Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

Terminplan für die FIS Junioren-WM in Val di Fassa, inklusive DSV Junioren-WM Aufgebot

Die Junioren-Ski-Weltmeisterschaften werden alljährlich von der FIS ausgetragen. In diesem Jahr sind die Athleten/innen zu Gast im Fassatal zu Gast. Das Fassatal ist ein zu zwei Dritteln ladinischsprachiges Tal in den Dolomiten von Ladinien am Oberlauf des Avisio im Trentino in Italien. Das Tal ist Teil des Wintersportgebietes Dolomiti Superski. Startberechtigt bei den diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaften der Alpinen sind Athletinnen und Athleten der Jahrgängen 1998 bis 2002. Auf dem Programm stehen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Spezialslalom, Kombislalom und ein Team-Event. Die Junioren-Weltmeister haben eine Startberechtigung beim Skiweltcup-Finale in Soldeu. Die erste FIS …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

Europacup im Sarntal: Davide Cazzaniga nutzt im Super-G von Reinswald den Heimvorteil

Reinswald, 15. Februar 2019 – Die Europacupwoche der Alpinen Skirennläufer im Sarntal wurde am Freitag traditionsgemäß mit dem Super-G abgeschlossen. Dabei setzte sich ein Rennläufer der italienischen Nationalmannschaft durch: Davide Cazzaniga aus Correzzana in der Provinz Monza feierte seinen ersten Europacupsieg. Und das mit dem kleinstmöglichen Vorsprung von einer Hundertstelsekunde.
Der Super-G auf der Schönebenpiste in Reinswald ist seit jeher ein Hundertstelkrimi. Diesem Ruf wurde das letzte Rennen der diesjährigen Sarner Speedwoche im Rahmen des Alpinen Europacups einmal mehr gerecht. Denn Tagessieger Davide Cazzaniga bewältigte die 2301 Meter lange Strecke mit …

Alle News, Herren News, Top News »

SKI WM 2019: Riesenslalom der Herren in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Freitag greift nun, beim WM-Riesentorlauf der Herren, auch der große Dominator der Skiweltcup-Szene, Marcel Hirscher, in das Geschehen der Ski-Weltmeisterschaft 2019 ein. Einen Tag nach den Damen, kämpfen die Männer um Riesenslalom-Gold, -Silber und -Bronze. Wenn man einen Blick auf die Saisonergebnisse wirft, ist Hirscher der großen Favoriten im Kampf um den Weltmeistertitel. Der erste Lauf beginnt um 14.15 Uhr (MEZ), das Finale wird um 17.45 Uhr (MEZ) ausgetragen. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Riesenslalom der Herren, am Donnerstag um 14.15 Uhr in Are, sowie die Startnummern und …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

Viktoria Rebensburg und Felix Neureuther genießen Tiroler Gastfreundschaft am TirolBerg

Zum Valentinstag präsentierte sich der TirolBerg in Aare ganz in deutscher Hand. Während Felix Neureuther, die deutsche Skihoffnung für den WM-Slalom, Blumen an die Tiroler Tourismusschülerinnen und seine Familie verteilte, feierte Viktoria Rebensburg mit ihrem gesamten Team bei Speckknödeln und Buchteln.
„Die Tiroler Gastfreundschaft ist einfach legendär. Als heute nach dem Rennen die Einladung in den TirolBerg kam, war klar, dass wir hier feiern wollen. Wir fühlen uns hier einfach wohl“ – so streute die erfolgreiche Oberbayerin ihren Tiroler Nachbarn Rosen. Kurz zuvor hatte Neureuther tatsächlich den Valentinstag genützt, um Rosen …

Alle News, Damen News, Top News »

ÖSV NEWS: Katharina Liensberger im WM-Riesentorlauf bei Sieg von Petra Vlhova auf Platz 12

Mehr war nicht drin für die ÖSV-Ladies ohne die verletzten Topstars Stephanie Brunner und Anna Veith: Katharina Liensberger wurde als beste Österreicherin 12. im WM-Riesentorlauf von Are. Die Medaillen waren außer Reichweite. Weltmeisterin wurde Petra Vlhova (SVK), Silber ging an Viktoria Rebensburg (GER), Bronze holte Mikaela Shiffrin (USA).
Liensberger war nach dem ersten Durchgang noch auf Platz 14, schaffte dann trotz eines Fehlers noch eine Verbesserung auf Platz 12. Ihr Rückstand auf die Weltmeisterin: 2,49 Sekunden. Entsprechend gemischte Gefühle zeigt Katharina Liensberger dann auch nach dem Rennen: „Ich bin oben gut …

Alle News, Damen News, Top News »

SKI WM 2019: Die neue Riesenslalom-Weltmeisterin von Are heißt Petra Vlhova

In einem wahren Hundertstelkrimi, bei grenzwertigen Windverhältnissen, krönte sich Petra Vlhova zur verdienten Riesenslalom-Weltmeisterin. Die Slowakin, die im oberen Streckenabschnitt ein groben Fehler machte, setzte alles auf eine Karte und konnte sich am Ende mit einer Gesamtzeit von 2:01.97 Minuten die Goldmedaille sichern. Viktoria Rebensburg (2. – + 0.14), die zur Halbzeit noch in Führung lag, holte mit Silber die erste Medaille für das DSV-Team. Riesenslalom-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin (3. – + 0.38) musste sich heute mit der Bronzemedaille begnügen, hat aber am Samstag die große Chance sich im Spezial-Slalom ihre …

Alle News, Herren News, Top News »

Ski WM 2019: Marcel Hirscher befürchtet grippalen Infekt

Wie wir bereits gestern gemeldet haben, ist Marcel Hirscher mit einer Erkältung am Mittwoch in Are eingetroffen. Am Mittwoch hat der 29-Jährige alle Medientermine abgesagt. Am heutigen Vormittag hat er trainiert, wollte danach aber umgehend zurück ins Hotel und stand zunächst für keine Interviews zur Verfügung. Am Mittag meldete sich der siebenfache Gesamtweltcupsieger mit einer WhatsApp Nachricht und berichtete über seinen aktuellen Gesundheitszustand.
„Es geht mir heute sicher nicht besser als gestern. Für ein bisschen Skifahren war es ok, aber die meiste Zeit musste ich im Bett verbringen. Das heißt für …

Alle News, Herren News, Top News »

SKI WM 2019: Das WM-Motto des ÖSV-Technik-Team: „Es gibt nur Vollgas!“

Der Österreichische Skiverband (ÖSV) präsentierte Mittwochabend im TirolBerg das Herren-Technik-Team für die bis zum Wochenende stattfindenden WM-Rennen im schwedischen Aare. Im Riesentorlauf am Freitag starten Marcel Hirscher, Manuel Feller, Marco Schwarz, Roland Leitinger und Stefan Brennsteiner, im Slalom Hirscher, Feller, Schwarz, Michael Matt und Christian Hirschbühl. Hirscher, der am Mittwoch mit einer Erkältung angereist ist, ist in beiden Disziplinen Titelverteidiger, deshalb steht dem ÖSV ein Kontingent von jeweils fünf Teilnehmern zur Verfügung.
Manuel Feller, der nach einem verpassten Flug, wohlbehalten in Aare ankam, ist heiß auf die Medaillen: „Bei einer Weltmeisterschaft …

Alle News, Damen News, Top News »

SKI WM 2019: Viktoria Rebensburg greift beim WM-Riesenslalom in Are nach Gold

Nach dem ersten Durchgang beim WM-Riesenslalom der Damen im schwedischen Are hat Viktoria Rebensburg die Führung übernommen. In einer Zeit von 1:00.91 Minuten verwies die 29-Jährige Deutsche, die Slowakin Petra Vlhova (2. – + 0.19) und Ragnhild Mowinckel (3. – + 0.37) aus Norwegen auf die Plätze zwei und drei. Die offizielle FIS Startliste für den Final-Durchgang beim WM-Riesenslalom der Damen, am Donnerstag um 17.45 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Petra Vlhova: „Trotz der Bedingungen hatte ich meinen Spaß. Aber bei …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

Österreichischer Doppelsieg bei der zweiten EC-Abfahrt in Reinswald

Reinswald, 14. Februar 2019 – Christopher Neumayer und Christoph Krenn haben am Donnerstag für einen zweifachen ÖSV-Triumph im Rahmen der zweiten Europacup-Abfahrt im Sarntal gesorgt. Mit Davide Cazzaniga komplettierte ein Rennläufer der italienischen Nationalmannschaft als dritter das Podium. Am Freitag wird die Südtiroler Speedwoche mit einem Super-G abgeschlossen.
Die „Schöneben“-Piste in Reinswald wird von Tag zu Tag schneller. Um eineinhalb Sekunden war Christopher Neumayer bei seinem Triumph am Donnerstag schneller, als Thomas Biesemeyer bei seinem Erfolg tags zuvor. Neumayer war sowohl im oberen Streckenteil, als auch im Schlussabschnitt die Nummer eins …