Home » Alle News, Damen News, Top News

Petra Vlhová ist bereit für den Riesenslalom in Kranjska Gora

Petra Vlhová ist bereit für den Riesenslalom in Kranjska Gora

Petra Vlhová ist bereit für den Riesenslalom in Kranjska Gora

Tarvis – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová möchte den für sie enttäuschenden vierten Platz beim Nachtslalom von Flachau vergessen. Jetzt stehen zwei Riesenslaloms im slowenischen Kranjska Gora an. Sie will hier zweimal sehr gut fahren und auch die in der Disziplinenwertung führenden Italienerinnen Federica Brignone und Marta Bassino hinter sich lassen. Doch auch Mikaela Shiffrin aus den USA oder die Schweizerin Michelle Gisin wollen das verhindern.

Vlhová trainiert mit ihrem Team unter der Leitung von Trainer Livio Magoni in Tarvis. Dort traf sie auf die Eidgenossin Lara Gut-Behrami, die nach ihrem Super-G-Triumph von St. Anton sehr motiviert ist und konkret die Absicht verfolgt, auf der Podkoren3 unter die besten Fünf zu fahren. Sollte ihr das gelingen, kann auch sie noch ein Wörtchen rund um die große Kristallkugel mitreden.

Die Angehörigen der kroatischen Nationalmannschaft sind auch vor Ort. Die blutjunge Zrinka Ljutic kam bei den Weltcuprennen in Semmering, Zagreb und Flachau zum Einsatz. Die slowenische Auswahl wird von Meta Hrovat angeführt. Sie freut sich auf ihr Heimrennen und würde gerne ihren dritten Rang des letzten Jahres wiederholen.

Alle Informationen zum Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Kranjska Gora finden Sie hier

Kranjska Gora (SLO)
– Sa., 16.01.2021, 11:00/14:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)
– So., 17.01.2021, 09:15/12:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)

Quelle: neveitalia.it

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.