Home » Alle News, Damen News

Podestanwärterin Manuela Mölgg hat Lust auf mehr

© Archivio FISI / Podestanwärterin Manuela Mölgg hat Lust auf mehr

© Archivio FISI / Podestanwärterin Manuela Mölgg hat Lust auf mehr

Courchevel – Wenn am morgigen Dienstag in Courchevel der dritte Saison-Riesenslalom der Damen auf dem Programm steht, will die Südtirolerin Manuela Mölgg erneut auf dem Treppchen stehen. Bei den ersten beiden Rennen wurde die Gadertalerin jeweils Dritte.

Sechs azurblaue Frauen stehen in den französischen Alpen am Start. Neben der erfahrenen Ladinerin sind dies Federica Brignone, Sofia Goggia, Marta Bassino, Irene Curtoni und Luisa Bertani. Schenkt man der ewig jungen Manuela Mölgg Glauben, so ist sie richtig auf den Geschmack gekommen. Sie will alles daransetzen, um den Erfolgslauf fortzusetzen.

Die Italienerinnen haben nun sieben Tage lang gut trainiert. Es wird ein interessantes Rennen, und das azurblaue Team wird sich zu Höchstleistungen puschen. Man kann auch erwarten, dass die zuletzt wieder Podest-Atmosphäre schnuppernde Sofia Goggia wieder unter die besten Drei fahren will.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.