Josef „Pepi“ Ferstl im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich muss meine Leistungen noch konstanter abrufen.“
Josef „Pepi“ Ferstl im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich muss meine Leistungen noch konstanter abrufen.“
Aus der italienischen Gerüchteküche: Wechselt Henrik Kristoffersen zu Marcel Hirscher?
Aus der italienischen Gerüchteküche: Wechselt Henrik Kristoffersen zu Marcel Hirscher?
Abfahrtsklassiker in Garmisch-Partenkirchen soll nun doch im Ski Weltcup Kalender bleiben
Abfahrtsklassiker in Garmisch-Partenkirchen soll nun doch im Ski Weltcup Kalender bleiben
Ski Weltcup soll in der WM-Saison 2022/23 in vier US-Destinationen gastieren.
Ski Weltcup soll in der WM-Saison 2022/23 in vier US-Destinationen gastieren.
FIS-Kongress in Mailand: Kalender 2022/2023 – Startreihenfolge bei den Speed-Wettbewerben – Parallele Strafzeit
FIS-Kongress in Mailand: Kalender 2022/2023 – Startreihenfolge bei den Speed-Wettbewerben – Parallele Strafzeit
previous arrow
next arrow
Sofia Goggia ist „Ready to rumble“ - Trainingsbestzeit für Priska Nufer mit Torfehler

Für die Speed-Damen stand am Samstag, das erste von drei Abfahrtstrainings auf „The Rock“ Olympiapiste auf dem Programm. Dabei konnte sich, wenn auch mit einer Abkürzung und Torfehler, Priska Nufer über die Tagesbestzeit freuen. Die Schweizerin meisterte die 2704 Meter lange Rennstrecke in einer Zeit von 1:33.91 Minuten und verwies die Deutsche Kira Weidle (+… Sofia Goggia ist „Ready to rumble“ – Trainingsbestzeit für Priska Nufer mit Torfehler weiterlesen

Die österreichische Abfahrtsmeisterin des Jahres 2022 heißt Franziska Gritsch

Maribor – Am heutigen Samstag wurde im slowenischen Maribor ein Europacup-Riesentorlauf der Damen ausgetragen. Im siebten Saisonrennen sahen wir nach Charlotte Lingg, Zrinka Ljutic, Camille Rast, Coralie Frasse Sombet, Simone Wild, Elisa Mörzinger heute mit Franziska Gritsch die siebte Siegerin. Die Tirolerin benötigte für ihren klaren Erfolg eine Zeit von 1.49,07 Minuten. Die Hausherrin Neja… Europacup: Franziska Gritsch feiert beim ersten EC-Riesenslalom von Maribor einen überlegenen Sieg weiterlesen

LIVE: 1. Olympia Abfahrtstraining der Damen in Peking (Yanqing), Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit Samstag, 4.00 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag steht für die Frauen der erste Trainingslauf auf der „Rock“ Olympiapiste auf dem Programm. Die Speed-Damen starten früh morgens um 4.00 Uhr in Yanqing, 75 Kilometer nordwestlich von Peking, zum ersten von drei Abfahrtstrainings. Auch wenn die weiße Pracht auf der Olympischen Rennstrecke komplett künstlich erzeugt wurde, findet… LIVE: 1. Olympia Abfahrtstraining der Damen in Peking (Yanqing), Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit Samstag, 4.00 Uhr weiterlesen

Sofia Goggia ist beim ersten olympischen Abfahrtstraining mit von der Partie

Peking/Yanqing – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia, ihres Zeichens Abfahrtsolympiasiegerin vor vier Jahren in Pyeongchang, meldet sich für das morgige Abfahrtstraining in Peking an. Sieben azurblaue Athletinnen sind dabei. Ferner sind auch Mikaela Shiffrin aus den USA, die Slowakin Petra Vlhová, die Schweizerinnen Michelle Gisin und Wendy Holdener im Einsatz. Wir werden sehen, was Goggia… Olympia 2020: Sofia Goggia ist beim ersten olympischen Abfahrtstraining mit von der Partie weiterlesen

Lara Gut-Behrami hängt ihre Skier noch nicht an den Nagel

Peking/Yanqing – Die Super-G Olympiasiegerin 2022 heißt Lara Gut-Behrami. Zum Auftakt der Speedbewerbe der Damen sicherte sich die Schweizerin, in einer Zeit von 1:13.51 Minuten die Goldmedaille im Super-G. Über Silber konnte sich die stark aufzeigende Österreicherin Mirjam Puchner (+ 0.22) freuen. Den Schweizer Super-G Tag machte Michelle Gisin (+ 0.30) perfekt, die sich nach… Die Super-G Olympiasiegerin 2022 heißt Lara Gut-Behrami weiterlesen

Olympia 2022: Mirjam Puchner gewinnt Silbermedaille im Super-G

Mit einer starken Fahrt und vor allem einem grandiosen Schlussabschnitt jubelte Mirjam Puchner im Olympia-Super-G von Peking über die Silbermedaille. Besser war heute nur Lara Gut-Behrami, die sich 0,22 Sekunden vor der Österreicherin erstmals in ihrer Karriere zur Olympiasiegerin kürte. Bronze ging an ihre Landsfrau Michelle Gisin (+0,30 sec.). Tamara Tippler verpasste als Vierte nur… Olympia 2022: Mirjam Puchner gewinnt Silbermedaille im Super-G weiterlesen

Nicht nur Federica Brignone erlebte beim olympischen Super-G ihr (azur)blaues Wunder

Peking/Yanqing – Dass der alpine Skiweltcup und die Olympischen Winterspiele oftmals zwei verschiedene Paar Schuhe sind, mussten die italienischen Skirennläuferinnen beim olympischen Super-G feststellen. Federica Brignone, Elena Curtoni und Sofia Goggia gewannen sechs von bislang sieben Saisonrennen. Doch beim allerwichtigsten Rennen des Winters gewann mit der Schweizerin Lara Gut-Behrami eine Gegnerin aus der Schweiz. Die… Nicht nur Federica Brignone erlebte beim olympischen Super-G ihr (azur)blaues Wunder weiterlesen

Schlägt Manuel Feller auf der „Märchenwiese“ von Flachau wieder zu?

Peking/Yanqing – Zugeben, die Geschichte um Manuel Feller, dem österreichischen Slalom- und Riesentorlaufspezialisten, ähnelt einer Posse. Er hat sich trotz überstandender Coronainfektion die ersten Tage in Peking anders vorgestellt. Der Tiroler freute sich über passende Ct-Werte bei der Einreise. Doch dann war es mit der Freude vorbei. Der Tiroler betonte, dass er nach der Ankunft… Olympia 2022: Manuel Feller und die Probleme mit dem Ct-Wert weiterlesen

Ski Weltcup News: Flachau übernimmt Zagreb-Slalom

Flachau – Sie erinnern sich gewiss noch an die Slalom-Posse von Zagreb, die nach 19 Athleten abgebrochen und für den Franzosen Victor Muffat-Jeandet zu einem Albtraum wurde. Der Torlauf der Herren wird nun in Flachau nachgeholt. Am 9. März werden wir ein Nachtspektakel á la Schladming sehen. Der erste Lauf wird um 17.45 Uhr angesetzt;… Ski Weltcup News: Flachau übernimmt Zagreb-Slalom weiterlesen

Europacup: Erfolg für Stefan Babinsky beim Europacup-Super-G von Kvitfjell (Foto: © Stefan Babinsky / Facebook)

Kvitfjell – Heute wurde mit dem Super-G der Herren im norwegischen Kvitfjell ein Europacuprennen, in dem die höheren Startnummern zu überzeugen wussten, ausgetragen. Es siegte der Österreicher Stefan Babinsky in einer Zeit von 1.11,68 Minuten vor dem Kanadier Cameron Alexander (+0,13) und seinem Landsmann Daniel Danklmaier (+0,19). Man muss zudem sagen, das Kvitfjell für Garmisch-Partenkirchen… Europacup: Erfolg für Stefan Babinsky beim Europacup-Super-G von Kvitfjell weiterlesen

Entwarnung bei Alexis Pinturault: Keine Bänderverletzung in der Schulter.

Peking/Yanqing – Auch wenn der französische Skirennläufer Alexis Pinturault im olympischen Kombi-Slalom von Peking zu Sturz kam und sich an der rechten Schulter verletzte, will er am Sonntag im Riesentorlauf bei der Medaillenvergabe ein gehöriges Wörtchen mitreden. Laut Informationen des französischen Verbandes wurde Pinturault nach dem Kombi-Slalom vorsorglich im Krankenhaus an der Schulter untersucht. Dier… Entwarnung bei Alexis Pinturault: Keine Bänderverletzung in der Schulter. weiterlesen

LIVE: Olympia Super-G der Damen in Peking - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit 4.00 Uhr

Peking/Yanqing – Nun steht der Olympia-Super-G der Damen auf dem Programm. Viele mutige Athletinnen wollen eine Medaille gewinnen, erfahrungsgemäß sind es aber nur drei, die sich am Ende des Tages über Edelmetall freuen können. Um 4 Uhr (MEZ) (11 Uhr Ortszeit) werden wir herausfinden, wer mit dem Österreicher Matthias Mayer ein Super-G-Tänzchen – unter strengsten… LIVE: Olympia Super-G der Damen in Peking – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 4.00 Uhr weiterlesen

Petra Vlhová bekommt eine eigene Briefmarke

Peking/Yanqing – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová, ihres Zeichen frischgebackene Slalom-Olympiasiegerin wird den Super-G auslassen. Sie wird trainieren, um dann im Rahmen der Kombination auf Medaillenjagd zu gehen. Bruder Boris versicherte, dass seine Schwester in dieser Disziplin mehr Aussichten auf Edelmetall hat. Gegenwärtig entspannt sich die 26-Jährige etwas. Dann wird sie sich gewissenhaft auf die… Olympia 2022: Petra Vlhová wird beim olympischen Super-G nicht antreten weiterlesen

Nicht nur Cornelia Hütter will beim Olympia-Super-G auf das Podest

Peking/Yanqing – Am Freitag gehen die Super-G-Damen im Rahmen der Olympischen Winterspiele in China an den Start und kämpfen um Gold, Silber und Bronze. Das ÖSV-Quartett, bestehend aus Tamara Tippler, Cornelia Hütter, Mirjam Puchner und Ariane Rädler, ist sehr motiviert. Da jede der genannten Athletinnen in der laufenden Weltcupsaison bereits unter den besten Drei landete,… Olympia 2020: Nicht nur Cornelia Hütter will beim Olympia-Super-G auf das Podest weiterlesen

Mikaela Shiffrin versteht Petras Vlhovás Entscheidung

Peking/Yanqing – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin spulte heute einige Trainingseinheiten ab. Sie wollte sich am Vormittag noch nicht festlegen, ob sie am morgigne Freitag im Super-G an den Start gehen wird. Es sollte noch eine Aussprache beim Teammetting erfolgen. In der Zwischenzeit erscheint ihr Name auf der Startliste. Die US-Amerikanerin wird aller Voraussicht mit… Mikaela Shiffrin nimmt Olympia Super-G in Angriff weiterlesen