Home » Alle News, Herren News

Peter Fill wird bei erster Saisonabfahrt mit dem denkbar geringsten Rückstand Zweiter

Peter Fill wird bei erster Saisonabfahrt mit dem denkbar geringsten Rückstand Zweiter

Peter Fill wird bei erster Saisonabfahrt mit dem denkbar geringsten Rückstand Zweiter

Lake Louise – Peter Fill wurde bei der heutigen Abfahrt im kanadischen Lake Louise sehr guter Zweiter. Lange lag der Kastelruther, der mit der niedrigen Startnummer 4 ins Rennen gegangen war, in Führung. Dann kam der Norweger Aksel Lund Svindal und schnappte bei seinem furiosen Comeback dem Südtiroler um eine winzige Hundertstelsekunde den Sieg weg.

Siebter wurde Dominik Paris. Jede Menge Punkte gab es auch für Christof Innerhofer, der Zwölfter wurde. Keine Punkte gab es für Werner Heel (38.), Siegmar Klotz (45.), Matteo Marsaglia (47.), Mattia Casse (48.) und Silvano Varettoni (51.).

Auf diese Weise gesehen ist das azurblaue Resultat durchaus zufriedenstellend. Mal schauen, ob das Hundertstelsekundenpech in ein Hundertstelsekundenglück umgewandelt werden kann. Morgen findet so oder so der Super-G der Herren statt. Und Aksel Lund Svindal wird auch hier auf seiner Lieblingsstrecke der Favorit sein.

Offizieller FIS Endstand: Abfahrt der Herren in Lake Louise

09-Abfahrt-Lake-Louise-Zwischenstand-35-Rennläufer

Stand im Abfahrtsweltcup der Herren nach der Abfahrt von Lake Louise
09-gesamtweltcup-samstag-abfahrt-lake-louise2015

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.