Home » Alle News, Herren News

Peter Fill freut sich über Italien-Abfahrtsmeistertitel 2017

Peter Fill freut sich über Italien-Abfahrtsmeistertitel 2017

Peter Fill freut sich über Italien-Abfahrtsmeistertitel 2017

Bardonecchia – Peter Fill kann stolz auf sich sein. Der zweifache Abfahrtsweltcupsieger krönte seine sehr gute Saison mit dem Gewinn der Italienmeisterschaft in der Abfahrt. Der Skirennfahrer aus Kastelruth benötigte für seinen Sieg eine Zeit von 1.57,59 Minuten. Ferner distanzierte Fill Guglielmo Bosca (+1,05) und Dominik Paris (+1,12) relativ klar auf die Plätze zwei und drei.

Emanuele Buzzi (+1,36) und Paolo Pangrazzi (+1,37) belegten die Ränge vier und fünf. Alexander Prast aus Bozen, seines Zeichens Abfahrts-Juniorenvizeweltmeister, riss einen Rückstand von 2,19 Sekunden auf Fill auf. Doch der Südtiroler kann mit seinem Lauf zufrieden sein. Mattia Cason, ein junger Grödner, sicherte sich den U-18-Titel. Von ihm werden wir früher oder später noch viel hören. Davon kann man ausgehen. Für Fill war es nach 2014 der zweite Abfahrtsmeistertitel.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Anmerkungen werden geschlossen.