Home » Alle News, Herren News

Peter Fill: „Trotz schlechter Bedingungen konnten wir oft Skifahren“

© Gerwig Löffelholz / Peter Fill (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Peter Fill (ITA)

Altenmarkt – Müde kommt der Südtiroler Speedspezialist Peter Fill vom Training in Südamerika zurück. Dennoch nahm er sich die Zeit, um beim Atomic-Day dabei zu sein.

Fill erzählte über die bei weitem nicht guten Bedingungen in Ushuaia. Das Wichtigste ist der Umstand, dass man das vorhergesehene Programm an Skitagen zur Gänze erfüllen konnte. Mit dem Material ist er zufrieden. Allen Teamkollegen geht es gut. Nun wird Fill sich zwei Wochen dem Hausbau widmen, ehe es nach Tignes und Sölden geht. Am Rettenbachferner werden die letzten Materialtests über die Bühne gehen.

Teamkollege Werner Heel war in Argentinien nicht vor Ort. Er zog es lieber vor, am Stilfser Joch zu trainieren. In Tignes wird Fill und Heel mit der azurblauen Speedtruppe die nächste Trainingseinheit absolvieren. Auch in Sölden werden die Zelte aufgeschlagen. Am 6. November fliegt die Mannschaft nach Copper Mountain, um den letzten Feinschliff für den Beginn der Saison zu erhalten. Heel ist guter Dinge, dass er sich für die WM in Vail/Beaver Creek qualifizieren wird und endlich eine Medaille sein Eigen nennen kann.

In Copper Mountain will man sich an die nordamerikanischen Schneebedingungen gewöhnen, ehe bald schon der Speedwinter 2014/15 beginnt. Die ersten Rennen werden am 29. (Abfahrt) und 30. November (Super-G) in Lake Louise ausgetragen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.