Alle News, Herren News, Top News »

Ski Weltcup 2018/19: Wendet sich in Bormio alles zum Guten

Glaubt man einem Bericht des italienischen Internetportal raceskimagazine.com, sind die Ski-Weltcup-Rennen in Bormio gesichert. Auf der traditionsreichen, berühmt berüchtigten Pista Stelvio sollen, zwischen Weihnachten und Neujahr 2018, eine Abfahrt (28.12.) und ein Super-G (29.12) ausgetragen werden.
Erst in der letzten Saison kehrte Bormio, nach einer dreijährigen Pause, wieder in den Skiweltcup-Kalender zurück. In der Zwischenzeit wurden die Rennen im benachbarten Santa Caterina Valfurva ausgetragen. Das Hickhack um die Austragung des Abfahrtsrennens wenige Tage vor dem Jahreswechsel begann vor einigen Jahren. Der Termin der Austragung war von den Hoteliers vor Ort und …

Alle News, Top News »

Sapporo zieht offiziell die Kandidatur für die Olympischen Winterspiele 2026 zurück

Am heutigen Montag hat die japanische Stadt Sapporo offiziell die Kandidatur für die Olympischen Winterspiele 2026 zurückgezogen. Als Grund für die Absage an den IOC wurden mitgeteilt, dass nach dem Erdbeben Anfang September auf der japanischen Insel Hokkaido, wo 41 Menschen ihr Leben verloren, alle finanziellen Kräfte für den Wiederaufbau benötigt werden. In Japan will man sich nun auf die Bewerbung für die Winterspiele 2030 konzentrieren.
„Wir verstehen, dass die Erholung des Landes nach einer Naturkatastrophe Priorität hat. Wir schätzen die großen Anstrengungen von Sapporo, Winterspiele in der Zukunft zu organisieren“, …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

Sportpsychologie: Nur wer an sich glaubt, kann auch gewinnen

Oft ist es der viel genannte Knopf der aufgehen muss. Eines scheint sicher zu sein, auch wenn es immer wieder aufgeführt wird, der erfolgreiche Skirennläufer wird nicht nur im Sommer gemacht. Das gezielte, intensive Training ist zwar ein wichtiger Schlüssel, aber sicher nicht der einzige der zum Erfolg führt. Viel wichtiger ist der Glaube an sich selbst, damit die letzte, oft höchste Hürde, genommen werden kann.
Die größte Kraft in einem Menschen ist der Glaube an sich selbst. Wer am Start nicht an sich glaubt, wird im Ziel auch nicht die …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

Hahnenkamm-Rennen starten in die heisse Phase

FIS Chef Renndirektor Markus Waldner sowie die beiden Renndirektoren Hannes Trinkl und Emmanuel Couder weilten zwei Tage in der Gamsstadt zwecks Absprachen von notwendigen organisatorischen Vorbereitungen für das 79. Hahnenkamm-Rennen im Jänner 2019. Nach der Begehung der Rennstrecken wurden viele Details mit der Vereinsleitung und den Streckenverantwortlichen diskutiert.
Die Europacupabfahrt findet am Montag, 21. Januar 2018, statt. Die Ski-Weltcup-Rennen werden am Freitag (25.01 – 11.30 Uhr) mit dem Super-G eröffnet, am Samstag (26.01. – 11.30 Uhr) folgt die Abfahrt auf der Streif und am Sonntag (27.01. – 10.30 / 13.30 Uhr) …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

Kick-off für die Frauen Weltcup- und Europacup-Rennen 2019 in Crans-Montana

In Crans-Montana fand am 12. September die alljährliche Inspektion des Internationalen Ski-Verbands FIS statt. Dies für die Frauen Europacuprennen vom 16./17. Februar 2019 (zwei Abfahrten und zwei Trainings am 14./15.2.) sowie für die Frauen Skiweltcup-Rennen am Samstag, 23. Februar (Abfahrt) und am Sonntag, 24. Februar (Alpine Kombination mit Abfahrt/Slalom). Dazu vorher zwei Abfahrtstrainings am 21./22. Februar.
Die Inspektion wurde seitens der FIS durch Atle Skaardal, Renn-Generaldirektor der Ski-Weltcups Frauen, und seitens des Organisationskomitees Crans-Montana durch Marius Robyr, Präsident, geleitet. Das Duo war von seinen engsten Mitarbeitern begleitet sowie von Vertretern des …

Alle News, Damen News, Top News »

Schock für US-Amerikanerin Breezy Johnson: Saisonaus nach Kreuzbandriss

Breezy Johnson wollte es nicht wahrhaben. Nach einem Sturz beim Super-G Training in El Colorado,  verspürte die US-Amerikanische Abfahrtsläuferin zwar einen Schmerz im rechten Knie, absolvierte jedoch noch weitere Testläufe. Umso größer war der Schock nach einer MRT-Untersuchung der US-Ärzte in der Heimat. Kreuzbandriss und Saisonende.
Die Siebte der Olympischen-Abfahrt von PyeongChang im Februar des letzten Jahres, wollte die Diagnose nicht wahrhaben. Ihre großen Pläne, ein Sieg bei einem Skiweltcup-Rennen, der Traum von der Ski-WM 2019 in Are, zerplatzten wie eine Seifenblase.
Die Diagnose der Ärzte war ein Schock für die junge …

Alle News, Damen News, Top News »

Marcel Hirscher: „Ich habe Spaß, und solange das noch so ist, passt es.“

Marcel Hirscher absolvierte ein dreitägiges Riesentorlauftraining am Pitztaler Gletscher. Im Interview mit dem Ski-Austria Videoteam schwärmt der Salzburger Ski-Hero über traumhafte Trainingsbedingungen und erklärt, wann sich früh Aufstehen im Sommer besonders lohnt. Außerdem ist der Doppel-Olympiasieger beim Tag des Sports am Samstag, 22. September 2018, zu Gast.
Marcel Hirscher: „Ich bin wirklich sehr froh, dass es wieder losgegangen ist. Die Rahmenbedingungen sind echt der Wahnsinn. Mit den Schnee-Depots sind sie hier im Pitztal Spitzenreiter, und es ist unfassbar was man mit dem konservierten Schnee für Bedingungen schaffen kann.
Ich kann sagen, dass …

Alle News, Herren News, Top News »

Niklas Köck im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich versuche, meinen eigenen Weg zu gehen!“

St. Jakob in Haus – Der 26-jährige, österreichische Skirennläufer Niklas Köck verletzte sich im Januar 2018. Somit zerplatzte der Traum von einer Olympiateilnahme wie eine Seifenblase. Trotzdem schaut der Tiroler, dessen Schwester Hannah auch im Skiweltcup unterwegs ist, zuversichtlich nach vorne.
Im Skiweltcup.TV-Interview sprachen wir mit Niklas über seinen gegenwärtigen Status quo, seine Schwester Hannah und die dazugehörige Geschwisterliebe, ein mögliches Ski-Idol und vieles mehr.
Skiweltcup.TV: Niklas, wenn man deinen Wikipedia-Eintrag liest, erkennt man, dass du in allen Disziplinen an den Start gehst und deine großen Erfolge oder Leistungen in den Speeddisziplinen …

Alle News, Damen News, Top News »

Wendy Holdener: „Ich weiss, wer meine echten Freunde sind“

Die Online-Kampagne «Spirit of Sport» von Swiss Olympic, dem Bundesamt für Sport BASPO und der Sporthilfe soll die Gesellschaft auf die Kernwerte des Sports – Höchstleistung, Respekt, Freundschaft – sensibilisieren. Auf www.spiritofsport.ch äussern sich Sportstars als Kampagnenbotschafter zu Ethik im Sport. Die Kampagne startet mit Wendy Holdener. Die Ski-Olympiasiegerin spricht über Freundschaft.
Als Skirennfahrerin ist Wendy Holdener mit dem Ski Weltcup auf der ganzen Welt unterwegs und selten zuhause in der Innerschweiz. Sie weiss deshalb, wer ihre wirklich guten Freunde sind. Gefragt nach ihren engen Freundinnen sagt sie: «Es sind die …

Alle News, Herren News, Top News »

Marcel Hirscher freut sich nicht nur auf den Skiweltcup-Auftakt

Zur Zeit bereitet sich Marcel Hirscher im Pitztal auf den Skiweltcup-Auftakt der neuen Saison vor. Am 28. Oktober steht auf dem Rettenbachferner in Sölden, der erste Riesenslalom der Herren in der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm.
„Ich bin im Pitztal, und das Schneetraining hat schon wieder begonnen. In 46 Tagen ist es soweit, und ich freue mich schon sehr“, teilte der siebenfache Gesamtweltcupsieger seinen Fans über die sozialen Medien mit.
Nach einer mehr als erfolgreichen Olympia-Saison, hat der Doppel-Olympiasieger im Juni seine langjährige Freundin Laura auf Ibiza im engsten Familienkreis geheiratet. Bevor …