LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Kitzbühel am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr
LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Kitzbühel am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker
Christof Innerhofer aus Südtirol entscheidet zweiten „Kitz“-Trainingslauf für sich
Christof Innerhofer aus Südtirol entscheidet zweiten „Kitz“-Trainingslauf für sich
Sofia Goggia beim ersten Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo voran
Sofia Goggia beim ersten Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo voran
Für Aleksander Aamodt Kilde ist die Zeit gekommen um große Erfolge einzufahren.
Für Aleksander Aamodt Kilde ist die Zeit gekommen um große Erfolge einzufahren.
previous arrow
next arrow
Stephanie Venier sucht einen Ausweg aus der Negativspirale (Foto: Stephanie Venier / instagram)

Oberperfuss – Wie berichtet wird die österreichische Speedspezialistin Stephanie Venier den Olympiawinter 2021/22 mit neuem Material bestreiten. Sie verlässt die Atomic-Familie und ist von nun an auf Head-Skiern unterwegs. Ihre Landsfrau Chiara Mair, ebenfalls eine Tirolerin, aber im Slalom erfolgreich, hat ebenfalls den feuerroten Bretter Lebewohl gesagt und möchte sich in ihrer Paradedisziplin auf Völkl-Skier… Nicht nur ÖSV-Speedlady Stephanie Venier vertraut auf neues Material weiterlesen

LIVE: Riesenslalom der Herren in Adelboden - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 10.30 / 13.30 Uhr

Sölden – In Kürze beginnt in Sölden der Olympiawinter 2021/22. Sowohl die Frauen als auch die Männer bestreiten am Rettenbachferner einen Riesentorlauf. Niemand weiß, wie die Saison verlaufen wird. Abgesehen vom Großanlass in China wird es einen Winter, der noch unter dem Vorzeichen der Corona-Pandemie steht, geben. Die Ski-Asse wollen die Freude natürlich nicht verlieren.… Zwischen Corona, Olympia und Ski Weltcup – ein Blick auf einen etwas anderen alpinen Skiwinter 2021/22 weiterlesen

In Trachtenjacke und Lederhose verabschiedet sich Hannes Reichelt vom Ski Weltcup

Münster in Tirol/Radstadt – Viele namhafte Athletinnen und Athleten haben die Skier am Ende der Saison 2020/21 an den berühmten Nagel gehängt. Bei den Damen beendeten die ÖSV-Damen Eva-Maria Brem und Bernadette Schild ihre Laufbahn. Die DSV-Damen Marina Wallner, Michaela Wenig und Martina Ostler werden wir im kommenden Winter vergeblich in den Startlisten suchen. Das… Nicht nur Eva-Maria Brem und Hannes Reichelt beendeten ihre Karriere weiterlesen

Alexis Pinturault hat auch in der Olympiasaison die große Kristallkugel im Blick

Annecy – Der amtierende Gesamtweltcupsieger Alexis Pinturault aus Frankreich und seine Teamkollegen können Ende November nach Kanada reisen. In Lake Louise finden die ersten Speedrennen in der Olympiasaison 2021/22 statt. Man hat endlich zugestimmt, dass Menschen, die bereits am Covid-19-Virus erkrankt sind, wie es bei einigen Ski Weltcu Rennläuferinnen und -läufern der Fall ist, von… Eine zweite Corona-Impfdosis für Alexis Pinturault und die Blues weiterlesen

Anna Swenn Larsson will in Levi wieder angreifen

Stockholm – Die Zuversicht der schwedischen Ski Weltcup Rennläuferin Anna Swenn Larsson, die im vergangenen Jahr aufgrund eines Knöchelbruchs vorzeitig klein beigeben musste, ist zurückgekehrt. Die Slalomspezialistin gibt zu, dass sie die Rennatmosphäre und alles, was dazu gehört, vermisst hat. Bei der Heim-WM 2019 in Åre gewann die Angehörige des Drei-Kronen-Teams die Silbermedaille im Torlauf.… Wieder genesene Anna Swenn Larsson strebt eine olympische Medaille an weiterlesen

Europacup: Sieg für Aline Danioth beim 1. EC-Slalom in Meiringen Hasliberg. (Foto: © Aline Danioth / Facebook)

Andermatt/Schwyz – Für die beiden eidgenössischen Ski-Asse Aline Danioth und Urs Kryenbühl ging der letzte Winter aufgrund einer schweren Verletzung leider vorzeitig zu Ende. Nun schuften die beiden auf ihr Comeback hin und wollen bald wieder aus dem Vollen schöpfen. Kryenbühl, der schmerzfrei ist, betont, dass er nicht an eine so schnelle Rückkehr zu denken… Aline Danioth und Urs Kryenbühl fiebern ihrem Comeback entgegen weiterlesen

Nach dem Rücktritt von Karl Schmidhofer sucht der ÖSV nach einen Nachfolger(in)

Salzburg – Nach dem überraschenden Rücktritt von ÖSV-Präsident Karl Schmidhofer wird man sich in Kürze mit der Suche einer Nachfolgerin oder eines Nachfolgers in der Präsidentenkonferenz beschäftigen. Der Steirer hatte den Schlaganfall seines Sohnes als verständlichen Grund genannt, um von seinem Amt zurückzutreten. Der frühere Abgeordnete zum österreichischen Nationalrat war erst im Sommer auf Langzeitpräsident… Nach dem Rücktritt von Karl Schmidhofer sucht der ÖSV nach einen Nachfolger(in) weiterlesen

Trauriger Blick in die Chronik: Vor 25 Jahren starb ÖSV-Skirennläufer Richard Kröll (Foto: Atomic Autogrammkarte)

Ginzling – Es gibt Nachrichten abseits der Skirennpiste, die einem so nahe gehen, als ob sie sich erst gestern sich zugetragen haben. Eine davon ist sicherlich die schreckliche Nachricht vom Unfalltod des allseits beliebten Skirennläufers Richard Kröll aus Österreich. Der Tiroler, der vor allem in den Disziplinen Riesentorlauf und Super-G erfolgreich war, starb heute vor… Vor 25 Jahren verunglückte ÖSV-Skirennläufer Richard Kröll tödlich weiterlesen

Ski Weltcup News: Katharina Liensberger fehlt auch am Mittwoch in Courchevel und peilt Rückkehr in Lienz an

Wien – In Kürze wissen wir, wer die österreichische Sportlerwahl des Jahres 2021 für sich entscheiden wird. Spannend wird es allemal, weil auch die rot-weiß-roten Ski-Asse mitmischen können. Bei der Lotterien-Sporthilfe-Gala in zehn Tagen haben neben der Vorarlberger Skirennläuferin Katharina Liensberger auch die Biathletin Lisa Hauser und der Radsportlerin Anna Kiesenhofer alle Chancen der Welt,… Wer wird Österreichs Sportlerin bzw. Sportler des Jahres weiterlesen

Sofia Goggia und Marta Bassino sind in der italienischen Sportlerwahl noch im Rennen (Foto: Marta Bassino / Facebook)

Mailand – Die 37. Auflage der Sportlerwahl seitens des italienischen Wintersportverbandes geht in die entscheidende Phase. Bis zum 27. Oktober, 23.59 Uhr kann man unter der E-Mail-Adresse atletafisi@fisi.org den persönlichen Favoritin oder Favoriten bekanntgeben. Man kann nur einmal wählen, mehrere Stimmen werden gelöscht. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird Ende des Monats in Modena im… Sofia Goggia und Marta Bassino sind in der italienischen Sportlerwahl noch im Rennen weiterlesen

In Sölden erwartet man sich 5.000 Fans zum Saison Opening am Rettenbachferner

Sölden – Auch wenn der Ski Weltcup Saison Auftakt in Sölden vor einer vollen Hütte über die Bühne gehen könnte, will man vorsichtig sein. 5.000 Fans können in Sölden dabei sein. Der Parallel-Riesenslalom in Lech/Zürs bietet in diesem Jahr Platz für 3.000 Schlachtenbummler. In Kitzbühel denkt man noch nach. Nachdem im letzten Winter die Anhänger… In Sölden erwartet man sich 5.000 Fans zum Saison Opening am Rettenbachferner weiterlesen

Marco Odermatt hofft auf einen gelungenen Saisonstart

Buochs – Der Swiss-Ski-Athlet Marco Odermatt, der sich in der vergangenen Saison sehr lange hinsichtlich des Gesamtweltcups mit dem Franzosen Alexis Pinturault ein Duell auf Augenhöhe geliefert hat, hat natürlich auch im Olympiawinter 2021/22 die große Kristallkugel im Visier. Aber zum Erreichen dieses Ziels muss viel zusammenpassen. Odermatt weiß auch, dass die Ausgeglichenheit im neuen… Marco Odermatt liebäugelt mit dem Gesamtweltcup weiterlesen

Salzburgring: ÖSV Skidamen legten Boxenstopp ein (Foto: © ÖSV)

Am Freitag gaben die ÖSV-Damen bei der Audi driving experience nachhaltig Gas und testeten am Salzburgring den neuen Audi RS e-tron GT mit 646 PS im Boost Modus. Die Läuferinnen der Speed- und WC3-Mannschaft stellten dabei ihr Können und Geschick in motorsportähnlichen Situationen unter Beweis. Für die schnellen Damen Cornelia Hütter, Mirjam Puchner, Stephanie Venier,… Salzburgring: ÖSV Skidamen legten Boxenstopp ein weiterlesen

Lisa Grill wird erst im Ski-Winter 2022/23 wieder angreifen. (Foto: © ÖSV)

Tamsweg – Die österreichische Skirennläuferin Lisa Grill musste sich nach ihrem vor acht Monate zugezogenen Schien- und Wadenbeinbruch ein weiteres Mal unters Messer begeben. Auf diese Weise ist die Saison 2021/22 beendet, noch ehe sie begonnen hat. Im Grazer UKH ließ sie sich aufgrund großer Schmerzen einen kürzeren Marknagel einsetzen. Die junge Athletin aus dem… Lisa Grill wird erst im Ski-Winter 2022/23 wieder angreifen weiterlesen

Tessa Worley ist kein „Milka“-Girl mehr. (Bild: © Kraft Foods)

Grand-Bornand – Nach einer zehnjährigen Kooperation kündigte die französische Ski Weltcup Rennläuferin Tessa Worley an, dass die bekannte Schokoladenmarke keineswegs mehr auf ihrem Helm oder an ihrer Seite steht. Die zweifache Riesenslalom-Weltmeisterin hätte den Wunsch gehabt, ihre sportliche Laufbahn in lila zu beenden. Trotz ein wenig Bitterkeit will sie sich natürlich bedanken. Die Angehörige der… Tessa Worley ist kein „Milka“-Girl mehr weiterlesen