Alle News, Damen News, Top News »

Ramona Siebenhofer verpasst bei 2. Val di Fassa Abfahrt das Podest knapp

Nach dem gestrigen zweiten Platz in der Abfahrt von Val di Fassa (ITA) durch Ramona Siebenhofer konnten die Speed-Damen in der heutigen Ski Weltcup Abfahrt keinen Podestplatz holen. Beste Österreicherin wurde erneut Ramona Siebenhofer auf Rang vier. Der Sieg ging an Lara Gut-Behrami (SUI) vor Corinne Suter (SUI) und Kira Weidle (GER).
Die Steirerin nutzte das Selbstvertrauen nach ihrem zweiten Rang in der gestrigen Abfahrt und zeigte, trotz schlechter Bodensicht, eine gute Fahrt. Für das Podest reichte es knapp nicht, ihr fehlten heute 8 Hundertstel auf das Podest.
Ramona Siebenhofer: „Heute waren …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

Europacup Riesentorlauf-Sieg in Livigno für Jessica Hilzinger

Livigno – Die deutsche Skirennläuferin Jessica Hilzinger hat in einer Zeit von 2.05,77 Minuten den Europacup-Riesentorlauf von Livigno gewonnen. Die 1997 geborene Athletin verwies Marte Monsen (+0,24) aus Norwegen und Karoline Pichler (+0,35) aus Südtirol auf die Ränge zwei und drei. Die junge Schwedin Hanna Aronsson Elfman (+0,65) zeigte abermals eine gute Leistung und fuhr auf Position vier.
Die Polin Magdalena Luczak (+0,87), die letzthin auf kontinentaler Ebene zu überzeugen wusste, reihte sich auf Position fünf ein. Dahinter klassierte sich mit Hilma Lövblom (+0,89) eine Teamkollegin von Aronsson Elfman auf Platz …

Alle News, Damen News, Top News »

Laura Pirovano ist nicht mehr weit vom Podest entfernt

Fassatal – Zwei Top-10-Platzierungen und sieben Athletinnen in den Weltcuppunkten: So präsentierte sich das azurblaue Ergebnis aus der Sicht der Frauen nach der zweiten Abfahrt auf der „La VolatA“ im Fassatal. Laura Pirovano, vor vier Jahren im Riesentorlauf von Åre Junioren-Weltmeisterin, überstrahlte als Fünfte alle und war nur um elf Hundertstelsekunden von einem Podestplatz entfernt.
Die Italienerin konnte bei ihrem Heimrennen abermals ein gutes Resultat einfahren und klassierte sich folglich zum dritten Mal unter den besten Fünf eines Ski Weltcup Rennens. Im Vergleich zur gestrigen Vorstellung zeigte sie sich stark verbessert. …

Alle News, Damen News, Top News »

Nina Haver-Løseth ist Mutter geworden

Oslo – Mutterfreuden bei Nina Haver-Løseth. Die frühere norwegische Skirennläuferin ist am Montag Mutter eines Sohnes geworden. Letzterer hört auf den Namen Henry. Die 31-Jährige Wikingerin, die in ihrer langen Karriere fast 170 Ski Weltcup Rennen bestritten und von denen zwei gewonnen hatte, kündigte die schöne Nachricht auf den sozialen Medien an.
Auch Ehemann Herman Haver Mathiesen ist mehr als glücklich. Die Norwegerin, die bereits mit 17 Jahren Weltcupluft schnupperte und fast das halbe Leben um den Erdball jettete, war in den technischen Disziplinen erfolgreich und konnte achtmal unter die besten …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

Riesenslalom Weltmeister Mathieu Faivre übernimmt Führung beim 1. Riesenslalom von Bansko – Startzeit Finale: 13.00 Uhr live

Bansko – Die Technik-Herren sind an diesem Wochenende, mit zwei Riesenslalom-Rennen im bulgarischen Bansko zu Gast. Bei Sonnenschein und trotz der warmen Temperaturen, präsentiert sich die Piste kompakt und bestens präpariert. Der Franzose Mathieu Faivre, der erstmals als neuer Riesenslalom-Weltmeister im Ski Weltcup an den Start geht, ist höchst motiviert und übernimmt in einer Zeit von 1:08,37 Minuten die Führung nach dem ersten Durchgang. Der 29-Jährige verweist den Kroaten Filip Zubcic (+0,11) und seinen Landsmann Alexis Pinturault (+0,23), der die letzten drei Ski Weltcup Riesentorläufe für sich entscheid konnte  und …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

LIVE: Riesenslalom der Herren in Bansko, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.00 / 13.00 Uhr

Bansko – Nach den Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo geht es für die Herren im Weltcup weiter. Im bulgarischen Bansko steht ein Riesentorlauf auf dem Programm. Alexis Pinturault, der untröstliche Franzose, möchte nach dem verpassten WM-Gold in Südosteuropa seinen fünften Sieg in dieser Disziplin in diesem Winter anpeilen. Ob es ihm gelingt, sehen Sie ab 10 Uhr (MEZ). Da wird der erste Athlet aus dem Starthaus gelassen; drei Stunden später wird die Entscheidung fallen. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang beim Riesenslalom der Herren, am Samstag um 10.00 Uhr …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

LIVE: 2. Abfahrt der Damen am Samstag in Val di Fassa (Fassatal) 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 11.00 Uhr

Fassatal – Die Schweizerin Lara Gut-Behrami hat mit dem ersten Sieg im Fassatal die Führung in der Gesamtweltcupwertung übernommen. Dementsprechend motiviert wird sie auch in der zweiten Abfahrt an den Start gehen. Sie ist wohl die große Favoritin, denn sie befindet sich in einer mehr als nur sehr guten Form. Der Startschuss am Samstag erfolgt um 11.00 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste für die 2. Abfahrt der Damen am Samstag in Val di Fassa, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
 
Ski Weltcup 2020/21: Daten …

Alle News, Herren News, Top News »

FIS Favoriten-Vorschau: Der Riesenslalom der Herren in Bansko

Für die Technik Herren geht es, nach der Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo, in Bulgarien wieder um Hundertstelsekunden und um wichtige Weltcuppunkte. Dabei stehen in Bansko am Samstag und Sonntag zwei Riesenslalom-Rennen auf dem Programm. In der Riesentorlauf Disziplinen Wertung liegt, nach sechs von zehn Rennen, der Franzose Alexis Pinturault mit 440 Punkte in Führung, dicht gefolgt vom Schweizer Marco Odermatt (400) und Filip Zubcic (368) aus Kroatien. Der erste Durchgang wird an beiden Tagen um 10 Uhr gestartet, das Finale der besten 30 beginnt ab 13.30 Uhr.
 
Achtung: Hier finden Sie …

Alle News, Damen News, Top News »

FIS Favoriten-Vorschau: Die Abfahrt der Damen in Val di Fassa

Die Ski-Weltmeisterschaft 2021 steht in den Geschichtsbüchern. Jetzt steht wieder das Alltagsgeschäft für die Speed-Ladys auf dem Programm. Am Freitag und Samstag werden in Val di Fassa zwei Abfahrten, und am Sonntag ein Super-G ausgetragen. Dabei sind die Damen erstmals auf der „La  VolatA“-Piste zu Gast. Eigentlich hätten diese beiden Rennen als Olympia-Generalprobe in Janching (China) stattfinden sollen, aufgrund der COVID-19 Quarantäne-Bestimmungen, wurden die Rennen aus dem Reich der Mitte in die Provinz Trentino verlegt. Auch die abgesagte Abfahrt von Garmisch Partenkirchen wird im Fassatal nachgetragen. Hier eine Übersicht der …

Alle News, Damen News, Top News »

Lara Della Mea grüßt zuversichtlich aus Hochrum

Hochrum – Sieben Tage nach ihrer unglücklichen Verletzung, den sie sich beim weltmeisterlichen Mannschaftsbewerb in Cortina d’Ampezzo zugezogen hat, schaut die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Lara Della Mea nach vorne. Sie begab sich in die bekannte Klinik Hochrum bei Innsbruck, um sich operieren zu lassen. Dabei wurde das vordere Kreuzband des Gelenks rekonstruiert. Die 22-Jährige bedankte sich auf den sozialen Medien bei allen für die bisher erhaltene Unterstützung und versprach, zu kämpfen, um bald wieder auf den Brettern zu stehen.
Im Europacup war die Athletin aus Tarvis in dieser Saison sehr …