Home » Alle News, Herren News

Patrick Küng bester Schweizer bei Abfahrt von Val d’Isère

Patrick Küng bester Schweizer bei Abfahrt von Val d’Isère

Patrick Küng bester Schweizer bei Abfahrt von Val d’Isère

Val d’Isère – Der Schweizer Patrick Küng hat gut lachen. Lange war er nicht mehr dabei. Umso erfreulicher war sein siebter Rang bei der heutigen Abfahrt von Val d’Isère. Beim Sieg des Norwegers Kjetll Jansrud führte Küng die Swiss-Ski-Delegation an.

Zweitbester Eidgenosse wurde Carlo Janka auf Position 10. Und auch Beat Feuz kann einigermaßen zufrieden sein; er schwang als 13. des heutigen Tages ab. Ralph Weber sicherte sich als 30. einen winzigen Weltcuppunkt. Der junge Athlet Niels Hintermann wurde 33 und schrammte um wenige Hundertstelsekunden an einem Zähler vorbei. Marc Gisin wurde 35., Fernando Schmed 52.

Nils Mani und Mauro Caviezel kamen bei der ersten Abfahrt im WM-Winter 2016/17 nicht ins Ziel.

Offizieller FIS Endstand: Abfahrt der Herren in Val d’Isére

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-endstand-abfahrt-valdisere-herren-2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.