Home » Alle News, Damen News, Top News

Petra Vlhová gewinnt City Event von Oslo und entthront Mikaela Shiffrin

Petra Vlhová gewinnt City Event von Oslo und entthront Mikaela Shiffrin

Petra Vlhová gewinnt City Event von Oslo und entthront Mikaela Shiffrin

Oslo – Am heutigen Neujahrstrag wurde in der norwegischen Hauptstadt Oslo ein City Event der Damen ausgetragen. Zahlreiche Schlachtenbummler sahen dabei den Sieg von Petra Vlhová im Duell der Gigantinnen mit der US-Lady Mikaela Shiffrin (+0,39), die noch im letzten Jahr mit einem Erfolg das Kalenderjahr 2018 eröffnete. Im kleinen Finale, in dem es um 60 bzw. 50 Weltcupzähler ging, hatte Wendy Holdener die Nase vorne. Die Schweizerin verwies Anna Swenn Larsson (+0,20) auf Rang vier.

Daten und Fakten zum
1. City Event der Saison 2018/19 in Oslo

Offizielle FIS-Paarungen – Damen – Parallelslalom in Oslo
Offizieller FIS-Liveticker – Damen – Parallelslalom in Oslo
Offizieller FIS-Endstand – Damen – Parallelslalom in Oslo

Offizielle FIS-Paarungen – Herren – Parallelslalom in Oslo
Offizieller FIS-Liveticker – Herren – Parallelslalom in Oslo
Offizieller FIS-Endstand – Herren – Parallelslalom in Oslo

** Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

Das Finale

Petra Vlovha (SVK) vs. Mikaela Shiffrin (USA)

Finale um Platz 3

Wendy Holdener (SUI) vs. Anna Swenn Larsson (SWE)

Halbfinale der Damen

In der Runde der letzten Vier, im Sportjargon auch Halb- oder Semifinale oder auch Vorschlussrunde genannt, siegte die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin im Duell mit der Eidgenossin Wendy Holdener (+0,29). Petra Vlhová profitierte vom Ausfall ihrer schwedischen Kontrahentin Anna Swenn Larsson. Die Slowakin sorgte dafür, dass keine Skandinavierin das große Finale erreichen konnte.

Mikaela Shiffrin (USA) vs. Wendy Holdener (SUI)
Petra Vlhová (SVK) vs. Anna Swenn Larsson (SWE)

Viertelfinale der Damen

Im Viertelfinale, auch Runde der letzten Acht genannt, gab es nur noch vier Duelle. Im US-amerikanisch-kanadischen Duell zwischen Mikaela Shiffrin und Erin Mielzynski (+0,19) hatte die Vorjahrssiegerin die Nase vorn. Christina Geiger (+0,69) aus Deutschland hatte im Zweikampf gegen die routinierte Swiss-Ski-Athletin Wendy Holdener das Nachsehen.Ein zufriedenes Gesicht zeigte auch die Schwedin Anna Swenn Larsson im teaminternen Duell mit Frida Hansdotter (DNF). Sie erreichte genauso wie die Slowakin Petra Vlhová im Kampf über die azurblaue Vertreterin Irene Curtoni (+0,63) den Einzug in die Vorschlussrunde.

Mikaela Shiffrin (USA) vs. Erin Mielzynski (CAN)
Wendy Holdener (SUI) vs. Christina Geiger (SUI)
Anna Swenn Larsson (SWE) vs. Frida Hansdotter (SWE)
Petra Vlhová (SVK) vs. Irene Curtoni (ITA)

Achtelfinale der Damen

In der ersten Runde, gleichzusetzen mit dem Achtelfinale, setzte sich die US-amerikanische Topfavoritin Mikaela Shiffrin klar gegen die norwegische Lokalmatadorin Ragnhild Mowinckel (+0,89) durch. Im Duell zwischen der Kanadierin Erin Mielzynski und der Österreicherin Katharina Truppe (+0,07) hatte die Nordamerikanerin das bessere Ende für sich. Die DSV-Athletin Christina Geiger war schneller als die ÖSV-Dame Bernadette Schild (+0,13). Die pfeilschnelle Wendy Holdener aus der Schweiz deklassierte Laurence St-Germain (+0,97) vom Team Canada. Die Schwedin Frida Hansdotter war schneller als St-Germains Mannschaftskollegin Roni Remme (+1,03). Lena Dürr aus Deutschland (+0,45) hatte gegen ihre Rivalin Anna Swenn Larsson das Nachsehen, letztere schaffte als Zweite des Drei-Kronen-Teams den Aufstieg in die nächste Runde. Irene Curtoni aus Italien behielt bei ihrem Zweikampf gegen Katharina Liensberger (+0,01) aus Österreich ganz knapp die Oberhand. Die favorisierte Slowakin Petra Vlhová profitierte vom Ausfall der jungen Schweizerin Aline Danioth.

Mikaela Shiffrin (USA) vs. Ragnhild Mowinckel (NOR)
Erin Mielzynski (CAN) vs. Katharina Truppe (AUT)
Christina Geiger (GER) vs. Bernadette Schild (AUT)
Wendy Holdener (SUI) vs. Laurence St-Germain (CAN)
Frida Hansdotter (SWE) vs. Reni Romme (CAN)
Anna Swenn Larsson (SWE) vs. Lena Dürr (GER)
Irene Curtoni (ITA) vs. Katharina Liensberger (AUT)
Petra Vlhová (SVK) vs. Aline Danioth (SUI)

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.