Home » Alle News, Damen News, Top News

Petra Vlhovà will Mikaela Shiffrin vom Thron stürzen

Petra Vlhovà will Mikaela Shiffrin vom Thron stürzen (Foto: © Petra Vlhovà / Facebook)

Petra Vlhovà will Mikaela Shiffrin vom Thron stürzen (Foto: © Petra Vlhovà / Facebook)

Druskininkai – Nach einem Barcelona-Kurztrip mit ihrem neuen Freund ist die Slowakin Petra Vlhovà in die Endphase der sommerlichen Trainings gestartet. Die amtierende Riesentorlauf-Weltmeisterin möchte am Thron von Mikaela Shiffrin sägen und der US-Amerikanerin mehr als nur Paroli bieten.

Die neue Ski Weltcup Saison beginnt auf dem Rettenbachferner hoch ober Sölden. Die Slowakin trainiert eisern und wird vom Italiener Livio Magoni bestmöglich betreut. Die Skirennläuferin arbeitete fast die ganze Woche in der Snow Arena im litauischen Druskininkai. Die Skihalle im Baltikum mit einer maximalen Länge von 460 Metern zählt zu den beeindruckendsten Skihallen der Welt. Hier konnte Vlhovà aufschlussreiche Läufe simulieren. Die 24-Jährige erzählte, dass ihr Team und sie zufrieden sind und hervorragende Bedingungen für ein gutes Training vorfanden.

Nun geht es auf den europäischen Gletschern weiter. In den nächsten Wochen werden die Einheiten noch intensiver, und die die Athletin aus Liptovsky Mikulas will alles daran setzten um die Königin Mikaela Shiffrin vom Thron zu stürzen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: neveitalia.it

Anmerkungen werden geschlossen.