Home » Alle News, Herren News, Top News

Patrick Thaler hat das Skilehrerdiplom erhalten, wir gratulieren!

Patrick Thaler hat das Skilehrerdiplom erhalten, wir gratulieren! (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Patrick Thaler hat das Skilehrerdiplom erhalten, wir gratulieren! (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Breuil-Cervinia – Vor einiger Zeit ist der 45. Skilehrerkurs in Breuil-Cervinia zu Ende gegangen. Am Fuße des Gran Becca wurden die letzten Technikprüfungen abgespult. Nach 100 Arbeitstagen, die in unterschiedliche Lernmodule eingeteilt wurden, hat die Prüfungskommission Theorie und Praxis bewertet und die Kandidatinnen und Kandidaten mündlich geprüft.

Zuden 42 Anwärterinnen und Anwärtern, die die Prüfung positiv bestanden und denen wir herzlich gratulieren, ist auch Patrick Thaler zu finden. Der Südtiroler, der fast schon jahrzehntelang zum azurblauen Slalomteam gehörte, fuhr im Weltcup dreimal auf das Podest.

Selbst wenn es nie zu einem Sieg reichte, können zwei Fahrten auf das Stockerl in Kitzbühel zu seinen Karrierehöhepunkten zählen. Virginia Sosio, die Schwester der Skirennfahrerin Federica, zählt zu den neuen Skilehrerinnen. Nach ihrem Sturz in Garmisch-Partenkirchen ist Federica Sosio derzeit außer Gefecht.

Für jene, die nicht wissen, wo Breuil-Cervinia liegt, helfen wir gerne nach. Es handelt sich um ein Dorf in der Gemeinde Valtournenche im italienischen Aostatal. Dabei ist Breuil der französische, Cervinia der italienische Name. Beide Bezeichnungen wurden zu einem Doppelnamen zusammengefasst. In der ungefähren Übersetzung kann man von einem sumpfigen Gebiet am Matterhorn sprechen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

Anmerkungen werden geschlossen.