Alle News, Damen News, Top News »

Stephanie Venier im Skiweltcup.TV-Interview: „Was Mikaela Shiffrin erreicht hat, ist ein Wahnsinn!“

Oberperfuss – Stephanie Venier ist eine österreichische Skirennläuferin, die in der abgelaufenen Saison 2018/19 den dritten Platz in der Abfahrtswertung belegt hat. Im Januar feierte sie in der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen ihren ersten Weltcupsieg. Im skiweltcup.tv-Interview spricht die Tirolerin über das rot-weiß-rote Disziplinenpodium von Soldeu, die sommerlichen Trainingseinheiten, Mikaela Shiffrin und vieles mehr.
Stephi, im abgelaufenen Winter haben mit Nici Schmidhofer, Ramona Siebenhofer und dir drei rot-weiß-rote Damen die Abfahrtswelt mit konstant guten Ergebnissen und den ersten drei Plätzen in der Disziplinenwertung die Fachwelt verzaubert. Waren diese mehr als sehr guten …

Alle News, Damen News, Top News »

Ester Ledecká will viele Kristallkugeln sammeln

Prag – Die Skirennläuferin und Snowboarderin Ester Ledecká ist nicht nur abseits ihrer Disziplinen sehr sportbegeistert. Als Enkelin des früheren Eishockeyspielers Jan Klapac ist es keine Überraschung, dass sie auch die tschechische Puckszene verfolgt. Außerdem gefällt ihr der Tennissport sehr gut. Bei den French Open ist sie gespannt, was der spanische Sandplatzkönig Rafael Nadal zuwege bringt.
Nach der Saison ist vor der Saison. Das weiß auch Ledecká. Dementsprechend voll ist ihr Terminkalender. Zwischendrin testet sie Boards, Skier und Schuhe. Medientermine und Auftritte mit ihren Sponsoren geben sich die Hand. Vor kurzer …

Alle News, Damen News, Top News »

Deutscher Skiverband gibt Kadereinteilung für Saison 2019/20 bekannt

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat nach der Alpinen Trainerklausur ein schlagkräftiges Team für die Saison 2019/20 vorgestellt. Die Verantwortung für die Lehrgangsgruppe Ia der Damen trägt weiterhin Bundestrainer Jürgen Graller, unterstützt von den verantwortlichen Trainern Tobias Lux (Technik) und Andreas Fürbeck (Speed).
Bei den DSV Herren wird Christian Schwaiger neuer Cheftrainer der alpinen Herrenmannschaft. Schwaiger folgt auf Mathias Berthold, der in den vergangenen fünf Jahren in der Verantwortung stand und sich nach seinem Rücktritt vom Amt des Bundestrainers zum Saisonende zukünftig beruflich neu orientieren möchte.
Christian Schwaiger war in den letzten fünf …

Alle News, Herren News, Top News »

NORDICA Champions Party mit Felix Neureuther und Dominik Paris

Mittersill – Am vergangenen Freitag folgten 700 geladene Gäste der Einladung des Ski Excellence Centers der Tecnica Group zur NORDICA Champions Party. Ausgerichtet wurde diese zu Ehren der bei NORDICA unter Vertrag stehenden Spitzenathleten des alpinen Skisports – dem deutschen Sympathieträger und Ausnahmesportler Felix Neureuther zum Ende seiner aktiven Karriere, dem momentan schnellsten Skifahrer Dominik Paris, zu seiner erfolgreichsten Weltcup-Saison und dem aktuellen Slalom-Junioren Weltmeister Alex Vinatzer, der ebenso wie Paris, aus Südtirol stammt.
Einen beeindruckender Rahmen bot das Tecnica Group Ski Excellence Center in Mittersill. Auf dem Firmengelände hatten die …

Alle News, Herren News, Top News »

Alexis Pinturault schielt auf die große Kristallkugel

Courchevel – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault, der in der abgelaufenen Saison den zweiten Rang in der Gesamtwertung hinter Marcel Hirscher aus Österreich belegte, stimmt gerade seine Organisation im Hinblick auf den nächsten Winter ab.
Wenige Tage nach der Bekanntgabe der französischen Kadereinteilung für die kommende Skiweltcup-Saison beschloss der französische Verband, das Trainingsprogramm von Alexis Pinturault anzupassen. In einer Pressemitteilung teilte der Französische Skiverband (FFS) mit, dass der Kombi-Weltmeister mit einem extra für ihn zugeteilten Trainer in den kommenden Winter starten wird.
Diesen Posten übernimmt Fabien Munier, ein Nationaltrainer der Equipe Tricolore, …

Alle News, Damen News, Top News »

ÖSV-Nachwuchsläuferin Magdalena Egger geehrt

Wien – Die 18-jährige ÖSV-Skirennläuferin Magdalena Egger kann sich freuen. Die Vorarlbergerin belegte am gestrigen Samstag im Rahmen des Piotr-Nurowski-Preises für sehr gute Leistungen im Nachwuchsbereich den zweiten Rang hinter dem russischen Eiskunstlaufläuferin Alexandra Trusowa, die mit 14 Jahren schon zweimal Junioren-Weltmeisterin wurde. Die Athletin aus dem Osten Europas wird als „Wunderkind“ bezeichnet.
Die Auszeichnung wird nach dem polnischen Sportfunktionär, Diplomat und Geschäftsmann Piotr Nurowski benannt, der vor neun Jahren im Alter von knapp 65 Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Er wollte in der Funktion des polnischen olympischen Komitees …

Alle News, Damen News, Top News »

Kein Karriereende bei Margot Bailet in Sicht

Nizza – Auch wenn die 28-jährige französische Speedspezialistin Margot Bailet in den offiziellen Kadern im Hinblick auf die bevorstehende Saison 2019/20 aufgrund schwächerer Ergebnisse im letzten Winter nicht aufscheint, tritt sie nicht zurück.
Bailet erklärt ihren Standpunkt auf den sozialen Medien wie folgt: „… für die bevorstehende Saison verfüge ich über den Status einer ‚Trainingspartnerin‘ in der Weltcup-Speedgruppe. Das heißt, dass ich für die Trainings selbst aufkommen muss, aber mit dem Weltcupteam trainieren darf und die Strukturen des Verbands (Trainer, Betreuer, Techniker…) beanspruchen kann. Das will ich meinen Sponsoren und meinen …

Alle News, Herren News, Top News »

Marcel Hirscher überzeugt durch seine Stahlkraft und seine Authentizität

Annaberg – Wenn man einer Markenstudie Glauben schenken mag, erfährt man, dass Olympiasiegerinnen und -sieger über eine Stahlkraft verfügen. Über 3.000 Leute im Alter zwischen 16 und 69 Jahren haben bei einer Umfrage teilgenommen. Dabei wurde ermittelt, dass der achtfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher die größte Strahlkraft unter den Sportlern aufweist.
In Österreich liegt der Bekanntheitsgrad des Skirennläufer vor dem einstigen US-Präsidenten Barack Obama und den Weltfirmen Samsung oder Apple. Hirscher liegt bei den Sportgrößen noch vor seinem Landsmann Hermann Maier, Tennisprofi Dominic Thiem und Anna Veith. Letztere konnte in der Sex-Appeal-Wertung …

Alle News, Herren News, Top News »

Das Swiss-Ski-Team um Beat Feuz tritt kräftig in die Pedale

Palma – Ein Teil der Schweizer Skinationalmannschaft der Damen und der Herren spult gerade ein Trainingslager auf den Balearen ab. Der Spaß darf natürlich nicht fehlen. Beat Feuz führt die Herrengruppe an. Und auch Marc Gisin ist wieder mit an Bord. Die Damen werden von „Kapitänin“ Corinne Suter angeführt.
Es ist warm auf der Mittelmeerinsel. Das eidgenössische Team ist nicht vollzählig, zumal sich Ramon Zenhäusern und Loic Meillard noch in den Ferien befinden. Michelle Gisin nutzt die guten Schneebedingungen aus und versucht die verlorenen Skitage des letzten Jahres zu kompensieren.
Beat Feuz …

Alle News, Damen News, Top News »

Klein Charlie erfreut das Dasein von Marie Jay Marchand-Arvier

Bourg-Saint-Maurice – Am gestrigen Abend kam Charlie Jay Marchand-Arvier auf die Welt. Darüber freuten sich insbesondere Mama Marie, Vater Vincent und die um zwei Jahre ältere Schwester Lisa.
Marie Jay Marchand-Arvier, im fernen Jahr 2009 vor heimischer Kulisse in Val d’Isère Vizeweltmeisterin im Super-G, war eine begeisterte und erfolgreiche französische Skirennläuferin. Vater Vincent holte sich im Biathlon ein Jahr später im kanadischen Vancouver die olympische Goldmedaille im Sprint und Bronze in der Verfolgung.
Lisa und Charlie können sicher auch Sportgrößen werden, denn den Wintersport haben sie allemal in ihrer DNA. Es bleibt …