LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Kitzbühel am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr
LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Kitzbühel am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr
Christof Innerhofer aus Südtirol entscheidet zweiten „Kitz“-Trainingslauf für sich
Christof Innerhofer aus Südtirol entscheidet zweiten „Kitz“-Trainingslauf für sich
Sofia Goggia beim ersten Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo voran
Sofia Goggia beim ersten Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo voran
Für Aleksander Aamodt Kilde ist die Zeit gekommen um große Erfolge einzufahren.
Für Aleksander Aamodt Kilde ist die Zeit gekommen um große Erfolge einzufahren.
previous arrow
next arrow
Martina Peterlini und Roberta Midali trainieren im Fassatal (Foto: © Roberta Midali / Facebook)

Landgraaf – Die italienischen Slalomspezialistinnen reisen in die Niederlande. Im Landgraaf Skidome wollen sie vier Tage hart arbeiten. Nach der intensiven Trainingswoche in Saas Fee werden die Mädels von Devid Salvadori in der Halle trainieren. Während Lara Della Mea nicht mit von der Partie ist, sind Martina Peterlini, Roberta Midali und Sophie Mathiou in Holland… Martina Peterlini und Co. sind nach Landgraaf aufgebrochen weiterlesen

Weiterer Tiefschlag für Asja Zenere (Foto: Instagram / Vera Tschurtschenthaler)

Stilfser Joch/Saas Fee – Die jungen italienischen Nachwuchsathletinnen und -athleten trainieren von morgen bis zum 3. Oktober auf dem Stilfser Joch, dem Gletscher zwischen Südtirol und der Lombardei. Dessen ungeachtet gibt es keinen guten Nachrichten von den Angehörigen des B-Kaders der Damen. In der Schweiz haben Frauen die letzte Woche gearbeitet. Die Europacup-Athletinnen, die den… Weiterer Tiefschlag für Asja Zenere weiterlesen

FIS-Präsident Johan Eliasch: "Nur gemeinsam können wir erfolgreich sein"

115 Tage ist es her, dass FIS-Präsident Johan Eliasch sein Amt angetreten hat. Im Interview mit „fisalpine“ spricht er über erste Meilensteine, den Geist der Zusammenarbeit und die Bedeutung des bevorstehenden Außerordentlichen Kongresses. Wie würden Sie Ihre ersten 115 Tage im Amt beschreiben? Johan Eliasch: Die letzten Wochen und Monate waren geprägt vom Geist des… FIS-Präsident Johan Eliasch: „Nur gemeinsam können wir erfolgreich sein“ weiterlesen

Corinne Suter führt die Swiss-Ski-Speedgirls in Lake Louise an (Foto: Corinne Suter / Instagram)

Zermatt – Corinne Suter muss kurz vor Beginn der neuen Ski Weltcup Saison einen verletzungsbedingten Rückschlag hinnehmen. Beim Auftakt in Sölden wird sie nicht am Start stehen können. Corinne Suter stürzte am Samstag beim Super-G-Training in Zermatt. Noch gleichentags erfolgten in der Klinik Hirslanden in Zürich umfassende radiologische und klinische Abklärungen. Die Abfahrts-Weltmeisterin erlitt beim… Corinne Suter verpasst verletzungsbedingt Saisonauftakt in Sölden weiterlesen

Ski Weltcup Opening in Sölden: FIS gibt grünes Licht für Riesenslalom Auftakt. (Foto: © Bergbahnen Sölden)

Sölden – Die letzten Septembertage des Kalenderjahres 2021 versprechen noch einmal sommerliche Gefühle. Der Österreichische Skiverband steckt bereits in den Vorbereitungen hinsichtlich des bevorstehenden Winters. Man geht davon aus, dass man wieder Fans zulassen kann. Generalsekretär Christian Scherer verweist bereits auf den Kartenvorkauf in Sölden. So gibt es sowohl beim Ski Weltcup Opening im Ötztal… Vorbereitungen für Ski Weltcup Auftakt in Sölden laufen auf Hochtouren weiterlesen

Lara Gut-Behrami und ihr schweres Jahr 2019

Sorengo – Die eidgenössische Skirennläuferin Lara Gut-Behrami erlebte im Jahr 2019 ein Seuchenjahr. Sie hatte nicht nur Probleme im Riesenslalom. Der Druck auf die 30-Jährige wurde immer intensiver, da jeder „die echte Lara“ wieder sehen wollte. Das war alles andere als lustig. Die Schweizerin musste diese Talsohle durchwandern und sich sogar anhören, die sportliche Karriere… Lara Gut-Behrami und ihr schweres Jahr 2019 weiterlesen

Tessa Worleys Trainingseinheiten in Saas Fee werden intensiver

Saas Fee – Die französische Riesentorlaufspezialistin Tessa Worley trainiert mit dem cisalpinen Damenteam in der kommenden Woche, einen Monat vor Beginn der neuen Ski Weltcup Saison, in Saas Fee. Gestern sind die Blues-Frauen in die Schweiz aufgebrochen. Die Athletin aus Grand-Bornand berichtet, dass man sich in der letzten Vorbereitungsphase befindet und nun einen Gang zulegt,… Tessa Worleys Trainingseinheiten in Saas Fee werden intensiver weiterlesen

Michelle Niederwieser freut sich auf ihr Comeback (Foto © Michelle Niederwieser / Instagram)

Buch/Sölden – Die junge ÖSV-Skirennläuferin Michelle Niederwieser zog sich im November des letzten Jahres im linken Knie einen Kreuzbandanriss zu. Wenige Monate später erlitt sie einen Knorpelschaden im anderen Knie. Die tapfere Vorarlbergerin biss die Zähne zusammen und bestritt beinahe den ganzen Winter 2020/21. Im März dieses Jahres ließ sie sich operieren. Sie kämpfte sich… Michelle Niederwieser freut sich auf ihr Comeback weiterlesen

Johan Clarey hat zu seiner Perrine „oui“ gesagt. (Foto: © HEAD/Francis Bompard/Agence Zoom)

Saas Fee – Nach Matthieu Bailet vor 14 Tagen  erhielt nun auch Johan Clarey Besuch von der Verletzungshexe. Beim Super-G-Training mit dem französischen Speedteam stürzte der Skifahrer aus Savoyen am Freitag in Saas Fee. Der Super-G-Vizeweltmeister von 2019 brach sich dabei die Nase. Zudem schwoll sein Gesicht auf. Man kann auch sagen, dass der Angehörige… Johan Clarey bricht sich bei Trainingssturz die Nase weiterlesen

Der azurblaue Babyboom macht auch nicht bei Max Blardone Halt (Foto: Max Blardone / instagram)

Domodossola – Massimiliano Blardone, der frühere italienische Riesentorlaufspezialist, ist wieder Vater geworden. Seine Frau Simona schenkte der kleinen Beatrice das Licht der Welt. Der ehemalige Ski Weltcup Rennläufer, der 2016 im März nach dem Saisonkehraus im eidgenössischen St. Moritz die Skier an den Nagel hängte und nun Trainer und hie und da im Weltcup als… Der azurblaue Babyboom macht auch nicht bei Max Blardone Halt weiterlesen

Comeback: Brice Roger freut sich auf die Olympischen Spiele in Peking (Foto: Brice Roger / facebook)

Saas Fee – Der französische Ski Weltcup Rennläufer Brice Roger, der sich beim Weltcuprennen in Garmisch-Partenkirchen kurz vor der Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo das Kreuzband riss, berichtet, dass er in diesem Monat zurückgekehrt ist. Zuerst verweilte er in Zermatt, bevor er das Training in Saas Fee abspulte, das heute zu Ende ging. Der Athlet aus… Comeback: Brice Roger freut sich auf die Olympischen Spiele in Peking weiterlesen

Federica Brignone trainiert mit den azurblauen Riesenslalom-Assen in Saas Fee

Saas Fee – Von morgen bis zum 3. Oktober wird die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Federica Brignone, die vor nicht allzu langer Zeit die große Kristallkugel gewonnen hat, zusammen mit Luca De Aliprandini, Riccardo Tonetti, Giovanni Borsotti und Hannes Zingerle eine Woche lange in Saas Fee trainieren. Die Gruppe wird von den Technikern Giancarlo Bergamelli,… Federica Brignone trainiert mit den azurblauen Riesenslalom-Assen in Saas Fee weiterlesen

Marco Schwarz fühlt sich bereit für sein Comeback im Slalom

Wien – Der österreichische Ski Weltcup Rennläufer Marco Schwarz hat einen erfolgreichen Skiwinter 2020/21 erlebt und möchte auch in der bevorstehenden Saison Großes erreichen. Nach dem Gewinn zweier WM-Medaillen und der kleinen Kristallkugel im Slalomweltcup kann man die Messlatte ruhigen Gewissens ein wenig höher legen. Der Kärntner will auch im Riesentorlauf und im Super-G weiter… Marco Schwarz hat die große Kristallkugel im Visier weiterlesen

Über die Rolle von Mike Pircher als ÖSV Riesentorlauf Trainer

Sölden – In rund einem Monat beginnt in Sölden der Ski Weltcup Winter 2021/22. Mike Pircher und Ferdinand Hirscher wollen die ÖSV-Riesenslalomspezialisten an die Spitze führen. Es ist nicht einfach, zumal diese Disziplin bis vor kurzem das Sorgenkind der rot-weiß-roten Herren war. Andersrum kann man auch sagen, dass sowohl Pircher als auch Hirscher eine anspruchsvolle… Über die Rolle von Mike Pircher als ÖSV Riesentorlauf Trainer weiterlesen

Mikaela Shiffrin darf in Peking nur vollgeimpft auf Medaillenjagd gehen

Peking – Wenn im Februar 2022 die Olympischen Winterspiele in Peking über die Bühne gehen werden, werden die USA nur vollgeimpfte Athletinnen und Athleten in das Reich der Mitte entsenden. Das US-amerikanische Nationale Olympische Komitee gab gestern bekannt, dass alle, die die Vereinigten Staaten von Amerika im Zeichen der fünf Ringe repräsentieren wollen, bis Anfang… Mikaela Shiffrin darf in Peking nur vollgeimpft auf Medaillenjagd gehen weiterlesen