Home » Damen News, Herren News, Top News

Philipp Schmid und Johanna Schnarf gewinnen FIS Slalom in Malbun

Johanna Schnarf / © Gerwig Löffelholz

Johanna Schnarf / © Gerwig Löffelholz

Im liechtensteinischen Malbun mussten am Freitag die geplanten FIS Riesenslaloms der Damen und Herren abgesagt werden. Dafür wurden bereits am Freitag der FIS Slaloms der Damen und Herren durchgeführt. 

Am Hochegg/Nachtsaess setzte sich bei den Damen die Südtirolerin Hanna Scharf in einer Gesamtzeit von 1:32.29 vor der Deutschen Veronika Staber (+ 0.93) und der Schweizerin Celina Hangl (+ 1.14) durch. Julia Dygruber (+ 1.15) verpasste als Vierte das Podest um 10 Hundertstel Sekunden. Hinter Beatrice Pösendorfer aus Österreicher (+ 1.57) reihte sich Marina Nigg (+ 1.64) als beste Liechtensteinerin auf dem 6. Rang ein.   

Bei den Herren konnte sich der Deutsche Philipp Schmid, in einer Gesamtzeit von 1:21.87 Minuten vor dem Österreicher Manuel Feller (+ 0.63) und seinem Teamkollegen Stefan Luitz (+ 0.81) durchsetzten. Die Ränge 3 bis 7 waren mit Patrick Bechter, Bernhard Graf, Thomas Krautschneider und Magnus Walch fest in Österreichischer Hand.   

Am Samstag finden dann die NC Slaloms zur Liechtensteinischen Landesmeisterschaft statt. 

Ergebnisliste des Damen FIS Slalom in Malbun:
http://www.fis-ski.com/uk/604/610.html?sector=AL&raceid=65365

Ergebnisliste des Herren FIS Slalom in Malbun:
http://www.fis-ski.com/uk/604/610.html?sector=AL&raceid=65366

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.