Weltcuperprobte Mirena Küng ist von nun im Swiss-Ski-Team als Assistenztrainerin im Einsatz (Foto: © Gerwig Löffelholz)

Muri bei Bern – Die 32-jährige Schweizerin Mirena Küng, früher für ihr Heimatland als Skirennläuferin unterwegs, will im Trainerbusiness Fuß fassen. Die Dame aus dem Appenzell wird unter Gruppentrainer Alois Prenn als Assistenztrainerin arbeiten. Dabei trifft sie auf ein funktionierendes Team, in dem sie viele Betreuer und Skirennläuferinnen kennt. So kann man es durchaus als… Weltcuperprobte Mirena Küng ist von nun im Swiss-Ski-Team als Assistenztrainerin im Einsatz weiterlesen

Karl Schmidhofer soll das Amt des ÖSV-Präsidenten übernehmen

Anif bei Salzburg – Nicht Michael Walchhofer und nicht Renate Götschl sollen in die Fußstapfen Peter Schröcksnadel treten: Die ÖSV-Landeschefs haben sich in der Nacht auf heute auf Überraschungsmann Karl Schmidhofer geeinigt. Er steht dem steirischen Verband als Präsident vor. Der 59-Jährige hat einen bekannten Nachnamen, ist er ja der Onkel der Skirennläuferin Nicole Schmidhofer.… Karl Schmidhofer soll das Amt des ÖSV-Präsidenten übernehmen weiterlesen

Banner TV-Sport.de