Home » Herren News, Top News

Peter Fill: „Noch viele Ziele vor Augen“

© Gerwig Löffelholz / Peter Fill

© Gerwig Löffelholz / Peter Fill

Peter Fill hat mit der italienischen Nationalmannschaft bereits elf Weltcup-Saisonen bestritten. Nun nimmt der Kastelruther die nächste Saison ins Visier, in der es die WM-Bronze-Medaille, die er 2011 in der Superkombination in Garmisch geholt hat, zu verteidigen gilt.

„Auch wenn es bis zu den ersten Weltcuprennen der Saison noch ein wenig dauert, durchleben wir bereits eine sehr wichtige und delikate Saisonvorbereitung. Ich bin in Form und im Hinblick auf die Saison 2012-13 hoch motiviert, da ich noch viele Ziele vor Augen habe, die ich erreichen möchte. Als Erstes möchte ich mich für die WM im Super-G und in der Abfahrt qualifizieren. Außerdem gilt es meine Kontinuität wiederzufinden, die mir in der vergangenen Saison ein bisschen abhanden gekommen ist und vielleicht schaffe ich sogar den ein oder anderen Coup in einer der Weltcup-Wertungen“, so Fill, der bisher 241 mal bei Weltcuprennen an den Start ging.

Momentan befindet sich der 30-jährige Carabinieri aus Kastelruth mit seinen Abfahrtskollegen in Cesana bei einem Trainingslager.

Quelle:  www.Sportnews.bz

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Anmerkungen werden geschlossen.